Über das Projekt Systematik Literatur Glossar Kontakt Links Hilfe
   
Pflanzenfamilien:
A | B-C | D-F | G-I | J-O | P-R | S-Z | Biotope | Landwirtschaft und Tierhaltung | Marktszenen | Ziergestecke
Salicaceae
Salicaceae-Anhang
Salicaceae-Korbflechterei
Santalaceae
Sapindaceae
Sapotaceae
Saururaceae
Saxifragaceae
Saxifragaceae-Anhang
Scrophulariaceae
Scrophulariaceae-Anhang
Simaroubaceae
Solanaceae
Solanaceae-Anhang
Sparganiaceae
Stachyuraceae
Staphyleaceae
Sterculiaceae
Styracaceae
Tamaricaceae
Tetracentraceae
Theaceae
Theophrastaceae
Thymelaeaceae
Thymelaeaceae-Anhang
Tiliaceae
Tiliaceae-Anhang
Trilliaceae
Trochodendraceae
Tropaeolaceae
Turneraceae
Typhaceae
Ulmaceae
Ulmaceae-Anhang
Urticaceae
Urticaceae-Anhang
Valerianaceae
Valerianaceae-Anhang
Verbenaceae
Violaceae
Violaceae-Anhang
Vitaceae
Vitaceae-Anhang
Wasserpflanzen-Gruppe
Zingiberaceae
Zygophyllaceae
Solanaceae-Anhang
Anzahl Einträge: 88
1 2 3 4 5 >>


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Solanaceae,Brugmansia(Datura) aurea-Engelstrompete

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,18-08-08

Weitere Infos:
Solanaceae-Nachtschattengewaechse,Blueten gelb,Fruechte nicht stachelig wie beim Stechapfel, sondern glatt und laenglich, Giftpflanze, Wirkstoffe: In den Blaettern und Samen stark giftige Alkaloide, Schamanen benutzen Blaetter und Samen, um mit den Goettern besser in Verbindung treten zu koennen (halluzinogene Wirkung), bei uns haeufig Zierpflanze im Bottich,S-Amerika,Mittlere Anden von Peru
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Solanaceae,Brugmansia(Datura) aurea-Engelstrompete

Fundort:
Deutschland,BRD,Insel Reichenau

Weitere Infos:
Solanaceae-Nachtschattengewaechse,Blueten gelb,Fruechte nicht stachelig wie beim Stechapfel, sondern glatt und laenglich, Giftpflanze, Wirkstoffe: In den Blaettern und Samen stark giftige Alkaloide, Schamanen benutzen Blaetter und Samen, um mit den Goettern besser in Verbindung treten zu koennen (halluzinogene Wirkung), bei uns haeufig Zierpflanze im Bottich,S-Amerika,Mittlere Anden von Peru
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Solanaceae,Brugmansia(Datura) aurea-Engelstrompete

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz, Insel Mainau

Weitere Infos:
Solanaceae-Nachtschattengewaechse,Blueten gelb,Fruechte nicht stachelig wie beim Stechapfel, sondern glatt und laenglich, Giftpflanze, Wirkstoffe: In den Blaettern und Samen stark giftige Alkaloide, Schamanen benutzen Blaetter und Samen, um mit den Goettern besser in Verbindung treten zu koennen (halluzinogene Wirkung), bei uns haeufig Zierpflanze im Bottich,S-Amerika,Mittlere Anden von Peru
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Solanaceae,Brugmansia(Datura) sanguinea-Engelstrompete

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Bot.Garten der Universitaet,Freiland (im Kuebel),21-09-2006

Weitere Infos:
Solanaceae-Nachtschattengewaechse,Bluetenknospen,Fruechte nicht stachelig wie beim Stechapfel, sondern glatt und laenglich, Giftpflanze, Wirkstoffe: In den Blaettern und Samen stark giftige Alkaloide, Schamanen benutzen Blaetter und Samen, um mit den Goettern besser in Verbindung treten zu koennen (halluzinogene Wirkung), bei uns haeufig Zierpflanze im Bottich,S-Amerika,Mittlere Anden von Peru
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Solanaceae,Brugmansia(Datura) x candida-Engelstrompete

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,28-09-2007

Weitere Infos:
Solanaceae-Nachtschattengewaechse, Blueten gelb,Fruechte nicht stachelig wie beim Stechapfel, sondern glatt und laenglich, Giftpflanze, Wirkstoffe: In den Blaettern und Samen stark giftige Alkaloide, Schamanen benutzen Blaetter und Samen, um mit den Goettern besser in Verbindung treten zu koennen (halluzinogene Wirkung), bei uns haeufig Zierpflanze im Bottich,S-Amerika,Mittlere Anden von Peru
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Solanaceae,Brugmansia(Datura) x candida-Engelstrompete

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,10/09/2006

Weitere Infos:
Solanaceae-Nachtschattengewaechse,Blueten weiss,Fruechte nicht stachelig wie beim Stechapfel, sondern glatt und laenglich, Giftpflanze, Wirkstoffe: In den Blaettern und Samen stark giftige Alkaloide, Schamanen benutzen Blaetter und Samen, um mit den Goettern besser in Verbindung treten zu koennen (halluzinogene Wirkung), bei uns haeufig Zierpflanze im Bottich, S-Amerika, Mittlere Anden von Peru
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Solanaceae,Brugmansia(Datura) x candida-Engelstrompete

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,26-09-2008

Weitere Infos:
Solanaceae-Nachtschattengewaechse, schmale und lange, noch geschlossene Bluetenknospe, sie sieht aehnlich wie eine Huelse aus, bei uns haeufig Zierpflanze im Bottich,S-Amerika,Mittlere Anden von Peru
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Solanaceae,Capsicum annuum-Paprika,Gemuesepaprika

Fundort:
Deutschland,BRD,Insel Reichenau

Weitere Infos:
Solanaceae-Nachtschattengewaechse,Fruechte,Beeren,Kulturpflanze,Nutzpflanze,Landwirtschaft,Anbau im Gewaechshaus,Gemuese, der durch Capsacin verursachte sehr scharfe Geschmack fehlt dem Gemuesepaproka fast voellig
urspruenglich aus Mexiko und der Karibik
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Solanaceae,Capsicum annuum-Paprika,Gemuesepaprika

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Supermarkt,13-02-2009

Weitere Infos:
Solanaceae-Nachtschattengewaechse,weisse,spitze Paprika, Fruechte,Beeren,Kulturpflanze,Nutzpflanze,Landwirtschaft,Gemuese, der durch Capsacin verursachte sehr scharfe Geschmack fehlt dem Gemuesepaproka fast voellig, urspruenglich aus Mexiko und der Karibik
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Solanaceae,Capsicum annuum-Paprika,Gemuesepaprika

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,23-09-2006

Weitere Infos:
Solanaceae-Nachtschattengewaechse,weisse,spitze Paprika, Fruechte,Beeren,Kulturpflanze,Nutzpflanze,Landwirtschaft,Gemuese, der durch Capsacin verursachte sehr scharfe Geschmack fehlt dem Gemuesepaproka fast voellig, urspruenglich aus Mexiko und der Karibik
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Solanaceae,Capsicum annuum-Paprika,Gemuesepaprika

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Tuerkischer Laden

Weitere Infos:
Solanaceae-Nachtschattengewaechse,weisse,spitze Paprika, Fruechte,Beeren,Kulturpflanze,Nutzpflanze,Landwirtschaft,Gemuese, der durch Capsacin verursachte sehr scharfe Geschmack fehlt dem Gemuesepaproka fast voellig, urspruenglich aus Mexiko und der Karibik
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Solanaceae,Capsicum annuum-Paprika,Gemuesepaprika

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Supermarkt

Weitere Infos:
Solanaceae-Nachtschattengewaechse,Fruechte,Beeren,Gemuese,Kulturpflanze,Nutzpflanze,Landwirtschaft,Carotinoide bewirken die Gelbfaerbung, urspruenglich aus Mexiko und der Karibik
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Solanaceae,Capsicum frutescens-Roter Pfeffer,Spanischer Pfeffer,Chili,Cayennepfeffer

Fundort:
Deutschland,BRD;Insel Reichenau

Weitere Infos:
Solanaceae-Nachtschattengewaechse,Fruechte,Beeren, 'Peperoni', kleine aber hoechst scharfe Geschwister der Paprika'schoten', die besondere Schaerfe in den Samen wird durch Capsacin bewirkt, Capsanthin und Carotinoide bewirken die Rorfaerbung der Fruechte, Gemuese, Gewuerz, Paprika ist in den Tropen und Subtropen das am weitesten verbreitete Gewuerz, Kulturpflanze, Nutzpflanze, Landwirtschaft, urspruenglich aus M-Amerika
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Solanaceae,Capsicum frutescens-Roter Pfeffer,Spanischer Pfeffer,Chili,Cayennepfeffer

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Hausgarten

Weitere Infos:
Solanaceae-Nachtschattengewaechse,Fruechte,Beeren, 'Peperoni', kleine aber hoechst scharfe Geschwister der Paprika'schoten', die besondere Schaerfe in den Samen wird durch Capsacin bewirkt, Capsanthin und Carotinoide bewirken die Rorfaerbung der Fruechte, Gemuese, Gewuerz, Paprika ist in den Tropen und Subtropen das am weitesten verbreitete Gewuerz, Kulturpflanze, Nutzpflanze, Landwirtschaft, urspruenglich aus M-Amerika
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Solanaceae,Capsicum frutescens-Roter Pfeffer,Spanischer Pfeffer,Chili,Cayennepfeffer

Fundort:
Italien,I,Festland,Piemont,Nizza Monferrato (M.to)

Weitere Infos:
Solanaceae-Nachtschattengewaechse,Fruechte,Beeren, 'Peperoni', kleine aber hoechst scharfe Geshwister der Paprika'schoten', besondere Schaerfe in den Samen,Gemuese,Gewuerz,Kulturpflanze, Nutzpflanze, Landwirtschaft, urspruenglich aus M-Amerika
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Solanaceae,Capsicum frutescens-Roter Pfeffer,Spanischer Pfeffer,Chili,Cayennepfeffer

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Tuerkischer Laden

Weitere Infos:
Solanaceae-Nachtschattengewaechse,Fruechte,Beeren, 'Peperoni'(hier mit der Bezeichnung Kapija), kleine aber hoechst scharfe Geschwister der Paprika'schoten', die besondere Schaerfe in den Samen wird durch Capsacin bewirkt, Capsanthin und Carotinoide bewirken die Rotfaerbung der Fruechte, Gemuese, Gewuerz, Paprika ist in den Tropen und Subtropen das am weitesten verbreitete Gewuerz, Kulturpflanze, Nutzpflanze, Landwirtschaft, urspruenglich aus M-Amerika
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Solanaceae,Capsicum frutescens-Roter Pfeffer,Spanischer Pfeffer,Chili,Cayennepfeffer

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,23-09-2006

Weitere Infos:
Solanaceae-Nachtschattengewaechse,Fruechte,Beeren, 'Peperoni'(hier mit der Bezeichnung Kapija), kleine aber hoechst scharfe Geschwister der Paprika'schoten', die besondere Schaerfe in den Samen wird durch Capsacin bewirkt, Capsanthin und Carotinoide bewirken die Rorfaerbung der Fruechte, Gemuese, Gewuerz, Paprika ist in den Tropen und Subtropen das am weitesten verbreitete Gewuerz, Kulturpflanze, Nutzpflanze, Landwirtschaft, urspruenglich aus M-Amerika
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Solanaceae,Cyphomandra betacea-Baumtomate,Tamarillo

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau

Weitere Infos:
Solanaceae-Nachtschattengewaechse,Blueten zartrosa, Kulturpflanze,Nutzpflanze,Landwirtschaft, Heimat: Anden-Peru
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Solanaceae,Cyphomandra betacea-Baumtomate,Tamarillo

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Supermarkt,13-02-2009

Weitere Infos:
Solanaceae-Nachtschattengewaechse,Fruechte Beeren, reif rot, Schale dick und ungeniessbar, Fruchtfleisch tomatenaehnlich, aromatisch suess-saeuerlich bitter, Salat, Gemuese, Gelee, Marmelade, Kulturpflanze, Nutzpflanze, Landwirtschaft, Heimat: Anden-Peru, SO-Brasilien
Kommentar verschicken  


© H.Niemann,Konstanz*
Solanaceae,Datura stramonium-Gewoehnlicher Stechapfel

Fundort:
Makaronesien,Kanaren,Insel Gomera,07-2010

Weitere Infos:
Solanaceae-Nachtschattengewaechse,Blueten weiss-lila,Fruechte, stachelige Kapseln, Schuttplaetze, Zeigerpflanze Stickstoff, Nitrophyt, Giftpflanze, Heilpflanze, Wirkstoffe: In den Blaettern und Samen stark giftige Alkaloide (L-Hyoscyamin, Aropin, L-Scopolamin), peripher laehmend an cholinergen Synapsen, zentral erregend bis laehmend, frueher Anwendung bei Asthma, Rheuma, Lungenleiden, Nervenleiden,Epilepsie, auch in Hexentraenken, heute oft als als Rauschmittelersatz (Kauen der Blaetter), Drogen: Folia Stramonii, Semen Stramonii,Theophrast (371-287 v.Chr.) schrieb: ' Nach Einnahme von 3/20 einer Unze wird der Patient froehlich und meint, er sei der Held des Tages, bei der doppelten Dosis wird er boesartig mit Wahnvorstellungen, bei der 3-fachen Dosis bleibt er dauernd irr, bei der 4-fachen Dosis ist er tot', hier an einem Ackerrand, vor fotogenem Hintergrund (Kirche auf der Pyramide), Heimat: Mexiko, ON-Amerika
Kommentar verschicken  
1 2 3 4 5 >>

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz.





© Dr. K.D. Zinnert    Koberle Weg 11    78464 Konstanz    Impressum & AGBs
Impressum · Datenschutz