Über das Projekt Systematik Literatur Glossar Kontakt Links Hilfe
   
Pflanzenfamilien:
A | B-C | D-F | G-I | J-O | P-R | S-Z | Biotope | Landwirtschaft und Tierhaltung | Marktszenen | Ziergestecke
Davidiaceae
Davidiaceae-Anhang
Didiereaceae
Dilleniaceae
Dioscoreaceae
Dipsacaceae
Dipsacaceae-Anhang
Doryanthaceae
Dracaenaceae
Ebenaceae
Ehretiaceae
Elaeagnaceae
Elaeocarpaceae
Empetraceae
Ericaceae
Ericaceae-Anhang
Ericaceae-Rhododendren
Escalloniaceae
Euphorbiaceae
Euphorbiaceae-Anhang
Fabaceae
Fabaceae-Anhang
Fagaceae
Fagaceae-Anhang
Flacourtiaceae
Fouquieriaceae
Frankeniaceae
Fumariaceae
Fumariaceae-Anhang
Fungi-Pilze
Fungi-Pilze-Anhang
Dipsacaceae
Anzahl Einträge: 74
1 2 3 4 >>


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dipsacaceae,Cephalaria uralensis-Uralschuppenkopf

Fundort:
Deutschland,BRD,Bayern,München,Bot.Garten,Nymphenburg,Freiland,31-07-2007

Weitere Infos:
Dipsacaceae-Kardengewaechse, Blueten gelblichweiss, Heimat: O+SO-Europa, Insekten,Hymenoptera, Apoides, Apidae, Bombus spec.-Hummelart
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dipsacaceae,Dipsacus fullonum-Wilde Karde

Fundort:
Deutschland,BRD,Sachsen-Anhalt,Dalchau bei Arneburg,03-08-2009

Weitere Infos:
Dipsacaceae-Kardengewaechse,Blueten rosa-hellviolett,Ufer, Auwaelder, Wegaraender, Staudengesellschaften, Ruderalbiotope-Unkrautfluren, Oedland, Brache, Zeigerpflanze: Lehm,trockene Bluetenstaende werden fuer Zierzwecke verwendet,
Heimat: Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dipsacaceae,Dipsacus fullonum-Wilde Karde

Fundort:
Deutschland,BRD,Hegau bei Mühlhausen-Ehingen an der Autobahn,24-07-2009

Weitere Infos:
Dipsacaceae-Kardengewaechse,Blueten rosa-hellviolett,Ufer, Auwaelder, Wegaraender, Staudengesellschaften, Ruderalbiotope-Unkrautfluren, Oedland, Brache, Zeigerpflanze: Lehm,trockene Bluetenstaende werden fuer Zierzwecke verwendet,
Heimat: Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dipsacaceae,Dipsacus fullonum-Wilde Karde

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz-Allmannsdorf,Strassenrand,17-07-2006

Weitere Infos:
Dipsacaceae-Kardengewaechse,Blueten rosa-hellviolett, Ufer, Auwaelder, Wegaraender, Staudengesellschaften, Ruderalbiotope-Unkrautfluren, Oedland, Brache, Zeigerpflanze: Lehm,trockene Bluetenstaende werden fuer Zierzwecke verwendet,
Heimat:Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dipsacaceae,Dipsacus fullonum-Wilde Karde

Fundort:
Deutschland,BRD,Sachsen-Anhalt,Dalchau bei Arneburg,03-08-2009

Weitere Infos:
Dipsacaceae-Kardengewaechse,Blueten rosa-hellviolett,Ufer, Auwaelder, Wegaraender, Staudengesellschaften, Ruderalbiotope-Unkrautfluren, Oedland, Brache, Zeigerpflanze: Lehm,trockene Bluetenstaende werden fuer Zierzwecke verwendet,
Heimat: Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dipsacaceae,Dipsacus fullonum-Wilde Karde

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz-Allmannsdorf,Strassenrand,17-07-2006

Weitere Infos:
Dipsacaceae-Kardengewaechse,Blueten rosa-hellviolett,Ufer, Auwaelder, Wegaraender, Staudengesellschaften, Ruderalbiotope-Unkrautfluren, Oedland, Brache, Zeigerpflanze: Lehm,trockene Bluetenstaende werden fuer Zierzwecke verwendet,
Heimat:Mittelmeergebiet, Insekten,Hymenoptera,Apoidea,Megachilidae,Megachile spec.-Blattschneiderbienenart (im Flug), im Gegensatz zur Honigbiene, die Beinsammler ist, sind alle Megachilidae Bauchsammler, sie streichen den Pollen zum Transport ins Nest in Buerstenkaemme auf der Unterseite der Hinterleibssegmente
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dipsacaceae,Dipsacus fullonum-Wilde Karde

Fundort:
Deutschland,BRD,Hegau bei Mühlhausen-Ehingen an der Autobahn,24-07-2009

Weitere Infos:
Dipsacaceae-Kardengewaechse,Blueten rosa-hellviolett,Ufer, Auwaelder, Wegaraender, Staudengesellschaften, Ruderalbiotope-Unkrautfluren, Oedland, Brache, Zeigerpflanze: Lehm,trockene Bluetenstaende werden fuer Zierzwecke verwendet,
Heimat: Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dipsacaceae,Dipsacus fullonum-Wilde Karde

Fundort:
Deutschland,BRD,Sachsen-Anhalt,Dalchau bei Arneburg,03-08-2009

Weitere Infos:
Dipsacaceae-Kardengewaechse,Ufer, Auwaelder, Wegaraender, Staudengesellschaften, Ruderalbiotope-Unkrautfluren, Oedland, Brache, Zeigerpflanze: Lehm,trockene Bluetenstaende werden fuer Zierzwecke verwendet,
Heimat: Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dipsacaceae,Dipsacus fullonum-Wilde Karde

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,02-08-2008

Weitere Infos:
Dipsacaceae-Kardengewaechse,Ufer, Auwaelder, Wegaraender, Staudengesellschaften, Ruderalbiotope-Unkrautfluren, Oedland, Brache, Zeigerpflanze: Lehm,trockene Bluetenstaende werden fuer Zierzwecke verwendet, Heimat: Mittelmeergebiet, hinten Erigeron-Berufskraut (Asteraceae, weiss, Massenbestand auf einer Brache)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dipsacaceae,Dipsacus fullonum-Wilde Karde

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,02-08-2008

Weitere Infos:
Dipsacaceae-Kardengewaechse,Ufer, Auwaelder, Wegaraender, Staudengesellschaften, Ruderalbiotope-Unkrautfluren, Oedland, Brache, Zeigerpflanze: Lehm,trockene Bluetenstaende werden fuer Zierzwecke verwendet, Heimat: Mittelmeergebiet, hinten Erigeron-Berufskraut (Asteraceae, weiss, Massenbestand auf einer Brache)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dipsacaceae,Dipsacus fullonum-Wilde Karde

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,02-08-2008

Weitere Infos:
Dipsacaceae-Kardengewaechse, Staengel mit Stacheln, Ufer, Auwaelder, Wegaraender, Staudengesellschaften, Ruderalbiotope-Unkrautfluren, Oedland, Brache, Zeigerpflanze: Lehm,trockene Bluetenstaende werden fuer Zierzwecke verwendet,
Heimat: Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dipsacaceae,Dipsacus fullonum-Wilde Karde

Fundort:
Deutschland,BRD,Messkirch,Kiesgrube,1961

Weitere Infos:
Dipsacaceae-Kardengewaechse,Ufer, Auwaelder, Wegaraender, Staudengesellschaften, Ruderalbiotope-Unkrautfluren, Oedland, Brache, Zeigerpflanze: Lehm,trockene Bluetenstaende werden fuer Zierzwecke verwendet,
Heimat: Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dipsacaceae,Dipsacus fullonum-Wilde Karde

Fundort:
Deutschland,BRD,Ulm-Jungingen,26-10-2008

Weitere Infos:
Dipsacaceae-Kardengewaechse,Ufer, Auwaelder, Wegaraender, Staudengesellschaften, Ruderalbiotope-Unkrautfluren, Oedland, Brache, Zeigerpflanze: Lehm,trockene Bluetenstaende werden fuer Zierzwecke verwendet, Heimat: Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dipsacaceae,Dipsacus fullonum-Wilde Karde

Fundort:
Deutschland,BRD,Ulm-Jungingen,26-10-2008

Weitere Infos:
Dipsacaceae-Kardengewaechse,Ufer, Auwaelder, Wegaraender, Staudengesellschaften, Ruderalbiotope-Unkrautfluren, Oedland, Brache, Zeigerpflanze: Lehm,trockene Bluetenstaende werden fuer Zierzwecke verwendet, Heimat: Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dipsacaceae,Knautia arvensis-Wiesenwitwenbblume,Knautie

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Jungerhalde

Weitere Infos:
Dipsacaceae-Kardengewaechse,Blueten blau violett, Trockenwiesen, Wegraender, Aecker,Zeigerpflanze: Lehm, Europa,W-Asien, Bluetenbesuch durch
Insekten, Hymenoptera, Apidae, Apis melifera-Honigbiene
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dipsacaceae,Knautia arvensis-Wiesenwitwenblume,Knautie

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz-Allmannsdorf

Weitere Infos:
Dipsacaceae-Kardengewaechse, Blaetter, Trockenwiesen, Wegraender, Aecker,Zeigerpflanze: Lehm, Europa,W-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert.Konstanz
Dipsacaceae,Knautia arvensis-Wiesenwitwenblume,Knautie

Fundort:
Schweiz,CH,Steg/Fischenthal,ZH,von etwa 1000m-1293m(Schnebelhorn),26-06-2011

Weitere Infos:
Dipsacaceae-Kardengewaechse,Blueten blau violett, Trockenwiesen, Wegraender, Aecker,Zeigerpflanze: Lehm, hier Extrembiotop in Fugen des Nagelfluhuntergrundes, Europa,W-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dipsacaceae,Knautia dipsacifolia (sylvatica)-Walswitwenblume

Fundort:
Deutschland,BRD,Schwarzwald,Wutachschlucht zw.Grimmelshofen und Achdorf,04-07-2010

Weitere Infos:
Dipsacaceae-Kardengewaechse, Blueten zartviolett, Waelder, Wiesen, Hochstaudenfluren, M+S-Europa
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dipsacaceae,Knautia dipsacifolia (sylvatica)-Walswitwenblume

Fundort:
Deutschland,BRD,Schwarzwald,Wutachschlucht zw.Grimmelshofen und Achdorf,04-07-2010

Weitere Infos:
Dipsacaceae-Kardengewaechse, Blueten zartviolett, Waelder, Wiesen, Hochstaudenfluren, M+S-Europa
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dipsacaceae,Knautia dipsacifolia-Waldwitwenblume,Waldknautie

Fundort:
Schweiz,CH,Appenzell IR,Gais-Höch Hirschberg, 938-1167 m,10-08-2008

Weitere Infos:
Dipsacaceae-Kardengewaechse, Waelder,Fettwiesen, Hochstaudenfluren, M+S-Europa
Kommentar verschicken  
1 2 3 4 >>

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz.





© Dr. K.D. Zinnert    Koberle Weg 11    78464 Konstanz    Impressum & AGBs
Impressum · Datenschutz