Über das Projekt Systematik Literatur Glossar Kontakt Links Hilfe
   
Pflanzenfamilien:
A | B-C | D-F | G-I | J-O | P-R | S-Z | Biotope | Landwirtschaft und Tierhaltung | Marktszenen | Ziergestecke
Juglandaceae
Juglandaceae-Anhang
Juncaginaceae
Lamiaceae
Lamiaceae-Anhang
Lardizabalaceae
Lauraceae
Lecythidaceae
Lichenes-Flechten
Liliaceae
Liliaceae-Anhang
Liliaceae-Tulpen
Linaceae
Lindeniaceae
Linnaeaceae
Loasaceae
Lobeliaceae
Loganiaceae
Loranthaceae
Lythraceae
Magnoliaceae
Magnoliaceae-Anhang
Malvaceae
Malvaceae-Anhang
Marantaceae
Martyniaceae
Melanthiaceae
Melastomataceae
Meliaceae
Melianthaceae
Menispermaceae
Menyanthaceae
Mimosaceae
Mimosaceae-Anhang
Molluginaceae
Monimiaceae
Monotropaceae
Moraceae
Moraceae-Anhang
Moringaceae
Musaceae
Musaceae-Anhang
Myoporaceae
Myricaceae
Myristicaceae
Myrsinaceae
Myrtaceae
Myrtaceae-Anhang
Nelumbonaceae
Nothofagaceae
Nyctaginaceae
Nyctaginaceae-Anhang
Nymphaeaceae
Nyssaceae
Ochnaceae
Oleaceae
Oleaceae-Anhang
Onagraceae
Onagraceae-Anhang
Orchidaceae-Tropische+Hybride
Orchidaceae-Wildarten
Orchidaceae-Wildarten-Anhang
Orobanchaceae
Oxalidaceae
Moraceae-Anhang
Anzahl Einträge: 36
1 2 >>


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Moraceae,Ficus bengalensis-Indischer Banyanbaum

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,Schmetterlingshaus,25-10-2006

Weitere Infos:
Moraceae-Maulbeerbaumgewaechse,Blaetter,die Art kann auch als Wuegefeigenart halbepiphytisch leben und den Wirtsbaum durch das Dickenwachstum der Luftwurzel abtoeten, Giftpflanze
Wirkstoffe:Milchsaft aller Ficusarten enrhaelt Harz, Kautschuk, Cumarine, Proteine, Vergiftungserscheinungen: Wuergen, Erbrechen, Bauchschmerzen,tropische Flora, Heimat.Indien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Moraceae,Ficus benjamini-Benjaminsgummibaum,Benjaminfeige,Birkenfeige

Fundort:
Mexiko,MEX.,zw.Tehuantepec u.San Cristobal de las Casas,28-11-2007

Weitere Infos:
Moraceae-Maulbeerbaumgewaechse,Milchsaft,Giftpflanze,Wirkstoffe: ...,tropische Flora, beliebte Topfpflanze un d Zierpflanze in Gaeten, die durch Schnitt erzeugten Figuren zeigen, dass die Pflanze diese Massnahmen gut vertraegt, Heimat: SO-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Moraceae,Ficus benjamini-Benjaminsgummibaum,Benjaminfeige,Birkenfeige

Fundort:
Mexiko,MEX.,zw.Tehuantepec u.San Cristobal de las Casas,28-11-2007

Weitere Infos:
Moraceae-Maulbeerbaumgewaechse,Milchsaft,Giftpflanze,Wirkstoffe: ...,tropische Flora, beliebte Topfpflanze un d Zierpflanze in Gaeten, die durch Schnitt erzeugten Figuren zeigen, dass die Pflanze diese Massnahmen gut vertraegt, Heimat: SO-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Moraceae,Ficus carica-Feigenbaum

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau

Weitere Infos:
Moraceae-Maulbeerbaumgewaechse,Giftpflanze,Wirkstoffe: Milchsaft aller Ficus-Arten enthaelt Harz, Kautschuk, Cumarine, Proteine, Essen v. Blatteilen verursacht Wuergen, Erbrechen, Fruechte sind reif ungiftig und essbar, nicht dagegen unreife Fruechte, ihr Milchsaft wurde frueher gegen Hautkrankheiten und Warzen verwendet, seit 5000 v.Chr, in Palästina nachgewiesen, alte Nutzpflanze,mediterrane Flora
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Moraceae,Ficus elastica-Gummibaum

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz, Palmenhaus der Stadtgaertnerei,07-07-2007

Weitere Infos:
Moraceae-Maulbeerbaumgewaechse,etwa 70 Jahre altes Exemplar, mit einem sehr dicken 'Senker' von einem ebenso dicken Seitenast auf den Boden, der ganze Baum konnte auf kurze Entfernung im Palmenhaus nicht auf einem Bild abgebildet werden, haeufig als Zierpflanze,(Blattpflanze) in Innenraeumen verwendet, tropische Flora, Malayisches Archipel,Polynesien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Moraceae,Ficus elastica-Gummibaum

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,Schmetterlingshaus,25-07-2007

Weitere Infos:
Moraceae-Maulbeerbaumgewaechse,haeufig als Blattpflanze in Innenraeumen verwendet,Zierpflanze, tropische Flora, Malayisches Archipel,Polynesien, links ein tropischer Farn mit enorm langen Wedlen , 2,5 m (Filicopsida)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Moraceae,Ficus spec.-Feigenart

Fundort:
Makaronesien,Kanaren,Spanien,E,Insel Gran Canaria,Teror,01-12-2010

Weitere Infos:
Moraceae-Maulbeerbaumgewaechse,als Strassenbaum haefig angepflanzt, Milchsaft,Giftpflanze, Wirkstoffe...,tropische Flora
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Moraceae,Ficus spec.-Feigenbaumart

Fundort:
Mexiko,MEX.,Mitla,November 2007

Weitere Infos:
Moraceae-Maulbeerbaumgewaechse, Blaetter und Fruechte
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Moraceae,Ficus spec.-Feigenbaumart

Fundort:
Mexiko,MEX.,Mitla,November 2007

Weitere Infos:
Moraceae-Maulbeerbaumgewaechse, Blaetter und Fruechte
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Moraceae,Ficus spec.-Feigenbaumart

Fundort:
Mexiko,MEX.,Mitla,November 2007

Weitere Infos:
Moraceae-Maulbeerbaumgewaechse, abgeworfene Blaetter zu Beginn der Trockenzeit
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Moraceae,Ficus spec.-Feigenbaumart

Fundort:
Mexiko,MEX.,Mitla,November 2007

Weitere Infos:
Moraceae-Maulbeerbaumgewaechse, Stammbasis mit bizarr verzweigtem und verschlungenen Wurzelsystem
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Moraceae,Ficus spec.-Feigenbaumart

Fundort:
Mexiko,MEX.,Mitla,November 2007

Weitere Infos:
Moraceae-Maulbeerbaumgewaechse, Borke
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Moraceae,Morus alba-Weisser Maulbeerbaum

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau

Weitere Infos:
Moraceae-Maulbeerbaumgewaechse,Kulturpflanzen,Nutzpflanze,Landwirtschaft,Grossherzogin Luise ...,Heimat: O-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Moraceae,Morus alba-Weisser Maulbeerbaum

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau

Weitere Infos:
Moraceae-Maulbeerbaumgewaechse,Kulturpflanzen,Nutzpflanze,Landwirtschaft,mediterrane Flora,Großherzogin Luise ( Gattin von Großherzog Friedrich I.) liess mit den Blaettern der damaligen Maulbeerbaumalle Seidenraupen (Bombyx mori) zuechten, um Seide fuer das Brautkleid ihrer Tochter Viktoria herstellen zu lassen. Sie heiratete 1881 den Kronprinzen Gustaf von Schweden ( ab 1907 Gustav V. König von Schweden) Victoria war die Großmutter von Graf Lennart Bernadotte, der Maulbeerbaum ist auf der Insel der letzte dieser Allee, Heimat: O-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Moraceae,Morus alba-Weisser Maulbeerbaum

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,22-09-2006

Weitere Infos:
Moraceae-Maulbeerbaumgewaechse,Kulturpflanzen,Nutzpflanze,Landwirtschaft,Grossherzogin Luise ...,Heimat: O-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Moraceae,Morus alba-Weisser Maulbeerbaum

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau

Weitere Infos:
Moraceae-Maulbeerbaumgewaechse, Blaetter, Bluetenstaende, die Blaetter sind die Nahrung der Seidenspinnerraupen (Insekten,Lepidoptera) aus deren Kokon die Naturseide gewonnen wird, Kulturpflanzen,Nutzpflanze,Landwirtschaft, Heimat: O-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Moraceae,Morus alba-Weisser Maulbeerbaum

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau

Weitere Infos:
Moraceae-Maulbeerbaumgewaechse, Blaetter, Bluetenstaende, die Blaetter sind die Nahrung der Seidenspinnerraupen (Insekten,Lepidoptera) aus deren Kokon die Naturseide gewonnen wird, Kulturpflanzen,Nutzpflanze,Landwirtschaft, Heimat: O-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Moraceae,Morus alba-Weisser Maulbeerbaum

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,30-05-2008

Weitere Infos:
Moraceae-Maulbeerbaumgewaechse, Blaetter, Bluetenstaende, die gelben Griffel sind gut erkennbar, die Blaetter sind die Nahrung der Seidenspinnerraupen (Insekten,Lepidoptera) aus deren Kokon die Naturseide gewonnen wird, Kulturpflanzen,Nutzpflanze,Landwirtschaft, Heimat: O-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Moraceae,Morus alba-Weisser Maulbeerbaum

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,15-05-2009

Weitere Infos:
 
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Moraceae,Morus alba-Weisser Maulbeerbaum

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau

Weitere Infos:
Moraceae-Maulbeerbaumgewaechse, Blaetter, Bluetenstaende, die gelben Griffel sind gut erkennbar, die Blaetter sind die Nahrung der Seidenspinnerraupen (Insekten,Lepidoptera) aus deren Kokon die Naturseide gewonnen wird, Kulturpflanzen,Nutzpflanze,Landwirtschaft, Heimat: O-Asien
Kommentar verschicken  
1 2 >>

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz.





© Dr. K.D. Zinnert    Koberle Weg 11    78464 Konstanz    Impressum & AGBs