Über das Projekt Systematik Literatur Glossar Kontakt Links Hilfe
   
Pflanzenfamilien:
A | B-C | D-F | G-I | J-O | P-R | S-Z | Biotope | Landwirtschaft und Tierhaltung | Marktszenen | Ziergestecke
Balsaminaceae
Balsaminaceae-Anhang
Begoniaceae
Berberidaceae
Betulaceae
Betulaceae-Anhang
Bignoniaceae
Bignoniaceae-Anhang
Bixaceae
Bombacaceae
Boraginaceae
Boraginaceae-Anhang
Brassicaceae
Brassicaceae-Anhang
Bromeliaceae
Bromeliaceae-Anhang
Bryophyta-Moose-Gruppe
Buddlejaceae
Burseraceae
Buxaceae
Cactaceae
Cactaceae-Anhang
Caesalpiniaceae
Caesalpiniaceae-Anhang
Calycanthaceae
Calycanthaceae-Anhang
Calyceraceae
Campanulaceae
Campanulaceae_Anhang
Canellaceae
Cannabaceae
Cannabaceae+Bierbraurei
Cannaceae
Capparidaceae
Caprifoliaceae
Caprifoliaceae-Anhang
Caricaceae
Caryophyllaceae
Caryophyllaceae-Anhang
Casuarinaceae
Celastraceae
Celastraceae-Anhang
Cercidiphyllaceae
Cercidiphyllaceae-Anhang
Chenopodiaceae
Chenopodiaceae-Anhang
Chloranthaceae
Cistaceae
Cistaceae_Anhang
Cleomaceae
Clethraceae
Cneoraceae
Colchicaceae
Combretaceae
Commelinaceae
Convallariaceae
Convolvulaceae
Convolvulaceae-Anhang
Cornaceae
Cornaceae_Anhang
Corylaceae
Corylaceae-Anhang
Corynocarpaceae
Crassulaceae
Crassulaceae-Anhang
Cucurbitaceae
Cucurbitaceae-Anhang
Cunoniaceae
Cuscutaceae
Cyclanthaceae
Cistaceae_Anhang
Anzahl Eintrge: 97
1 2 3 4 5 >>


Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cistaceae,Cistus albidus-Weissliche Zistrose

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,22-05-2007

Weitere Infos:
Cistaceae-Zistrosengewaechse, Name wegen der weissfilzigen Behaarung auf der Unterseite der Blaetter, irrefuehrender Name, weil die Bluetenfarbe ganz anders ist, Blueten zartlila, mediterrane Flora, W-Mittelmeergebiet,oestlich bis N-Italien,Korsika,Sardinien,
Eine verwandte Art Cistus villosus ssp. creticus ist wahrscheinlich eine Quelle der Myrrhe, hierauf bezieht sich das hebraeische Wort lt des Alten Testaments, sie scheidet Harz aus, das 'Ladanum', das in der Medizin und Parfuemerie verwendet wird, aus den Blaettern kann Tee bereitet werden
Kommentar verschicken  


Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cistaceae,Cistus albidus-Weissliche Zistrose

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,30-05-2008

Weitere Infos:
Cistaceae-Zistrosengewaechse, Name wegen der weissfilzigen Behaarung auf der Unterseite der Blaetter, irrefuehrender Name, weil die Bluetenfarbe ganz anders ist, Blueten zartlila, mediterrane Flora, W-Mittelmeergebiet,oestlich bis N-Italien,Korsika,Sardinien,
Eine verwandte Art Cistus villosus ssp. creticus ist wahrscheinlich eine Quelle der Myrrhe, hierauf bezieht sich das hebraeische Wort lt des Alten Testaments, sie scheidet Harz aus, das 'Ladanum', das in der Medizin und Parfuemerie verwendet wird, aus den Blaettern kann Tee bereitet werden
Kommentar verschicken  


Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cistaceae,Cistus albidus-Weissliche Zistrose

Fundort:
Spanien,E,Festland,Extremadura,Montanchez,21-05-2008

Weitere Infos:
Cistaceae-Zistrosengewaechse, Name wegen der weissfilzigen Behaarung auf der Unterseite der Blaetter, irrefuehrender Name, weil die Bluetenfarbe ganz anders ist, Blueten zartlila, mediterrane Flora, W-Mittelmeergebiet,oestlich bis N-Italien,Korsika,Sardinien,
Eine verwandte Art Cistus villosus ssp. creticus ist wahrscheinlich eine Quelle der Myrrhe, hierauf bezieht sich das hebraeische Wort lt des Alten Testaments, sie scheidet Harz aus, das 'Ladanum', das in der Medizin und Parfuemerie verwendet wird, aus den Blaettern kann Tee bereitet werden
Kommentar verschicken  


Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cistaceae,Cistus albidus-Weissliche Zistrose

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,30-05-2008

Weitere Infos:
Cistaceae-Zistrosengewaechse, Name wegen der weissfilzigen Behaarung auf der Unterseite der Blaetter, irrefuehrender Name, weil die Bluetenfarbe ganz anders ist, Blueten zartlila, mediterrane Flora, W-Mittelmeergebiet,oestlich bis N-Italien,Korsika,Sardinien,
Eine verwandte Art Cistus villosus ssp. creticus ist wahrscheinlich eine Quelle der Myrrhe, hierauf bezieht sich das hebraeische Wort lt des Alten Testaments, sie scheidet Harz aus, das 'Ladanum', das in der Medizin und Parfuemerie verwendet wird, aus den Blaettern kann Tee bereitet werden
Kommentar verschicken  


Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cistaceae,Cistus albidus-Weissliche Zistrose

Fundort:
Deutschland,BRD,Freiburg i.Br.,Bot. Garten der Universitaet,18-05-2009

Weitere Infos:
Cistaceae-Zistrosengewaechse, Name wegen der weissfilzigen Behaarung auf der Unterseite der Blaetter, irrefuehrender Name, weil die Bluetenfarbe ganz anders ist, Blueten zartlila, mediterrane Flora, W-Mittelmeergebiet,oestlich bis N-Italien,Korsika,Sardinien,
Eine verwandte Art Cistus villosus ssp. creticus ist wahrscheinlich eine Quelle der Myrrhe, hierauf bezieht sich das hebraeische Wort lt des Alten Testaments, sie scheidet Harz aus, das 'Ladanum', das in der Medizin und Parfuemerie verwendet wird, aus den Blaettern kann Tee bereitet werden
Kommentar verschicken  


Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cistaceae,Cistus albidus-Weissliche Zistrose

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,30-05-2008

Weitere Infos:
Cistaceae-Zistrosengewaechse, Name wegen der weissfilzigen Behaarung auf der Unterseite der Blaetter, irrefuehrender Name, weil die Bluetenfarbe ganz anders ist, Blueten zartlila, mediterrane Flora, W-Mittelmeergebiet,oestlich bis N-Italien,Korsika,Sardinien,
Eine verwandte Art Cistus villosus ssp. creticus ist wahrscheinlich eine Quelle der Myrrhe, hierauf bezieht sich das hebraeische Wort lt des Alten Testaments, sie scheidet Harz aus, das 'Ladanum', das in der Medizin und Parfuemerie verwendet wird, aus den Blaettern kann Tee bereitet werden
Kommentar verschicken  


Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cistaceae,Cistus albidus-Weissliche Zistrose

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,22-05-2007

Weitere Infos:
Cistaceae-Zistrosengewaechse, Name wegen der weissfilzigen Behaarung auf der Unterseite der Blaetter, irrefuehrender Name, weil die Bluetenfarbe ganz anders ist, Blueten zartlila, mediterrane Flora, W-Mittelmeergebiet,oestlich bis N-Italien,Korsika,Sardinien,
Eine verwandte Art Cistus villosus ssp. creticus ist wahrscheinlich eine Quelle der Myrrhe, hierauf bezieht sich das hebraeische Wort lt des Alten Testaments, sie scheidet Harz aus, das 'Ladanum', das in der Medizin und Parfuemerie verwendet wird, aus den Blaettern kann Tee bereitet werden
Kommentar verschicken  


Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cistaceae,Cistus albidus-Weissliche Zistrose

Fundort:
Frankreich,Festland,Provence,F,?

Weitere Infos:
Cistaceae-Zistrosengewaechse, Name wegen der weissfilzigen Behaarung auf der Unterseite der Blaetter, irrefuehrender Name, weil die Bluetenfarbe ganz anders ist, Blueten zartlila, mediterrane Flora, W-Mittelmeergebiet,oestlich bis N-Italien,Korsika,Sardinien,
Eine verwandte Art Cistus villosus ssp. creticus ist wahrscheinlich eine Quelle der Myrrhe, hierauf bezieht sich das hebraeische Wort lt des Alten Testaments, sie scheidet Harz aus, das 'Ladanum', das in der Medizin und Parfuemerie verwendet wird, aus den Blaettern kann Tee bereitet werden
Kommentar verschicken  


Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cistaceae,Cistus albidus-Weissliche Zistrose

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,09-05-2007

Weitere Infos:
Cistaceae-Zistrosengewaechse, Name wegen der weissfilzigen Behaarung auf der Unterseite der Blaetter, irrefuehrender Name, weil die Bluetenfarbe ganz anders ist, Blueten zartlila, mediterrane Flora, W-Mittelmeergebiet,oestlich bis N-Italien,Korsika,Sardinien,
Eine verwandte Art Cistus villosus ssp. creticus ist wahrscheinlich eine Quelle der Myrrhe, hierauf bezieht sich das hebraeische Wort lt des Alten Testaments, sie scheidet Harz aus, das 'Ladanum', das in der Medizin und Parfuemerie verwendet wird, aus den Blaettern kann Tee bereitet werden
Kommentar verschicken  


Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cistaceae,Cistus albidus-Weissliche Zistrose

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,09-05-2007

Weitere Infos:
Cistaceae-Zistrosengewaechse, Name wegen der weissfilzigen Behaarung auf der Unterseite der Blaetter, irrefuehrender Name, weil die Bluetenfarbe ganz anders ist, Blueten zartlila, mediterrane Flora, W-Mittelmeergebiet,oestlich bis N-Italien,Korsika,Sardinien,
Eine verwandte Art Cistus villosus ssp. creticus ist wahrscheinlich eine Quelle der Myrrhe, hierauf bezieht sich das hebraeische Wort lt des Alten Testaments, sie scheidet Harz aus, das 'Ladanum', das in der Medizin und Parfuemerie verwendet wird, aus den Blaettern kann Tee bereitet werden
Kommentar verschicken  


Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cistaceae,Cistus albidus-Weissliche Zistrose

Fundort:
Spanien,E,Festland,Extremadura,Montanchez,21-05-2008

Weitere Infos:
Cistaceae-Zistrosengewaechse, Name wegen der weissfilzigen Behaarung auf der Unterseite der Blaetter, irrefuehrender Name, weil die Bluetenfarbe ganz anders ist, Blueten zartlila, mediterrane Flora, W-Mittelmeergebiet,oestlich bis N-Italien,Korsika,Sardinien,
Eine verwandte Art Cistus villosus ssp. creticus ist wahrscheinlich eine Quelle der Myrrhe, hierauf bezieht sich das hebraeische Wort lt des Alten Testaments, sie scheidet Harz aus, das 'Ladanum', das in der Medizin und Parfuemerie verwendet wird, aus den Blaettern kann Tee bereitet werden
Kommentar verschicken  


Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Cistaceae,Cistus incanus ssp.creticus-Graubehaarte Zistrose

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,N-Seite,Bucht v.Blodola02-05-2011

Weitere Infos:
Cistaceae-Zistrosengewaechse, Blueten rosa, Blaetter am Rande gewellt, Maquis, Garrigue, mediterrane Flora, Mittelmeergebiet, fehlt in Frankreich und auf der Iberischen Halbinsel
Kommentar verschicken  


Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Cistaceae,Cistus incanus ssp.creticus-Graubehaarte Zistrose

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,N-Seite,Marciana Marina bis Sant'Andrea,03-05-2011

Weitere Infos:
Cistaceae-Zistrosengewaechse, Blueten rosa, Blaetter am Rande gewellt, Maquis, Garrigue, mediterrane Flora, Mittelmeergebiet, fehlt in Frankreich und auf der Iberischen Halbinsel
Kommentar verschicken  


Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Cistaceae,Cistus incanus ssp.creticus-Graubehaarte Zistrose

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,N-Seite,02-05-2011

Weitere Infos:
Cistaceae-Zistrosengewaechse, Blueten rosa, Blaetter am Rande gewellt, Maquis, Garrigue, mediterrane Flora, Mittelmeergebiet, fehlt in Frankreich und auf der Iberischen Halbinsel
Kommentar verschicken  


Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Cistaceae,Cistus incanus ssp.creticus-Graubehaarte Zistrose

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,N-Seite,02-05-2011

Weitere Infos:
Cistaceae-Zistrosengewaechse, Blueten rosa, Blaetter am Rande gewellt, Maquis, Garrigue, mediterrane Flora, Mittelmeergebiet, fehlt in Frankreich und auf der Iberischen Halbinsel
Kommentar verschicken  


Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Cistaceae,Cistus incanus ssp.creticus-Graubehaarte Zistrose

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,N-Seite,02-05-2011

Weitere Infos:
Cistaceae-Zistrosengewaechse, Blueten rosa, Blaetter am Rande gewellt, Maquis, Garrigue, mediterrane Flora, Mittelmeergebiet, fehlt in Frankreich und auf der Iberischen Halbinsel
Kommentar verschicken  


W.Hosbach,Konstanz
Cistaceae,Cistus incanus ssp.creticus-Graubehaarte Zistrose

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,Anfang-05-2011

Weitere Infos:
Cistaceae-Zistrosengewaechse, Blueten rosa, Blaetter am Rande gewellt, Maquis, Garrigue, mediterrane Flora, Mittelmeergebiet, fehlt in Frankreich und auf der Iberischen Halbinsel
Kommentar verschicken  


Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Cistaceae,Cistus incanus ssp.creticus-Graubehaarte Zistrose

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,N-Seite,02-05-2011

Weitere Infos:
Cistaceae-Zistrosengewaechse, Blueten rosa, Blaetter am Rande gewellt, Maquis, Garrigue, mediterrane Flora, Mittelmeergebiet, fehlt in Frankreich und auf der Iberischen Halbinsel
Kommentar verschicken  


Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Cistaceae,Cistus incanus ssp.creticus-Graubehaarte Zistrose

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,N-Seite,02-05-2011

Weitere Infos:
Cistaceae-Zistrosengewaechse, Blueten rosa, Blaetter am Rande gewellt, Maquis, Garrigue, mediterrane Flora, Mittelmeergebiet, fehlt in Frankreich und auf der Iberischen Halbinsel
Kommentar verschicken  


Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Cistaceae,Cistus incanus ssp.creticus-Graubehaarte Zistrose

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,N-Seite,02-05-2011

Weitere Infos:
Cistaceae-Zistrosengewaechse, Blueten rosa, Blaetter am Rande gewellt, Maquis, Garrigue, mediterrane Flora, Mittelmeergebiet, fehlt in Frankreich und auf der Iberischen Halbinsel
Kommentar verschicken  
1 2 3 4 5 >>

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz.





© Dr. K.D. Zinnert    Koberle Weg 11    78464 Konstanz    Impressum & AGBs