Über das Projekt Systematik Literatur Glossar Kontakt Links Hilfe
   
Pflanzenfamilien:
A | B-C | D-F | G-I | J-O | P-R | S-Z | Biotope | Landwirtschaft und Tierhaltung | Marktszenen | Ziergestecke
Paeoniaceae
Palmae
Palmae-Anhang
Pandanaceae
Papaveraceae
Papaveraceae-Anhang
Parnassiaceae
Passifloraceae
Passifloraceae-Anhang
Pedaliaceae
Philadelphaceae
Philesiaceae
Phormiaceae
Phytolaccaceae
Piperaceae
Pittosporaceae
Plantaginaceae
Plantaginaceae-Anhang
Platanaceae
Platanaceae-Anhang
Plumbaginaceae
Plumbaginaceae-Anhang
Polemoniaceae
Polygalaceae
Polygonaceae
Polygonaceae-Anhang
Pontederiaceae
Portulacaceae
Posidoniaceae
Primulaceae
Primulaceae-Anhang
Proteaceae
Proteaceae-Anhang
Pteridophyta-Gruppe
Punicaceae
Pyrolaceae
Rafflesiaceae
Ranunculaceae
Ranunculaceae-Anhang
Resedaceae
Rhamnaceae
Rhamnaceae-Anhang
Rhizophoraceae
Rhizophoraceae-Anhang
Rosaceae ohne Rosen
Rosaceae ohne Rosen-Anhang
Rosaceae-Obstsorten
Rosaceae-Rosen
Rubiaceae
Rubiaceae-Anhang
Ruscaceae
Rutaceae
Rutaceae-Anhang
Palmae
Anzahl Einträge: 425
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ... >>


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Palmae,Acoelorraphe wrightii-Everglades-Palme

Fundort:
Mexiko,MEX.,Yukatan,Playa del Carmen suedlich v. Cancun,06-12 bis 08-12-2007

Weitere Infos:
Palmae-Palmen,Arecaceae, mittelgroße, in dichten Gruppen wachsende Faecherpalme mit schlanken, dicht mit Blattbasen besetzten Staemmchen und lang gestielten Blaettern mit silbrigen Unterseiten, die langen Bluetenstaende tragen erbsengrosse, schwarze Fruechte. waechst in Savannen und Sumpfgebieten, oft entlang von Flusslaeufen, Heimat: Florida, Karibik, M-Amerika, Kolumbien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Palmae,Acoelorraphe wrightii-Everglades-Palme

Fundort:
Mexiko,MEX.,Yukatan,Playa del Carmen suedlich v. Cancun,06-12 bis 08-12-2007

Weitere Infos:
Palmae-Palmen,Arecaceae, mittelgroße, in dichten Gruppen wachsende Faecherpalme mit schlanken, dicht mit Blattbasen besetzten Staemmchen und lang gestielten Blaettern mit silbrigen Unterseiten, die langen Bluetenstaende tragen erbsengrosse, schwarze Fruechte. waechst in Savannen und Sumpfgebieten, oft entlang von Flusslaeufen, Heimat: Florida, Karibik, M-Amerika, Kolumbien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Palmae,Archontophoenix alexandrae-Herrscherpalme

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau, Palmenhaus,Sonderausstellung Palmen,29-08-07

Weitere Infos:
Palmae-Palmen,Arecaceae, Heimat: Australien (Queensland)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Palmae,Archontophoenix alexandrae-Herrscherpalme

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau, Palmenhaus,Sonderausstellung Palmen,29-08-07

Weitere Infos:
Palmae-Palmen,Arecaceae, Heimat: Australien (Queensland)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Palmae,Areca catechu-Betelpalme,Betelnuss

Fundort:
Karibik,Kleine Antillen,Insel Martinique,06/1997

Weitere Infos:
Palmae-Palmen,Arecaceae, Drogen, Genussmittel, Alkaloid Arecolin, Gerbstoff Areca-Rot in Samen, tropische Flora, natuerliche Vorkommen bisher unbekannt, kultiviert aber von Vorderasien bis zu den Salomoneninseln in jedem Dorf bekannt, Sitte des Betelkauens vor allem in indomalayischen Raum: Samenscheiben mit Kalk, Zimt u.a. Gewuerzen gemischt in Blaettern des Betelpfeffers (Piper betle mit aetherischen Oelen +belebendem Eugenol) gewickelt und als 'Betelbissen' gekaut, Wirkung leicht narkotisierend, Hemmung der Herztaetigkeit, Blutstauungen im Kopf und roter Speichelfluss, wurmtoetend, Mundkrebs als Spaetfolge langfristigen Kauens
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Palmae,Areca catechu-Betelpalme,Betelnuss

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau, Palmenhaus,Sonderausstellung Palmen,29-08-07

Weitere Infos:
Palmae-Palmen,Arecaceae, Heimat: SO-Asien,Philippinen
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Palmae,Areca catechu-Betelpalme,Betelnuss

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau, Palmenhaus,Sonderausstellung Palmen,29-08-07

Weitere Infos:
Palmae-Palmen,Arecaceae, Heimat: SO-Asien,Philippinen
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Palmae,Areca catechu-Betenusslpalme

Fundort:
Deutschland,BRD,Franken,Erlangen,Bot.Garten,25-12-2010

Weitere Infos:
Palmae-Palmen,Arecaceae, Stammbasis mit Luftwurzeln
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Palmae,Bactris gasipaes-Pfirsichpalme

Fundort:
Karibik,Kleine Antillen,Insel Martinique,06/1997

Weitere Infos:
Palmae-Palmen,Arecaceae,tropische Flora,Peru
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Palmae,Bactris gasipaes-Pfirsichpalme

Fundort:
Karibik,Kleine Antillen,Insel Martinique,06/1997

Weitere Infos:
Palmae-Palmen,Arecaceae, Stamm dicht mit langen Stacheln besetzt, dazwischen stachellose Ringe, fuer das Amazonasbecken eine wichtige Nutzpflanze, blassgelbes, mehliges Fruchtfleisch mit reichlich Staerke, sehr langes Kochen aber vor der Verwertung erforderlich, Mehlherstellung, Vergaerung zu alkoholischen Getraenken, extrem harte Stachel des Stammes fuer Blasrohrpfeilspitzen, Fasern der Blattstiele fuer Seile,tropische Flora,tropisches Amerika
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Palmae,Bismarckia nobilis-Bismarckpalme

Fundort:
Makaronesien,Kanaren,Spanien,E,Inseln,Fuerteventura,11/2003

Weitere Infos:
Palmae-Palmen,Arecaceae,tropische Flora,
urspruenglich W-Madagaskar-Endemit
Kommentar verschicken  


© Ute Esser,Heidelberg*
Palmae,Bismarckia nobilis-Bismarckpalme

Fundort:
S-Amerika,Ecuador,Santiago de Guayaquil,06-03-2010

Weitere Infos:
Palmae-Palmen,Arecaceae,tropische Flora,
urspruenglich W-Madagaskar-Endemit
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Palmae,Borassus flabellifer-Palmyrapalme

Fundort:
Karibik,Kleine Antillen,Insel Martinique,06/1997

Weitere Infos:
Palmae-Palmen,Coryphoideae,Nutzpflanze,Saft aus jungen,maennlichen Bluetenstaenden (Palmwein 'Toddy',destilliert entsteht Arrak,Palmzucker 'Joggery'), Staemme als salzresitsentes Bauholz+zum Flossbau verwendet,Palmyrafasern zu Matten,Besen+Pinseln verarbeitet,tropische Flora, Afrika,Madagaskar,Indien,Sri Lanka,SO-Asien,Malaysia,Neuguinea
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Palmae,Borassus flabellifer-Palmyrapalme

Fundort:
Mexiko,MEX.,Cholula,November 2007

Weitere Infos:
Palmae-Palmen,Coryphoideae,Nutzpflanze,Saft aus jungen,maennlichen Bluetenstaenden (Palmwein 'Toddy',destilliert entsteht Arrak,Palmzucker 'Joggery'), Staemme als salzresitsentes Bauholz+zum Flossbau verwendet,Palmyrafasern zu Matten,Besen+Pinseln verarbeitet,tropische Flora, Afrika,Madagaskar,Indien,Sri Lanka,SO-Asien,Malaysia,Neuguinea
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Palmae,Borassus flabellifer-Palmyrapalme

Fundort:
Mexiko,MEX.,Cholula,November 2007

Weitere Infos:
Palmae-Palmen,Coryphoideae,Nutzpflanze,Saft aus jungen,maennlichen Bluetenstaenden (Palmwein 'Toddy',destilliert entsteht Arrak,Palmzucker 'Joggery'), Staemme als salzresitsentes Bauholz+zum Flossbau verwendet,Palmyrafasern zu Matten,Besen+Pinseln verarbeitet,tropische Flora, Afrika,Madagaskar,Indien,Sri Lanka,SO-Asien,Malaysia,Neuguinea
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Palmae,Brahea armata-Hesperidenpalme

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau, Palmenhaus,Sonderausstellung Palmen,29-08-07

Weitere Infos:
Palmae-Palmen,Coryphoideae, bildet bis ueber 5 m lange, herabhaengende Rispen mit kleinen, elfenbeinweissen, zwittrigen Blueten in verschwenderischer Fuelle, kann an der Mittelmeerkueste und im Tessin auch im Freiland ueberwintern, Heimat: Niederkalifornien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Palmae,Brahea armata-Hesperidenpalme

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,Palmenhaus,15-02-2009

Weitere Infos:
Palmae-Palmen,Coryphoideae, bildet bis ueber 5 m lange, herabhaengende Rispen mit kleinen, elfenbeinweissen, zwittrigen Blueten in verschwenderischer Fuelle, kann an der Mittelmeerkueste und im Tessin auch im Freiland ueberwintern, Heimat: Niederkalifornien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Palmae,Butia capitata-Gewoehnliche Geleepalme

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,Freiland (Topfpflanze),21-09-2008

Weitere Infos:
Palmae-Palmen,Arecaceae,Fiederpalme, die mit den Kokospalmen nahe verwandt ist, Fruchtfleisch ist reich an Vit C, laesst sich zu Gelee (Namensgebung) und fuer Bowlen verarbeiten, gelegentlich werden ganze Fruechte in Alkohol eingelegt, Heimat: Brasilien, Uruguay
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Palmae,Butia capitata-Gewoehnliche Geleepalme

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,Palmenhaus,15-02-2009

Weitere Infos:
Palmae-Palmen,Arecaceae,Fiederpalme, die mit den Kokospalmen nahe verwandt ist, Fruchtfleisch ist reich an Vit C, laesst sich zu Gelee (Namensgebung) und fuer Bowlen verarbeiten, gelegentlich werden ganze Fruechte in Alkohol eingelegt, Heimat: Brasilien, Uruguay
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Palmae,Butia capitata-Gewoehnliche Geleepalme

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau, Palmenhaus,Sonderausstellung Palmen,29-08-07

Weitere Infos:
Palmae-Palmen,Arecaceae,Fiederpalme, die mit den Kokospalmen nahe verwandt ist, Fruchtfleisch ist reich an Vit C, laesst sich zu Gelee (Namensgebung) und fuer Bowlen verarbeiten, gelegentlich werden ganze Fruechte in Alkohol eingelegt, Heimat: Brasilien, Uruguay
Kommentar verschicken  
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ... >>

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz.





© Dr. K.D. Zinnert    Koberle Weg 11    78464 Konstanz    Impressum & AGBs