Über das Projekt Systematik Literatur Glossar Kontakt Links Hilfe
   
Pflanzenfamilien:
A | B-C | D-F | G-I | J-O | P-R | S-Z | Biotope | Landwirtschaft und Tierhaltung | Marktszenen | Ziergestecke
Davidiaceae
Davidiaceae-Anhang
Didiereaceae
Dilleniaceae
Dioscoreaceae
Dipsacaceae
Dipsacaceae-Anhang
Doryanthaceae
Dracaenaceae
Ebenaceae
Ehretiaceae
Elaeagnaceae
Elaeocarpaceae
Empetraceae
Ericaceae
Ericaceae-Anhang
Ericaceae-Rhododendren
Escalloniaceae
Euphorbiaceae
Euphorbiaceae-Anhang
Fabaceae
Fabaceae-Anhang
Fagaceae
Fagaceae-Anhang
Flacourtiaceae
Fouquieriaceae
Frankeniaceae
Fumariaceae
Fumariaceae-Anhang
Fungi-Pilze
Fungi-Pilze-Anhang
Fungi-Pilze-Anhang
Anzahl Einträge: 57
1 2 3 >>


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Agaricaceae,Agaricus bisporus-Zuchtchampignon

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Supermarkt

Weitere Infos:
Fungi-Pilze,Basidiomycetes-Staenderpilze,Agaricaceae-Champignonartige, Speisepilze,Zucht in Kellern und Hoehlen aus Pferdemistsubstrat moeglich, Saprophyt-Faeulnisbewohner, Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Agaricaceae,Agaricus campestris-Wiesenchampignon

Fundort:
Italien,I,Südtirol,Gsieser Tal (Valle di Casies),10-10-2009

Weitere Infos:
Fungi-Pilze,Basidiomycetes-Staenderpilze,Agaricaceae-Champignonartige, Speisepilze,Zucht in Kellern und Hoehlen aus Pferdemistsubstrat moeglich, typischer Geruch nach Anis, Lamellen rosa in jungem Zustand, spaeter braun bis schwarz im Gegensatz zum Knollenblaetterpilz, der nach Knoblauch riecht, immer weisse Lamellen besitzt, an der Stielbasis verdickt ist und aus einer Knolle entspringt,
Saprophyt-Faeulnisbewohner, Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Agaricaceae,Agaricus campestris-Wiesenchampignon

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,28-08-2008

Weitere Infos:
Fungi-Pilze,Basidiomycetes-Staenderpilze,Agaricaceae-Champignonartige, Speisepilze, sie wuchsen hier im Naehrsubstrat, das zur Unterstuetzung der Mineralsalzversorgung der Mammutbaeume (Sequoiadendron, Taxodiaceae) ausgebracht worden war, deshalb die vielen benadelten Aestchen auf der Oberflaeche des dunklen Substrats, typischer Geruch nach Anis, Lamellen rosa in jungem Zustand, spaeter braun bis schwarz im Gegensatz zum Knollenblaetterpilz, der immer weisse Lamellen besitzt, an der Stielbasis verdickt ist und aus einer Knolle entspringt, Saprophyt-Faeulnisbewohner, Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Agaricaceae,Agaricus spec.-Zuchtchampignon,Steinchampignon

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz

Weitere Infos:
Fungi-Pilze,Basidiomycetes-Staenderpilze,Agaricaceae-Champignonartige, Speisepilze,Zucht in Kellern und Hoehlen aus Pferdemistsubstrat moeglich, Saprophyt-Faeulnisbewohner, Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Amanitaceae,Amanita muscaria-Fliegenpilz

Fundort:
Italien,I,Südtirol,Gsieser Tal (Valle di Casies),10-10-2009

Weitere Infos:
Fungi-Pilze,Basidiomycetes-Staenderpilze,Amanitaceae-Knollenblaetterpilze und Wulstlinge, typische weisse Fetzen auf der roten-orangefarbenen Hutoberflaeche ( Reste der Knollenhaut, des Velums ), Nadelwaelder, Laubwaelder, Gebuesche, Parks, gern unter Fichten und Birken, Giftpilz, Giftpflanze, Wirkstoffe: Muscarin, aber nur in geringen Mengen, Saprophyt-Faeulnisbewohner, Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Amanitaceae,Amanita muscaria-Fliegenpilz

Fundort:
Italien,I,Südtirol,Gsieser Tal (Valle di Casies),08-10-2009

Weitere Infos:
Fungi-Pilze,Basidiomycetes-Staenderpilze,Amanitaceae-Knollenblaetterpilze und Wulstlinge, typische weisse Fetzen auf der roten-orangefarbenen Hutoberflaeche ( Reste der Knollenhaut, des Velums ), Nadelwaelder, Laubwaelder, Gebuesche, Parks, gern unter Fichten und Birken, Giftpilz, Giftpflanze, Wirkstoffe: Muscarin, aber nur in geringen Mengen, Saprophyt-Faeulnisbewohner, Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Amanitaceae,Amanita muscaria-Fliegenpilz

Fundort:
Italien,I,Südtirol,Villnösstal,Naturpark Puez Geisler-Gruppe, Adolf Munkel-Weg, etwa 2000 m

Weitere Infos:
Fungi-Pilze,Basidiomycetes-Staenderpilze,Amanitaceae-Knollenblaetterpilze und Wulstlinge, typische weisse Fetzen auf der roten-orangefarbenen Hutoberflaeche ( Reste der Knollenhaut, des Velums), Nadelwaelder, Laubwaelder, Gebuesche, Parks, gern unter Fichten und Birken, Giftpilz, Giftpflanze, Wirkstoffe: Muscarin, aber nur in geringen Mengen, Saprophyt-Faeulnisbewohner, Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Amanitaceae,Amanita muscaria-Fliegenpilz

Fundort:
Schweiz,CH,Appenzell AR,Hundwil ,1200 m

Weitere Infos:
Fungi-Pilze,Basidiomycetes-Staenderpilze,Amanitaceae-Knollenblaetterpilze und Wulstlinge, typische weisse Fetzen auf der roten-orangefarbenen Hutoberflaeche ( Reste der Knollenhaut, des Velums ), Nadelwaelder, Laubwaelder, Gebuesche, Parks, gern unter Fichten und Birken, Giftpilz, Giftpflanze, Wirkstoffe: Muscarin, aber nur in geringen Mengen, Saprophyt-Faeulnisbewohner, Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Amanitaceae,Amanita muscaria-Fliegenpilz

Fundort:
Italien,I,Südtirol,Gsieser Tal (Valle di Casies),etwa 1800 m,08-10-2009

Weitere Infos:
Fungi-Pilze,Basidiomycetes-Staenderpilze,Amanitaceae-Knollenblaetterpilze und Wulstlinge, typische weisse Fetzen auf der roten-orangefarbenen Hutoberflaeche ( Reste der Knollenhaut, des Velums ), Nadelwaelder, Laubwaelder, Gebuesche, Parks, gern unter Fichten und Birken, Giftpilz, Giftpflanze, Wirkstoffe: Muscarin, aber nur in geringen Mengen, Saprophyt-Faeulnisbewohner, Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Amanitaceae,Amanita muscaria-Fliegenpilz

Fundort:
Italien,I,Südtirol,Gsieser Tal (Valle di Casies),10-10-2009

Weitere Infos:
Fungi-Pilze,Basidiomycetes-Staenderpilze,Amanitaceae-Knollenblaetterpilze und Wulstlinge, typische weisse Fetzen auf der roten-orangefarbenen Hutoberflaeche ( Reste der Knollenhaut, des Velums ), Nadelwaelder, Laubwaelder, Gebuesche, Parks, gern unter Fichten und Birken, Giftpilz, Giftpflanze, Wirkstoffe: Muscarin, aber nur in geringen Mengen, Saprophyt-Faeulnisbewohner, Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Amanitaceae,Amanita muscaria-Fliegenpilz

Fundort:
Italien,I,Südtirol,Gsieser Tal (Valle di Casies),10-10-2009

Weitere Infos:
Fungi-Pilze,Basidiomycetes-Staenderpilze,Amanitaceae-Knollenblaetterpilze und Wulstlinge, typische weisse Fetzen auf der roten-orangefarbenen Hutoberflaeche ( Reste der Knollenhaut, des Velums ), Nadelwaelder, Laubwaelder, Gebuesche, Parks, gern unter Fichten und Birken, Giftpilz, Giftpflanze, Wirkstoffe: Muscarin, aber nur in geringen Mengen, Saprophyt-Faeulnisbewohner, Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Amanitaceae,Amanita rubescens-Perlpilz

Fundort:
Deutschland,BRD,Bodanrück,Langenrain,Marienschlucht,14-08-2010

Weitere Infos:
Fungi-Pilze,Basidiomycetes-Staenderpilze,Amanitaceae-Knollenblaetterpilze und Wulstlinge, typische weisse Fetzen auf der roten-orangefarbenen Hutoberflaeche ( Reste der Knollenhaut, des Velums ),Madenfrassgaenge sind roetlich gefaerbt, Schnittstellen verfaerben sich auch bald roetlich (Unterscheidungsmerkmale zum giftigen Pantherpilz!), Nadelwaelder, Laubwaelder, Gebuesche, Parks, gern unter Fichten und Birken, zaehlt zu den am besten schmeckenden Speisepilzen, Verwendung in Pilzmahlzeiten aber nur bei absoluter Sicherheit der Bestimmung, Vorsicht(!), Saprophyt-Faeulnisbewohner, Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


©
Amanitaceae,Amanita rubescens-Perlpilz

Fundort:
-

Weitere Infos:
Fungi-Pilze,Basidiomycetes-Staenderpilze,Amanitaceae-Knollenblaetterpilze und Wulstlinge, typische weisse Fetzen auf der roten-orangefarbenen Hutoberflaeche ( Reste der Knollenhaut, des Velums ),Madenfrassgaenge sind roetlich gefaerbt, Schnittstellen verfaerben sich auch bald roetlich (Unterscheidungsmerkmale zum giftigen Pantherpilz!), Nadelwaelder, Laubwaelder, Gebuesche, Parks, gern unter Fichten und Birken, zaehlt zu den am besten schmeckenden Speisepilzen, Verwendung in Pilzmahlzeiten aber nur bei absoluter Sicherheit der Bestimmung, Vorsicht(!), Saprophyt-Faeulnisbewohner, Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Bjerkanderaceae,Laetiporus sulfureus-Schwefelporling(det.Winkler)

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,14-05-2011

Weitere Infos:
Fungi-Pilze, Basidiomycetes-Staenderpilze, Bjerkanderaceae,wachsen gern und oft an alten Weiden am Seeufer, ganz jung nur gekocht essbar und einigermassen schmackhaf, ruft im befallenen Holz Braunfaeule hervor
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Boletaceae,unbestimmte Art

Fundort:
Deutschland,BRD,Sigmaringen,12-10-2009

Weitere Infos:
Fungi-Pilze,Basidiomycetes-Staenderpilze, Saprophyt, Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Boletaceae,unbestimmte Art

Fundort:
Deutschland,BRD,Sigmaringen,12-10-2009

Weitere Infos:
Fungi-Pilze,Basidiomycetes-Staenderpilze, Saprophyt, Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Boletaceae,unbestimmte Art

Fundort:
Deutschland,BRD,Sigmaringen,12-10-2009

Weitere Infos:
Fungi-Pilze,Basidiomycetes-Staenderpilze, Saprophyt, Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cantharellaceae,Cantharellus cibarius-Pfifferling,Eierschwamm

Fundort:
Deutschland,BRD,Bayern,München,Viktualienmarkt,02-08-2007

Weitere Infos:
Fungi-Pilze,Basidiomycetes-Staenderpilze,Cantharellaceae-Leistenpilze,Speisepilze, am Stiel herablaufende, mehrfach gegabelte Leisten, angenehmer aprikosenartiger Geruch, Laubwald+Nadelwald, gerne unter Fichten im Moos, Saprophyt-Faeulnisbewohner, Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cantharellaceae,Cantharellus cibarius-Pfifferling,Eierschwamm

Fundort:
Deutschland,BRD,Bayern,München,Viktualienmarkt,02-08-2007

Weitere Infos:
Fungi-Pilze,Basidiomycetes-Staenderpilze,Cantharellaceae-Leistenpilze,Speisepilze, am Stiel herablaufende, mehrfach gegabelte Leisten, angenehmer aprikosenartiger Geruch, Laubwald+Nadelwald, gerne unter Fichten im Moos, Saprophyt-Faeulnisbewohner, Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cantharellaceae,Cantharellus cibarius-Pfifferling,Eierschwamm

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Supermarkt,27-09-06

Weitere Infos:
Fungi-Pilze,Basidiomycetes-Staenderpilze,Cantharellaceae-Leistenpilze,Speisepilze, am Stiel herablaufende, mehrfach gegabelte Leisten, angenehmer aprikosenartiger Geruch, Laubwald+Nadelwald, gerne unter Fichten im Moos, Saprophyt-Faeulnisbewohner, Sporenpflanze
Kommentar verschicken  
1 2 3 >>

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz.





© Dr. K.D. Zinnert    Koberle Weg 11    78464 Konstanz    Impressum & AGBs
Impressum · Datenschutz