Über das Projekt Systematik Literatur Glossar Kontakt Links Hilfe
   
Pflanzenfamilien:
A | B-C | D-F | G-I | J-O | P-R | S-Z | Biotope | Landwirtschaft und Tierhaltung | Marktszenen | Ziergestecke
Garryaceae
Gentianaceae
Gentianaceae-Anhang
Geraniaceae
Geraniaceae-Anhang
Gesneriaceae
Gesneriaceae-Anhang
Globulariaceae
Globulariaceae-Anhang
Goodaeniaceae
Gramineae i.w.S.-Gruppe
Grossulariaceae
Grossulariaceae-Anhang
Gymnospermae-Gruppe
Haemodoraceae
Haloragaceae_1
Hamamelidaceae
Hamamelidaceae-Anhang
Hemerocallidaceae
Hippocastanaceae
Hippocastanaceae-Anhang
Hostaceae
Hyacinthaceae
Hyacinthaceae-Anhang
Hydrangeaceae
Hydrophyllaceae
Hypericaceae
Hypoxidaceae
Illecebraceae
Insectivora-Gruppe
Iridaceae
Iridaceae-Anhang
Gentianaceae-Anhang
Anzahl Einträge: 103
1 2 3 4 5 6 >>


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Gentianaceae,Centaurium erythraea-Tausendgueldenkraut

Fundort:
Deutschland,BRD,Sipplingen,Kösterberg,NSG,08-07-2007

Weitere Infos:
Gentianaceae-Enziangewaechse, so wertvoll, dass man 1000 Gulden dafuer haette bezahlen koennen, Namensgebung, Blueten rosa, Waldschlaege, buschige Trockenhaenge, Riedwiesen, Heilpflanze, , Wirkstoffe: Wirkstoffe: Xanthonderivate, Bitterstoffe ( Amarogentin, Gentiopikrin, Swertiamarin, Centapikrin ). Flavonoide, verdauungsfoerdernd, volkstuemlich bei Magenleiden, Appetitlosigkeit und als Staerkungsmittel verwendet, Zauberkraut, Droge: Herba Centaurii, Zeigerpflanze: Frische, Kentaur Chiron soll in der griechischen Mythologie mit der Pflanze die Wunden des Herkules geheilt haben (Namensgebung: 'Centaurium'), Europa-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Gentianaceae,Centaurium erythraea-Tausendgueldenkraut

Fundort:
Schweiz,CH,Thurgau,Kreuzlingen,Heilkraeuter-und Gewuerz-Garten Seeburg,24-08-2009

Weitere Infos:
Gentianaceae-Enziangewaechse, so wertvoll, dass man 1000 Gulden dafuer haette bezahlen koennen, Namensgebung, Blueten rosa, Waldschlaege, buschige Trockenhaenge, Riedwiesen, Heilpflanze, , Wirkstoffe: Wirkstoffe: Xanthonderivate, Bitterstoffe ( Amarogentin, Gentiopikrin, Swertiamarin, Centapikrin ). Flavonoide, verdauungsfoerdernd, volkstuemlich bei Magenleiden, Appetitlosigkeit und als Staerkungsmittel verwendet, Zauberkraut, Droge: Herba Centaurii, Zeigerpflanze: Frische, Kentaur Chiron soll in der griechischen Mythologie mit der Pflanze die Wunden des Herkules geheilt haben (Namensgebung: 'Centaurium'), Europa-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Gentianaceae,Centaurium erythraea-Tausendgueldenkraut

Fundort:
Schweiz,CH,Thurgau,Kreuzlingen,Heilkraeuter-und Gewuerz-Garten Seeburg

Weitere Infos:
Gentianaceae-Enziangewaechse, so wertvoll, dass man 1000 Gulden dafuer haette bezahlen koennen, Namensgebung, Blueten rosa, Waldschlaege, buschige Trockenhaenge, Riedwiesen, Heilpflanze, Wirkstoffe: Xanthonderivate, Bitterstoffe ( Amarogentin, Gentiopikrin, Swertiamarin, Centapikrin ). Flavonoide, verdauungsfoerdernd, volkstuemlich bei Magenleiden, Appetitlosigkeit und als Staerkungsmittel verwendet, Zauberkraut, Droge: Herba Centaurii, Zeigerpflanze: Frische, Kentaur Chiron soll in der griechischen Mythologie mit der Pflanze die Wunden des Herkules geheilt haben (Namensgebung: 'Centaurium'), Europa-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Gentianaceae,Centaurium erythraea-Tausendgueldenkraut

Fundort:
Deutschland,BRD,Sipplingen,Kösterberg,NSG,08-07-2007

Weitere Infos:
Gentianaceae-Enziangewaechse, so wertvoll, dass man 1000 Gulden dafuer haette bezahlen koennen, Namensgebung, Blueten rosa, Waldschlaege, buschige Trockenhaenge, Riedwiesen, Heilpflanze, Wirkstoffe: Xanthonderivate, Bitterstoffe ( Amarogentin, Gentiopikrin, Swertiamarin, Centapikrin ). Flavonoide, verdauungsfoerdernd, volkstuemlich bei Magenleiden, Appetitlosigkeit und als Staerkungsmittel verwendet, Zauberkraut, Droge: Herba Centaurii, Zeigerpflanze: Frische, Kentaur Chiron soll in der griechischen Mythologie mit der Pflanze die Wunden des Herkules geheilt haben (Namensgebung: 'Centaurium'), Europa-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Gentianaceae,Centaurium erythraea-Tausendgueldenkraut

Fundort:
Deutschland,BRD,Sipplingen,Kösterberg,NSG,08-07-2007

Weitere Infos:
Gentianaceae-Enziangewaechse, so wertvoll, dass man 1000 Gulden dafuer haette bezahlen koennen, Namensgebung, Blueten rosa, Waldschlaege, buschige Trockenhaenge, Riedwiesen, Heilpflanze, Wirkstoffe: Xanthonderivate, Bitterstoffe ( Amarogentin, Gentiopikrin, Swertiamarin, Centapikrin ). Flavonoide, verdauungsfoerdernd, volkstuemlich bei Magenleiden, Appetitlosigkeit und als Staerkungsmittel verwendet, Zauberkraut, Droge: Herba Centaurii, Zeigerpflanze: Frische, Kentaur Chiron soll in der griechischen Mythologie mit der Pflanze die Wunden des Herkules geheilt haben (Namensgebung: 'Centaurium'), Europa-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Gentianaceae,Centaurium erythraea-Tausendgueldenkraut

Fundort:
Schweiz,CH,Thurgau,Kreuzlingen,Heilkraeuter-und Gewuerz-Garten Seeburg

Weitere Infos:
Gentianaceae-Enziangewaechse, so wertvoll, dass man 1000 Gulden dafuer haette bezahlen koennen, Namensgebung, Blueten rosa, Waldschlaege, buschige Trockenhaenge, Riedwiesen, Heilpflanze, Wirkstoffe: Xanthonderivate, Bitterstoffe ( Amarogentin, Gentiopikrin, Swertiamarin, Centapikrin ). Flavonoide, verdauungsfoerdernd, volkstuemlich bei Magenleiden, Appetitlosigkeit und als Staerkungsmittel verwendet, Zauberkraut, Droge: Herba Centaurii, Zeigerpflanze: Frische, Kentaur Chiron soll in der griechischen Mythologie mit der Pflanze die Wunden des Herkules geheilt haben (Namensgebung: 'Centaurium'), Europa-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Gentianaceae,Centaurium erythraea-Tausendgueldenkraut

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Bettenberg,ehem.Truppenuebungsplatz

Weitere Infos:
Gentianaceae-Enziangewaechse, so wertvoll, dass man 1000 Gulden dafuer haette bezahlen koennen, Namensgebung, Blueten rosa, Waldschlaege, buschige Trockenhaenge, Riedwiesen, Heilpflanze, Wirkstoffe: Xanthonderivate, Bitterstoffe ( Amarogentin, Gentiopikrin, Swertiamarin, Centapikrin ). Flavonoide, verdauungsfoerdernd, volkstuemlich bei Magenleiden, Appetitlosigkeit und als Staerkungsmittel verwendet, Zauberkraut, Droge: Herba Centaurii, Zeigerpflanze: Frische, Kentaur Chiron soll in der griechischen Mythologie mit der Pflanze die Wunden des Herkules geheilt haben (Namensgebung: 'Centaurium'), Europa-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Gentianaceae,Centaurium erythraea-Tausendgueldenkraut

Fundort:
Spanien,E,Festland,Extremadura (La Serena) bei Castuera,17-05-2008

Weitere Infos:
Gentianaceae-Enziangewaechse, so wertvoll, dass man 1000 Gulden dafuer haette bezahlen koennen, Namensgebung, Blueten rosa, Waldschlaege, buschige Trockenhaenge, Riedwiesen, Heilpflanze, Wirkstoffe: Xanthonderivate, Bitterstoffe ( Amarogentin, Gentiopikrin, Swertiamarin, Centapikrin ). Flavonoide, verdauungsfoerdernd, volkstuemlich bei Magenleiden, Appetitlosigkeit und als Staerkungsmittel verwendet, Zauberkraut, Droge: Herba Centaurii, Zeigerpflanze: Frische, Kentaur Chiron soll in der griechischen Mythologie mit der Pflanze die Wunden des Herkules geheilt haben (Namensgebung: 'Centaurium'), Europa-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Gentianaceae,Centaurium vulgaris(littiralis)-Tausendgueldenkraut

Fundort:
Deutschland,BRD,Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer,NP,bei St.Peter-Böhl, Nordsee

Weitere Infos:
Gentianaceae-Enziangewaechse, so wertvoll, dass man 1000 Gulden dafuer haette bezahlen koennen, Namensgebung, Blueten rosa, Waldschlaege, buschige Trockenhaenge, Riedwiesen, Heilpflanze, Wirkstoffe: Xanthonderivate, Bitterstoffe ( Amarogentin, Gentiopikrin, Swertiamarin, Centapikrin ). Flavonoide, verdauungsfoerdernd, volkstuemlich bei Magenleiden, Appetitlosigkeit und als Staerkungsmittel verwendet, Zauberkraut, Droge: Herba Centaurii, Zeigerpflanze: Frische, Kentaur Chiron soll in der griechischen Mythologie mit der Pflanze die Wunden des Herkules geheilt haben (Namensgebung: 'Centaurium'), Europa-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Gentianaceae,Exacum affine-Bitterblatt,Bitterkraut,Fadenkarut,Weisses Lieschen

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Gartencenter Spiegel,29-03-2008

Weitere Infos:
Gentianaceae-Enziangewaechse, Rasse 'Blue Midget', Blueten violettblau, stammt von der Insel Sokotra am Ausgang des Golfs von Aden
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Gentianaceae,Exacum affine-Bitterblatt,Bitterkraut,Fadenkarut,Weisses Lieschen

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Gartencenter Spiegel,29-03-2008

Weitere Infos:
Gentianaceae-Enziangewaechse, Rasse 'Blue Midget', Blueten violettblau, stammt von der Insel Sokotra am Ausgang des Golfs von Aden
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Gentianaceae,Exacum affine-Bitterblatt,Bitterkraut,Fadenkarut,Weisses Lieschen

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Gartencenter Spiegel

Weitere Infos:
Gentianaceae-Enziangewaechse, Rasse 'Blue Midget', Blueten violettblau, stammt von der Insel Sokotra am Ausgang des Golfs von Aden
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Gentianaceae,Exacum affine-Bitterblatt,Bitterkraut,Fadenkraut,Blaues Lieschen

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Gartencenter Spiegel,29-03-2008

Weitere Infos:
Gentianaceae-Enziangewaechse, Rasse 'Blue Midget', Blueten violettblau, stammt von der Insel Sokotra am Ausgang des Golfs von Aden
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Gentianaceae,Exacum affine-Bitterblatt,Bitterkraut,Fadenkraut,Blaues Lieschen

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Gartencenter Spiegel

Weitere Infos:
Gentianaceae-Enziangewaechse, Rasse 'Blue Midget', Blueten violettblau, stammt von der Insel Sokotra am Ausgang des Golfs von Aden
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Gentianaceae,Exacum affine-Bitterblatt,Bitterkraut,Fadenkraut,Blaues Lieschen

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Gartencenter Spiegel 18-06-2008

Weitere Infos:
Gentianaceae-Enziangewaechse, Rasse 'Blue Midget', Blueten violettblau, stammt von der Insel Sokotra am Ausgang des Golfs von Aden
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Gentianaceae,Gentiana acaulis-Silikatglockenenzian,Keulenenzian

Fundort:
Italien,Festland,Südtirol,I,Meransen 1500-2200 m, 06/1974

Weitere Infos:
Gentianaceae-Enziangewaechse,Blueten blau,alpine Flora Festland, Rasen, Magerweiden,Triften, Zeigerpflanze: pH-Wert sauer,Silikatgebiet,
M+S-Europa
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Gentianaceae,Gentiana acaulis-Silikatglockenenzian,Keulenenzian

Fundort:
Italien,Festland,Südtirol,I,Meransen 1500-2200 m, 06/1974

Weitere Infos:
Gentianaceae-Enziangewaechse,Blueten blau,alpine Flora Festland, Rasen, Magerweiden,Triften, Zeigerpflanze: pH-Wert sauer,Silikatgebiet,
M+S-Europa
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Gentianaceae,Gentiana acaulis-Silikatglockenenzian,Keulenenzian

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz-Allmannsdorf,Friedhof,25-10-2006

Weitere Infos:
Gentianaceae-Enziangewaechse,Blueten blau,alpine Flora Festland, Rasen, Magerweiden,Triften, Zeigerpflanze: pH-Wert sauer,Silikatgebiet, hier als Zierpflanze in der Ebene,
M+S-Europa
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Gentianaceae,Gentiana acaulis-Silikatglockenenzian,Keulenenzian

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz-Allmannsdorf,Friedhof,25-10-2006

Weitere Infos:
Gentianaceae-Enziangewaechse,Blueten blau,alpine Flora Festland, Rasen, Magerweiden,Triften, Zeigerpflanze: pH-Wert sauer,Silikatgebiet, hier als Zierpflanze in der Ebene,
M+S-Europa
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Gentianaceae,Gentiana acaulis-Silikatglockenenzian,Keulenenzian

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz-Allanndorf,Friedhof,17-04-2007

Weitere Infos:
Gentianaceae-Enziangewaechse,Blueten blau,alpine Flora Festland, Rasen, Magerweiden,Triften, Zeigerpflanze: pH-Wert sauer,Silikatgebiet, hier als Zierpflanze in der Ebene,
M+S-Europa
Kommentar verschicken  
1 2 3 4 5 6 >>

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz.





© Dr. K.D. Zinnert    Koberle Weg 11    78464 Konstanz    Impressum & AGBs