Über das Projekt Systematik Literatur Glossar Kontakt Links Hilfe
   
Pflanzenfamilien:
A | B-C | D-F | G-I | J-O | P-R | S-Z | Biotope | Landwirtschaft und Tierhaltung | Marktszenen | Ziergestecke
Paeoniaceae
Palmae
Palmae-Anhang
Pandanaceae
Papaveraceae
Papaveraceae-Anhang
Parnassiaceae
Passifloraceae
Passifloraceae-Anhang
Pedaliaceae
Philadelphaceae
Philesiaceae
Phormiaceae
Phytolaccaceae
Piperaceae
Pittosporaceae
Plantaginaceae
Plantaginaceae-Anhang
Platanaceae
Platanaceae-Anhang
Plumbaginaceae
Plumbaginaceae-Anhang
Polemoniaceae
Polygalaceae
Polygonaceae
Polygonaceae-Anhang
Pontederiaceae
Portulacaceae
Posidoniaceae
Primulaceae
Primulaceae-Anhang
Proteaceae
Proteaceae-Anhang
Pteridophyta-Gruppe
Punicaceae
Pyrolaceae
Rafflesiaceae
Ranunculaceae
Ranunculaceae-Anhang
Resedaceae
Rhamnaceae
Rhamnaceae-Anhang
Rhizophoraceae
Rhizophoraceae-Anhang
Rosaceae ohne Rosen
Rosaceae ohne Rosen-Anhang
Rosaceae-Obstsorten
Rosaceae-Rosen
Rubiaceae
Rubiaceae-Anhang
Ruscaceae
Rutaceae
Rutaceae-Anhang
Pontederiaceae
Anzahl Einträge: 31
1 2 >>


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Pontederiaceae,Eichhornia azurea-Blaue Wasserhyazinthe

Fundort:
Deutschland,BRD,Bayern,München,Bot.Garten,Nymphenburg,Gewaechshaus,31-07-2007

Weitere Infos:
Pontederiaceae-Pontederiagewaechse, Blueten blau, Wasserpflanze, tropische Flora, tropisches und subtropisches Amerika
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Pontederiaceae,Eichhornia crassipes-Wasserhyazinthe

Fundort:
Costa Rica,CR,Esquina Lodge,Corcovado-NP, 11/2003

Weitere Infos:
Pontederiaceae-Pontederiagewaechse,Wasserpflanze, Blattstiel zu einem Schwimmkoerper aufgeblasen, starke Vermehrung durch Auslaeufer ( vegetative Fortpflanzung), selbst kleine Stuecke der Pflanze ergeben wieder eine neue, das verbreitete Vorkommen in stehenden und langsam fliessenden Gewaessern der Neotropis stellt ein gravierendes, gesundheitliches Problem dar, Wasserschnecken fressen die Pflanze gern, die Schnecken sind aber obligatorische Zwischenwirte des Paerchenegels (Schistosoma haematobium, Trematoda-Saugwuermer), der die Bilharziose verursacht, die Krankheit ist auch in Japan, China, den Philippinen, Afrika, Saudi-Arabien,dem Jemen und dem Nahen Osten verbreitet, wobei andere Wasserpflanzen samt den Schnecken die Gefahr darstellen, es wird geschaetzt, dass weltweit ca. 250-300 Millionen Menschen von dem Parasiten befallen und 600 Millionen gefaehrdet sind, in SO-Asien reichliche Quelle fuer Schweinefutter,tropische Flora,stammt aus S-Amerika
Kommentar verschicken  


© Dr.F.G.Ziegler,Konstanz
Pontederiaceae,Eichhornia crassipes-Wasserhyazinthe

Fundort:
Myanmar(Birma, Burma),MYA, 11/2010

Weitere Infos:
Pontederiaceae-Pontederiagewaechse,Wasserpflanze, Blattstiel zu einem Schwimmkoerper aufgeblasen, starke Vermehrung durch Auslaeufer ( vegetative Fortpflanzung), selbst kleine Stuecke der Pflanze ergeben wieder eine neue, das verbreitete Vorkommen in stehenden und langsam fliessenden Gewaessern der Neotropis stellt ein gravierendes, gesundheitliches Problem dar, Wasserschnecken fressen die Pflanze gern, die Schnecken sind aber obligatorische Zwischenwirte des Paerchenegels (Schistosoma haematobium, Trematoda-Saugwuermer), der die Bilharziose verursacht, die Krankheit ist auch in Japan, China, den Philippinen, Afrika, Saudi-Arabien,dem Jemen und dem Nahen Osten verbreitet, wobei andere Wasserpflanzen samt den Schnecken die Gefahr darstellen, es wird geschaetzt, dass weltweit ca. 250-300 Millionen Menschen von dem Parasiten befallen und 600 Millionen gefaehrdet sind, in SO-Asien reichliche Quelle fuer Schweinefutter,tropische Flora,stammt aus S-Amerika
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Pontederiaceae,Eichhornia crassipes-Wasserhyazinthe

Fundort:
Deutschland,BRD,Bot.Garten,München.Nymphenburg

Weitere Infos:
Pontederiaceae-Pontederiagewaechse,Blueten rosa,Wasserpflanze, Blattstiel zu einem Schwimmkoerper aufgeblasen, starke Vermehrung durch Auslaeufer ( vegetative Fortpflanzung), selbst kleine Stuecke der Pflanze ergeben wieder eine neue, das verbreitete Vorkommen in stehenden und langsam fliessenden Gewaessern der Neotropis stellt ein gravierendes, gesundheitliches Problem dar, Wasserschnecken fressen die Pflanze gern, die Schnecken sind aber obligatorische Zwischenwirte des Paerchenegels (Schistosoma haematobium, Trematoda-Saugwuermer), der die Bilharziose verursacht, die Krankheit ist auch in Japan, China, den Philippinen, Afrika, Saudi-Arabien,dem Jemen und dem Nahen Osten verbreitet, wobei andere Wasserpflanzen samt den Schnecken die Gefahr darstellen, es wird geschaetzt, dass weltweit ca. 250-300 Millionen Menschen von dem Parasiten befallen und 600 Millionen gefaehrdet sind, in SO-Asien reichliche Quelle fuer Schweinefutter,tropische Flora,stammt aus S-Amerika
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Pontederiaceae,Eichhornia crassipes-Wasserhyazinthe

Fundort:
Costa Rica,CR,Esquina Lodge,Corcovado-NP, 11/2003

Weitere Infos:
Pontederiaceae-Pontederiagewaechse,Blueten rosa,Wasserpflanze,das verbreitete Vorkommen der Pflanze in stehenden und langsam fliessenden Gewaessern der Neotropis stellt ein gravierendes, gesundheitliches Problem dar,... Bilharziose ..., Vorsicht beim Baden in tropischen Gewaessern mit Wasserpflanzen (!), vegetative Fortpflanzung der Eichhornia durch Auslaeufer,tropische Flora,tropisches Amerika
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Pontederiaceae,Eichhornia crassipes-Wasserhyazinthe

Fundort:
Costa Rica,CR,Esquina Lodge,Corcovado-NP, 11/2003

Weitere Infos:
Pontederiaceae-Pontederiagewaechse,Blueten rosa,Wasserpflanze,das verbreitete Vorkommen der Pflanze in stehenden und langsam fliessenden Gewaessern der Neotropis stellt ein gravierendes, gesundheitliches Problem dar,... Bilharziose ..., Vorsicht beim Baden in tropischen Gewaessern mit Wasserpflanzen (!), vegetative Fortpflanzung der Eichhornia durch Auslaeufer,tropische Flora,tropisches Amerika
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Pontederiaceae,Eichhornia crassipes-Wasserhyazinthe

Fundort:
Costa Rica,CR,Esquina Lodge,Corcovado-NP, 11/2003

Weitere Infos:
Pontederiaceae-Pontederiagewaechse,Blueten rosa,Wasserpflanze,das verbreitete Vorkommen der Pflanze in stehenden und langsam fliessenden Gewaessern der Neotropis stellt ein gravierendes, gesundheitliches Problem dar,... Bilharziose ..., Vorsicht beim Baden in tropischen Gewaessern mit Wasserpflanzen (!), vegetative Fortpflanzung der Eichhornia durch Auslaeufer,tropische Flora,tropisches Amerika
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Pontederiaceae,Eichhornia crassipes-Wasserhyazinthe

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau

Weitere Infos:
Pontederiaceae-Pontederiagewaechse,Wasserpflanze,das verbreitete Vorkommen der Pflanze in stehenden und langsam fliessenden Gewaessern der Neotropis stellt ein gravierendes, gesundheitliches Problem dar,... Bilharziose ..., vegetative Fortpflanzung der Eichhornia durch Auslaeufer,tropische Flora,Tropisches Amerika
Kommentar verschicken  


© Dr.B.du Mont,Konstanz*
Pontederiaceae,Eichhornia crassipes-Wasserhyazinthe

Fundort:
S-Amerika,Herbst 2008

Weitere Infos:
Pontederiaceae-Pontederiagewaechse,Wasserpflanze, in stehenden und langsam fliessenden Gewaessern der Neotropis, hier in den Seitenarmen eines Flussses
Kommentar verschicken  


© Ute Esser,Heidelberg*
Pontederiaceae,Eichhornia crassipes-Wasserhyazinthe

Fundort:
S-Amerika,Ecuador,Santiago de Guayaquil

Weitere Infos:
Pontederiaceae-Pontederiagewaechse,Wasserpflanze, Blattstiel zu einem Schwimmkoerper aufgeblasen, starke Vermehrung durch Auslaeufer ( vegetative Fortpflanzung), selbst kleine Stuecke der Pflanze ergeben wieder eine neue, das verbreitete Vorkommen in stehenden und langsam fliessenden Gewaessern der Neotropis stellt ein gravierendes, gesundheitliches Problem dar, Wasserschnecken fressen die Pflanze gern, die Schnecken sind aber obligatorische Zwischenwirte des Paerchenegels (Schistosoma haematobium, Trematoda-Saugwuermer), der die Bilharziose verursacht, die Krankheit ist auch in Japan, China, den Philippinen, Afrika, Saudi-Arabien,dem Jemen und dem Nahen Osten verbreitet, wobei andere Wasserpflanzen samt den Schnecken die Gefahr darstellen, es wird geschaetzt, dass weltweit ca. 250-300 Millionen Menschen von dem Parasiten befallen und 600 Millionen gefaehrdet sind, in SO-Asien reichliche Quelle fuer Schweinefutter,tropische Flora,stammt aus S-Amerika
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Pontederiaceae,Eichhornia crassipes-Wasserhyazinthe

Fundort:
Deutschland,BRD,Heidelberg,Bot.Garten der Universitaet,Gewaechshaus,29-11-2011

Weitere Infos:
Pontederiaceae-Pontederiagewaechse,Wasserpflanze, Blattstiel zu einem Schwimmkoerper aufgeblasen, starke Vermehrung durch Auslaeufer ( vegetative Fortpflanzung), selbst kleine Stuecke der Pflanze ergeben wieder eine neue, das verbreitete Vorkommen in stehenden und langsam fliessenden Gewaessern der Neotropis stellt ein gravierendes, gesundheitliches Problem dar, Wasserschnecken fressen die Pflanze gern, die Schnecken sind aber obligatorische Zwischenwirte des Paerchenegels (Schistosoma haematobium, Trematoda-Saugwuermer), der die Bilharziose verursacht, die Krankheit ist auch in Japan, China, den Philippinen, Afrika, Saudi-Arabien,dem Jemen und dem Nahen Osten verbreitet, wobei andere Wasserpflanzen samt den Schnecken die Gefahr darstellen, es wird geschaetzt, dass weltweit ca. 250-300 Millionen Menschen von dem Parasiten befallen und 600 Millionen gefaehrdet sind, in SO-Asien reichliche Quelle fuer Schweinefutter,tropische Flora,stammt aus S-Amerika
Kommentar verschicken  


© Dr.B.du Mont,Konstanz*
Pontederiaceae,Eichhornia crassipes-Wasserhyazinthe

Fundort:
S-Amerika,Herbst 2008

Weitere Infos:
Pontederiaceae-Pontederiagewaechse,Wasserpflanze, in stehenden und langsam fliessenden Gewaessern der Neotropis, Reptilien,Caiman crocodilus-Kaiman, Kaimane sind ueberall im Regenwald in Lagunen und anderen stehenden Wasseransammlungen anzutreffen
Kommentar verschicken  


© Dr.B.du Mont,Konstanz*
Pontederiaceae,Eichhornia crassipes-Wasserhyazinthe

Fundort:
S-Amerika,Herbst 2008

Weitere Infos:
Pontederiaceae-Pontederiagewaechse,Wasserpflanze, in stehenden und langsam fliessenden Gewaessern der Neotropis, Reptilien,Caiman crocodilus-Kaiman, Kaimane sind ueberall im Regenwald in Lagunen und anderen stehenden Wasseransammlungen anzutreffen
Kommentar verschicken  


© Dr.B.du Mont,Konstanz*
Pontederiaceae,Eichhornia crassipes-Wasserhyazinthe

Fundort:
S-Amerika,Herbst 2008

Weitere Infos:
Pontederiaceae-Pontederiagewaechse,Wasserpflanze, in stehenden und langsam fliessenden Gewaessern der Neotropis, hier am Rande eines Tuempels in einem Ueberschwemmungsgebiet, Biocoenose mit Tieren verschiedener systematischer Kategorien, Voegel: Neuweltgeier (Cathartidae),Coragyps atratus-Rabengeier (schwarz,zahlreich), Schreitvoegel (Ciconiiformes),Reiher (Ardeidae), Casmerodius albus-Silberreiher (rechts Mitte), dahinter weiss eine andere Art am Tuempelrand, Reptilien,Caiman crocodilus-Kaiman, Kaimane (rechts vor den Silberreiher an Land, dunkle Striche im Wasser sind zahlreiche, andere Exemplare der Art)
Kommentar verschicken  


© Dr.B.du Mont,Konstanz*
Pontederiaceae,Eichhornia crassipes-Wasserhyazinthe

Fundort:
S-Amerika,Herbst 2008

Weitere Infos:
Pontederiaceae-Pontederiagewaechse,Wasserpflanze, in stehenden und langsam fliessenden Gewaessern der Neotropis, hier in einer Bucht am Fluss, wo geringere Wasserstroemung herrscht, der Bus hatte mit einer Faehre gerade den Fluss ueberquert, links hinten ein Kapokbaum (Bombacaceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.B.du Mont,Konstanz*
Pontederiaceae,Eichhornia crassipes-Wasserhyazinthe

Fundort:
S-Amerika,Herbst 2008

Weitere Infos:
Pontederiaceae-Pontederiagewaechse,Wasserpflanze, in stehenden und langsam fliessenden Gewaessern der Neotropis, hinten weit ueber die Wasseroberflaeche hinausgewachsen, Voegel,Schreitvoegel (Ciconiiformes),Reiher (Ardeidae), Casmerodius albus-Silberreiher, Schilfguerteln an Seen, Fluessen und Altarmen sowie in Suempfen, die mit Baeumen und Bueschen bestanden sind, weltweit verbreitet und damit der am weitesten verbreitete Reiher. N+S-Amerika,S+M-Europa, auch Deutschland, Afrika, V-Asien, bruetet regelmaessig am Neusiedler See und in den Niederlanden
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Pontederiaceae,Eichhornia crassipes-Wasserhyazinthe

Fundort:
Mexiko,MEX.,Yukatan,Ek-Balam,05-12-2007

Weitere Infos:
Pontederiaceae-Pontederiagewaechse,Blaetter, hier in einem Gartenteich wohl kuenstlich angepflanzt, Wasserpflanze,das verbreitete Vorkommen der Pflanze in stehenden und langsam fliessenden Gewaessern der Neotropis stellt ein gravierendes, gesundheitliches Problem dar,... Bilharziose ..., vegetative Fortpflanzung der Eichhornia durch Auslaeufer,tropische Flora,Tropisches Amerika
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Pontederiaceae,Eichhornia crassipes-Wasserhyazinthe

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau

Weitere Infos:
Pontederiaceae-Pontederiagewaechse,Blaetter,Wasserpflanze,das verbreitete Vorkommen der Pflanze in stehenden und langsam fliessenden Gewaessern der Neotropis stellt ein gravierendes, gesundheitliches Problem dar,... Bilharziose ..., vegetative Fortpflanzung der Eichhornia durch Auslaeufer,tropische Flora,Tropisches Amerika
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Pontederiaceae,Eichhornia crassipes-Wasserhyazinthe

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau

Weitere Infos:
Pontederiaceae-Pontederiagewaechse,Wasserpflanze,das verbreitete Vorkommen der Pflanze in stehenden und langsam fliessenden Gewaessern der Neotropis stellt ein gravierendes, gesundheitliches Problem dar,... Bilharziose ..., vegetative Fortpflanzung der Eichhornia durch Auslaeufer,tropische Flora,Tropisches Amerika
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Pontederiaceae,Eichhornia crassipes-Wasserhyazinthe

Fundort:
Schweiz,CH,St.Gallen,Bot.Garten

Weitere Infos:
Pontederiaceae-Pontederiagewaechse,Wasserpflanze,das verbreitete Vorkommen der Pflanze in stehenden und langsam fliessenden Gewaessern der Neotropis stellt ein gravierendes, gesundheitliches Problem dar,... Bilharziose ..., vegetative Fortpflanzung der Eichhornia durch Auslaeufer,tropische Flora,Tropisches Amerika
Kommentar verschicken  
1 2 >>

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz.





© Dr. K.D. Zinnert    Koberle Weg 11    78464 Konstanz    Impressum & AGBs