Über das Projekt Systematik Literatur Glossar Kontakt Links Hilfe
   
Pflanzenfamilien:
A | B-C | D-F | G-I | J-O | P-R | S-Z | Biotope | Landwirtschaft und Tierhaltung | Marktszenen | Ziergestecke
Juglandaceae
Juglandaceae-Anhang
Juncaginaceae
Lamiaceae
Lamiaceae-Anhang
Lardizabalaceae
Lauraceae
Lecythidaceae
Lichenes-Flechten
Liliaceae
Liliaceae-Anhang
Liliaceae-Tulpen
Linaceae
Lindeniaceae
Linnaeaceae
Loasaceae
Lobeliaceae
Loganiaceae
Loranthaceae
Lythraceae
Magnoliaceae
Magnoliaceae-Anhang
Malvaceae
Malvaceae-Anhang
Marantaceae
Martyniaceae
Melanthiaceae
Melastomataceae
Meliaceae
Melianthaceae
Menispermaceae
Menyanthaceae
Mimosaceae
Mimosaceae-Anhang
Molluginaceae
Monimiaceae
Monotropaceae
Moraceae
Moraceae-Anhang
Moringaceae
Musaceae
Musaceae-Anhang
Myoporaceae
Myricaceae
Myristicaceae
Myrsinaceae
Myrtaceae
Myrtaceae-Anhang
Nelumbonaceae
Nothofagaceae
Nyctaginaceae
Nyctaginaceae-Anhang
Nymphaeaceae
Nyssaceae
Ochnaceae
Oleaceae
Oleaceae-Anhang
Onagraceae
Onagraceae-Anhang
Orchidaceae-Tropische+Hybride
Orchidaceae-Wildarten
Orchidaceae-Wildarten-Anhang
Orobanchaceae
Oxalidaceae
Myrtaceae
Anzahl Einträge: 149
1 2 3 4 5 6 7 8 >>


© Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Myrtaceae,Callistemon citrinus-Zylinderputzer,Schoenfaden,Bottlebrush

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,Porto Azzurro,02-05-2011

Weitere Infos:
Myrtaceae-Myrtengewaechse, Blueten mit zinnoberrroten Staubblaettern, ansonsten unscheinbar, Blaetter riechen beim Zerreiben zitronenartig, Savannenpflanze, buerstenartiges Aussehen durch die dichte Anordnung der sehr langen, auffaellig rot gefaerbten Staubblaetter mit gelben Staubbeuteln in den vielbluetigen Aehren, gehoert zu den sog. Pyrophyten, durch die aetherischen Oele in den Blaettern explodieren sie foermlich bei einem Brand und entziehen dadurch dem Feuer den Sauerstoff in der unmittelbaren Umgebung, Zweige deshalb trotz Brand nur wenig geschaedigt, die Fruechte oeffnen sich erst nach dem Brand, so erfahren die keimenden Samen keine Konkurrenz durch andere Pflanzen und haben optimale Mineralsalzversorgung, tropische Flora, Zierpflanze
O-Australien, Tasmanien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Myrtaceae,Callistemon citrinus-Zylinderputzer,Schoenfaden,Bottlebrush

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,Porto Azzurro,02-05-2011

Weitere Infos:
Myrtaceae-Myrtengewaechse, Blueten mit zinnoberrroten Staubblaettern, ansonsten unscheinbar, Blaetter riechen beim Zerreiben zitronenartig, Savannenpflanze, buerstenartiges Aussehen durch die dichte Anordnung der sehr langen, auffaellig rot gefaerbten Staubblaetter mit gelben Staubbeuteln in den vielbluetigen Aehren, gehoert zu den sog. Pyrophyten, durch die aetherischen Oele in den Blaettern explodieren sie foermlich bei einem Brand und entziehen dadurch dem Feuer den Sauerstoff in der unmittelbaren Umgebung, Zweige deshalb trotz Brand nur wenig geschaedigt, die Fruechte oeffnen sich erst nach dem Brand, so erfahren die keimenden Samen keine Konkurrenz durch andere Pflanzen und haben optimale Mineralsalzversorgung, tropische Flora, Zierpflanze
O-Australien, Tasmanien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Myrtaceae,Callistemon citrinus-Zylinderputzer,Schoenfaden,Bottlebrush

Fundort:
Italien,I,Insel Sizilien,Agrigent

Weitere Infos:
Myrtaceae-Myrtengewaechse, Blueten mit zinnoberrroten Staubblaettern, ansonsten unscheinbar, Blaetter riechen beim Zerreiben zitronenartig, Savannenpflanze, buerstenartiges Aussehen durch die dichte Anordnung der sehr langen, auffaellig rot gefaerbten Staubblaetter mit gelben Staubbeuteln in den vielbluetigen Aehren, gehoert zu den sog. Pyrophyten, durch die aetherischen Oele in den Blaettern explodieren sie foermlich bei einem Brand und entziehen dadurch dem Feuer den Sauerstoff in der unmittelbaren Umgebung, Zweige deshalb trotz Brand nur wenig geschaedigt, die Fruechte oeffnen sich erst nach dem Brand, so erfahren die keimenden Samen keine Konkurrenz durch andere Pflanzen und haben optimale Mineralsalzversorgung, tropische Flora, Zierpflanze
O-Australien, Tasmanien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Myrtaceae,Callistemon citrinus-Zylinderputzer,Schoenfaden,Bottlebrush

Fundort:
Italien,I,Südtirol,Tiersertal,St.Zyprian am Rosengarten,vom Karerpass 1745 m zur Haniger Schwaige 1904 m,10-07-2010

Weitere Infos:
Myrtaceae-Myrtengewaechse, Blueten mit zinnoberrroten Staubblaettern, ansonsten unscheinbar, Blaetter riechen beim Zerreiben zitronenartig, Savannenpflanze, buerstenartiges Aussehen durch die dichte Anordnung der sehr langen, auffaellig rot gefaerbten Staubblaetter mit gelben Staubbeuteln in den vielbluetigen Aehren, gehoert zu den sog. Pyrophyten, durch die aetherischen Oele in den Blaettern explodieren sie foermlich bei einem Brand und entziehen dadurch dem Feuer den Sauerstoff in der unmittelbaren Umgebung, Zweige deshalb trotz Brand nur wenig geschaedigt, die Fruechte oeffnen sich erst nach dem Brand, so erfahren die keimenden Samen keine Konkurrenz durch andere Pflanzen und haben optimale Mineralsalzversorgung, tropische Flora, hier Zierpflanze im Kuebel (sogar im Freiland),O-Australien, Tasmanien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Myrtaceae,Callistemon citrinus-Zylinderputzer,Schoenfaden,Bottlebrush

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Stadtgaertnerei,02-11-2006

Weitere Infos:
Myrtaceae-Myrtengewaechse, Blueten mit zinnoberrroten Staubblaettern, ansonsten unscheinbar, Blaetter riechen beim Zerreiben zitronenartig, Savannenpflanze, buerstenartiges Aussehen durch die dichte Anordnung der sehr langen, auffaellig rot gefaerbten Staubblaetter mit gelben Staubbeuteln in den vielbluetigen Aehren, gehoert zu den sog. Pyrophyten, durch die aetherischen Oele in den Blaettern explodieren sie foermlich bei einem Brand und entziehen dadurch dem Feuer den Sauerstoff in der unmittelbaren Umgebung, Zweige deshalb trotz Brand nur wenig geschaedigt, die Fruechte oeffnen sich erst nach dem Brand, so erfahren die keimenden Samen keine Konkurrenz durch andere Pflanzen und haben optimale Mineralsalzversorgung, tropische Flora, Zierpflanze
O-Australien, Tasmanien
Kommentar verschicken  


© G.Pickelmann,Lübeck*
Myrtaceae,Callistemon citrinus-Zylinderputzer,Schoenfaden,Bottlebrush

Fundort:
Makaronesien,Kanaren,Spanien,E,Insel Teneriffa,Costa Adeje, NN,Februar 2008

Weitere Infos:
Myrtaceae-Myrtengewaechse, Blueten mit zinnoberrroten Staubblaettern, ansonsten unscheinbar, Blaetter riechen beim Zerreiben zitronenartig, Savannenpflanze, buerstenartiges Aussehen durch die dichte Anordnung der sehr langen, auffaellig rot gefaerbten Staubblaetter mit gelben Staubbeuteln in den vielbluetigen Aehren, gehoert zu den sog. Pyrophyten, durch die aetherischen Oele in den Blaettern explodieren sie foermlich bei einem Brand und entziehen dadurch dem Feuer den Sauerstoff in der unmittelbaren Umgebung, Zweige deshalb trotz Brand nur wenig geschaedigt, die Fruechte oeffnen sich erst nach dem Brand, so erfahren die keimenden Samen keine Konkurrenz durch andere Pflanzen und haben optimale Mineralsalzversorgung, tropische Flora, Zierpflanze
O-Australien, Tasmanien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Myrtaceae,Callistemon citrinus-Zylinderputzer,Schoenfaden,Bottlebrush

Fundort:
Türkei,TR,Belek bei Antalya,29-09-2011

Weitere Infos:
Myrtaceae-Myrtengewaechse, Habitus, Blueten mit zinnoberrroten Staubblaettern, gehoert zu den sog. Pyrophyten, durch die aetherischen Oele in den Blaettern explodieren sie foermlich bei einem Brand und entziehen dadurch dem Feuer den Sauerstoff in der unmittelbaren Umgebung, Zweige deshalb trotz Brand nur wenig geschaedigt, die Fruechte oeffnen sich erst nach dem Brand, so erfahren die keimenden Samen keine Konkurrenz durch andere Pflanzen und haben optimale Mineralsalzversorgung, tropische Flora, Zierpflanze
O-Australien, Tasmanien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Myrtaceae,Callistemon citrinus-Zylinderputzer,Schoenfaden,Bottlebrush

Fundort:
Türkei,TR,Belek bei Antalya,29-09-2011

Weitere Infos:
Myrtaceae-Myrtengewaechse, Habitus, Blueten mit zinnoberrroten Staubblaettern, gehoert zu den sog. Pyrophyten, durch die aetherischen Oele in den Blaettern explodieren sie foermlich bei einem Brand und entziehen dadurch dem Feuer den Sauerstoff in der unmittelbaren Umgebung, Zweige deshalb trotz Brand nur wenig geschaedigt, die Fruechte oeffnen sich erst nach dem Brand, so erfahren die keimenden Samen keine Konkurrenz durch andere Pflanzen und haben optimale Mineralsalzversorgung, tropische Flora, Zierpflanze
O-Australien, Tasmanien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Myrtaceae,Callistemon citrinus-Zylinderputzer,Schoenfaden,Bottlebrush

Fundort:
Türkei,TR,Belek bei Antalya,29-09-2011

Weitere Infos:
Myrtaceae-Myrtengewaechse, Habitus, Blueten mit zinnoberrroten Staubblaettern, gehoert zu den sog. Pyrophyten, durch die aetherischen Oele in den Blaettern explodieren sie foermlich bei einem Brand und entziehen dadurch dem Feuer den Sauerstoff in der unmittelbaren Umgebung, Zweige deshalb trotz Brand nur wenig geschaedigt, die Fruechte oeffnen sich erst nach dem Brand, so erfahren die keimenden Samen keine Konkurrenz durch andere Pflanzen und haben optimale Mineralsalzversorgung, tropische Flora, Zierpflanze
O-Australien, Tasmanien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Myrtaceae,Callistemon citrinus-Zylinderputzer,Schoenfaden,Bottlebrush

Fundort:
Türkei,TR,Belek bei Antalya,29-09-2011

Weitere Infos:
Myrtaceae-Myrtengewaechse, Habitus, Blueten mit zinnoberrroten Staubblaettern, gehoert zu den sog. Pyrophyten, durch die aetherischen Oele in den Blaettern explodieren sie foermlich bei einem Brand und entziehen dadurch dem Feuer den Sauerstoff in der unmittelbaren Umgebung, Zweige deshalb trotz Brand nur wenig geschaedigt, die Fruechte oeffnen sich erst nach dem Brand, so erfahren die keimenden Samen keine Konkurrenz durch andere Pflanzen und haben optimale Mineralsalzversorgung, tropische Flora, Zierpflanze
O-Australien, Tasmanien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Myrtaceae,Callistemon citrinus-Zylinderputzer,Schoenfaden,Bottlebrush

Fundort:
Türkei,TR,Belek bei Antalya,29-09-2011

Weitere Infos:
Myrtaceae-Myrtengewaechse, Habitus, Blueten mit zinnoberrroten Staubblaettern, gehoert zu den sog. Pyrophyten, durch die aetherischen Oele in den Blaettern explodieren sie foermlich bei einem Brand und entziehen dadurch dem Feuer den Sauerstoff in der unmittelbaren Umgebung, Zweige deshalb trotz Brand nur wenig geschaedigt, die Fruechte oeffnen sich erst nach dem Brand, so erfahren die keimenden Samen keine Konkurrenz durch andere Pflanzen und haben optimale Mineralsalzversorgung, tropische Flora, Zierpflanze
O-Australien, Tasmanien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Myrtaceae,Callistemon citrinus-Zylinderputzer,Schoenfaden,Bottlebrush

Fundort:
Türkei,TR,Belek bei Antalya,29-09-2011

Weitere Infos:
Myrtaceae-Myrtengewaechse, Borke, Blueten mit zinnoberrroten Staubblaettern, gehoert zu den sog. Pyrophyten, tropische Flora, Zierpflanze
O-Australien, Tasmanien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Myrtaceae,Calothamnus validus

Fundort:
Deutschland,BRD,Bayern,München,Bot.Garten,Nymphenburg,Freiland,31-07-2007

Weitere Infos:
Myrtaceae-Myrtengewaechse, Blueten zinnoberror mit langen vielfaeltig verzweigten Griffeln, Zweige mit kieferaehnlichen Nadelblaettern, Konvergenz zu Kieferhabitus (Pinaceae), Heimat: W-Australien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Myrtaceae,Chamelaucium uncinatum 'Orchid'-Wachsblume(Wax Flower)

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Gartencenter Spiegel,15-03-2010

Weitere Infos:
Myrtaceae-Myrtengewaechse, Blueten gelblich, Nektarabsonderung am Grunde der Bluetenblaetter, Zierpflanze, als Schnittblume in der Vase lang haltbar,Gattung mit 20 Arten, Heimat: W-Australien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Myrtaceae,Chamelaucium uncinatum 'Orchid'-Wachsblume(Wax Flower)

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Gartencenter Spiegel,15-03-2010

Weitere Infos:
Myrtaceae-Myrtengewaechse, Blueten gelblich, Nektarabsonderung am Grunde der Bluetenblaetter, Zierpflanze, als Schnittblume in der Vase lang haltbar,Gattung mit 20 Arten, Heimat: W-Australien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Myrtaceae,Chameleucium uncinatum'Crystal Pearl'-Wax Flower

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,Blumenladen,28-03-2008

Weitere Infos:
 
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Myrtaceae,Eucalyptus cinerea-Silbereukalyptus

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Bot.Garten der Universitaet,Freiland (im Kuebel),21-09-2006

Weitere Infos:
Myrtaceae-Myrtengewaechse, etwas drehwuechsiger Baum, dessen silbrige Blaetter gerne fuer Blumengestecke verwendet werden, wird bis 15 m hoch, Hochebenen SO-Australiens
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Myrtaceae,Eucalyptus diversifolia-Eukalyptusart

Fundort:
Deutschland,BRD,Bayern,München,Bot.Garten,Nymphenburg,Freiland,29-05-2009

Weitere Infos:
Myrtaceae-Myrtengewaechse, welke Bluetenstaende, junge Fruechte, Heimat: S-Australien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Myrtaceae,Eucalyptus diversifolia-Eukalyptusart

Fundort:
Deutschland,BRD,Bayern,München,Bot.Garten,Nymphenburg,Freiland,29-05-2009

Weitere Infos:
Myrtaceae-Myrtengewaechse, welke Bluetenstaende, junge Fruechte, Heimat: S-Australien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Myrtaceae,Eucalyptus globulus-Blaugummibaum,Gewoehnlicher Fieberbaum

Fundort:
Makaronesien,Kanaren,Spanien,E,Insel Gran Canaria,Puerto Mogan,27-11-2010

Weitere Infos:
Myrtaceae-Myrtengewaechse, wegen der Schnellwuechsigkeit oft als Papierholzart, Windschutz, Park-, Strassen- und als Schattenbaum angepflanzt, Heimat: Australien, Tasmanien
Kommentar verschicken  
1 2 3 4 5 6 7 8 >>

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz.





© Dr. K.D. Zinnert    Koberle Weg 11    78464 Konstanz    Impressum & AGBs