Über das Projekt Systematik Literatur Glossar Kontakt Links Hilfe
   
Pflanzenfamilien:
A | B-C | D-F | G-I | J-O | P-R | S-Z | Biotope | Landwirtschaft und Tierhaltung | Marktszenen | Ziergestecke
Balsaminaceae
Balsaminaceae-Anhang
Begoniaceae
Berberidaceae
Betulaceae
Betulaceae-Anhang
Bignoniaceae
Bignoniaceae-Anhang
Bixaceae
Bombacaceae
Boraginaceae
Boraginaceae-Anhang
Brassicaceae
Brassicaceae-Anhang
Bromeliaceae
Bromeliaceae-Anhang
Bryophyta-Moose-Gruppe
Buddlejaceae
Burseraceae
Buxaceae
Cactaceae
Cactaceae-Anhang
Caesalpiniaceae
Caesalpiniaceae-Anhang
Calycanthaceae
Calycanthaceae-Anhang
Calyceraceae
Campanulaceae
Campanulaceae_Anhang
Canellaceae
Cannabaceae
Cannabaceae+Bierbraurei
Cannaceae
Capparidaceae
Caprifoliaceae
Caprifoliaceae-Anhang
Caricaceae
Caryophyllaceae
Caryophyllaceae-Anhang
Casuarinaceae
Celastraceae
Celastraceae-Anhang
Cercidiphyllaceae
Cercidiphyllaceae-Anhang
Chenopodiaceae
Chenopodiaceae-Anhang
Chloranthaceae
Cistaceae
Cistaceae_Anhang
Cleomaceae
Clethraceae
Cneoraceae
Colchicaceae
Combretaceae
Commelinaceae
Convallariaceae
Convolvulaceae
Convolvulaceae-Anhang
Cornaceae
Cornaceae_Anhang
Corylaceae
Corylaceae-Anhang
Corynocarpaceae
Crassulaceae
Crassulaceae-Anhang
Cucurbitaceae
Cucurbitaceae-Anhang
Cunoniaceae
Cuscutaceae
Cyclanthaceae
Cannabaceae
Anzahl Einträge: 50
1 2 3 >>


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cannabaceae,Cannabis sativa ssp.indica-Rauschhanf

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Bot.Garten der Universitaet,Freiland,21-09-2006

Weitere Infos:
Cannabaceae-Hanfgewaechse, einzige aus dieser Gattung angebaute Art, aus den starken Staengelfasern wurden frueher die besten Seile und auch grobe Kleidung hergestellt, Drogenpflanze,Heilpflanze, Wirkstoffe, das Harz hat sedierende (beruhigende), leicht berauschende und halluzinogene (Sinnestaeuschungen hervorrufende) Wirkung, fuer die das in den weiblichen Blueten am staerksten konzentrierte Tetrahydrocannabinol (THC) verantwortlich ist (einige Staemme sind jedoch voellig THC-frei), die getrockneten Blaetter und Blueten werden als Marihuana geraucht oder das Harz zur Herstellung von Haschisch extrahiert, bevor der Anbau von Cannabis in den meisten Laendern verboten wurde, diente Hanf den Floristen als Bindegruen in Blumenstraeussen, Heimat: Subtropisches Asien bis O-Europa
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cannabaceae,Cannabis sativa ssp.indica-Rauschhanf

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Bot.Garten der Universitaet,Freiland,21-09-2006

Weitere Infos:
Cannabaceae-Hanfgewaechse, einzige aus dieser Gattung angebaute Art, aus den starken Staengelfasern wurden frueher die besten Seile und auch grobe Kleidung hergestellt, Drogenpflanze,Heilpflanze, Wirkstoffe, das Harz hat sedierende (beruhigende), leicht berauschende und halluzinogene (Sinnestaeuschungen hervorrufende) Wirkung, fuer die das in den weiblichen Blueten am staerksten konzentrierte Tetrahydrocannabinol (THC) verantwortlich ist (einige Staemme sind jedoch voellig THC-frei), die getrockneten Blaetter und Blueten werden als Marihuana geraucht oder das Harz zur Herstellung von Haschisch extrahiert, bevor der Anbau von Cannabis in den meisten Laendern verboten wurde, diente Hanf den Floristen als Bindegruen in Blumenstraeussen, Heimat: Subtropisches Asien bis O-Europa
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cannabaceae,Humulus lupulus-Echter Hopfen

Fundort:
Deutschland,BRD,München,Bot.Garten,Nymphenburg

Weitere Infos:
Cannabaceae-Hanfgewaechse,Kletterstaude, rechtswindend, Klimmhaare, zweihaeusig,hier weibliche Pflanze bei der Entwicklung im zeitigen Fruehjahr,zapfenaehnliche Fruchtstaende (Strobuli lupuli) mit auffaelligen Deckblaettern, Heilpflanze,Wirkstoffe: Bitterstoffe im Harz: Lupulon, Humulon, aetherische Oele, Gerbstoffe, Flavonoide, Beruhigungsmittel, Drogen: Glandulae Lupuli, Strobuli Lupuli. Teedroge, bei Geschwueren, Hautverletzungen, Blasenentzuendungen, Schlaflosigkeit, nervoesen Kopfschmerzen verwendet, Anbau v.a. fuer die Bierbrauerei (Bierwuerze und Konservierung), Landwirtschaft,Nutzpflanze,Kulturpflanze
Europa-Asien,N-Amerika,als Kulturpflanze weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cannabaceae,Humulus lupulus-Echter Hopfen

Fundort:
Deutschland,BRD,Oberschwaben bei Meckenbeuren

Weitere Infos:
Cannabaceae-Hanfgewaechse,Kletterstaude, rechtswindend, Klimmhaare, zweihaeusig, Anbau v.a. fuer die Bierbrauerei (Bierwuerze und Konservierung), Landwirtschaft,Nutzpflanze,Kulturpflanze
Europa-Asien,N-Amerika,als Kulturpflanze weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cannabaceae,Humulus lupulus-Echter Hopfen

Fundort:
Deutschland,BRD,Oberschwaben bei Meckenbeuren

Weitere Infos:
Cannabaceae-Hanfgewaechse,Kletterstaude, rechtswindend, Klimmhaare, zweihaeusig, Anbau v.a. fuer die Bierbrauerei (Bierwuerze und Konservierung), Landwirtschaft,Nutzpflanze,Kulturpflanze
Europa-Asien,N-Amerika,als Kulturpflanze weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cannabaceae,Humulus lupulus-Echter Hopfen

Fundort:
Deutschland,BRD,Oberschwaben bei Meckenbeuren

Weitere Infos:
Cannabaceae-Hanfgewaechse,Kletterstaude, rechtswindend, Klimmhaare, zweihaeusig, Anbau v.a. fuer die Bierbrauerei (Bierwuerze und Konservierung), Landwirtschaft,Nutzpflanze,Kulturpflanze
Europa-Asien,N-Amerika,als Kulturpflanze weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cannabaceae,Humulus lupulus-Echter Hopfen

Fundort:
Deutschland,BRD,Neuhausen o.E.,Freilichtmuseum,18-08-2010

Weitere Infos:
Cannabaceae-Hanfgewaechse,Kletterstaude, rechtswindend, Klimmhaare, zweihaeusig, Anbau v.a. fuer die Bierbrauerei (Bierwuerze und Konservierung), Landwirtschaft,Nutzpflanze,Kulturpflanze
Europa-Asien,N-Amerika,als Kulturpflanze weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cannabaceae,Humulus lupulus-Echter Hopfen

Fundort:
Deutschland,BRD,Neuhausen o.E.,Freilichtmuseum,18-08-2010

Weitere Infos:
Cannabaceae-Hanfgewaechse,Kletterstaude, rechtswindend, Klimmhaare, zweihaeusig, Anbau v.a. fuer die Bierbrauerei (Bierwuerze und Konservierung), Landwirtschaft,Nutzpflanze,Kulturpflanze
Europa-Asien,N-Amerika,als Kulturpflanze weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cannabaceae,Humulus lupulus-Echter Hopfen

Fundort:
Dänemark,DK,Insel Bornholm,Ostsee, 10/1995

Weitere Infos:
Cannabaceae-Hanfgewaechse,Kletterstaude, rechtswindend, Klimmhaare, zweihaeusig, zapfenaehnliche Fruchtstaende (Strobuli lupuli) mit auffaelligen Deckblaettern, Heilpflanze,Wirkstoffe: Bitterstoffe im Harz: Lupulon, Humulon, aetherische Oele, Gerbstoffe, Flavonoide, Beruhigungsmittel, Drogen: Glandulae Lupuli, Strobuli Lupuli. Teedroge, bei Geschwueren, Hautverletzungen, Blasenentzuendungen, Schlaflosigkeit, nervoesen Kopfschmerzen verwendet, Anbau v.a. fuer die Bierbrauerei (Bierwuerze und Konservierung), Landwirtschaft,Nutzpflanze,Kulturpflanze
Europa-Asien,N-Amerika,als Kulturpflanze weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cannabaceae,Humulus lupulus-Echter Hopfen

Fundort:
Deutschland,BRD,Bayern,München,Bot.Garten,Nymphenburg,Freiland,02-08-2007

Weitere Infos:
Cannabaceae-Hanfgewaechse,Kletterstaude, rechtswindend, Klimmhaare, zweihaeusig, hier weibliche Pflanze laut der Beschriftung, aber ohne Blueten oder Fruchtansatz, zapfenaehnliche Fruchtstaende (Strobuli lupuli) mit auffaelligen Deckblaettern, Heilpflanze,Wirkstoffe: Bitterstoffe im Harz: Lupulon, Humulon, aetherische Oele, Gerbstoffe, Flavonoide, Beruhigungsmittel, Drogen: Glandulae Lupuli, Strobuli Lupuli. Teedroge, bei Geschwueren, Hautverletzungen, Blasenentzuendungen, Schlaflosigkeit, nervoesen Kopfschmerzen verwendet, Anbau v.a. fuer die Bierbrauerei (Bierwuerze und Konservierung), Landwirtschaft,Nutzpflanze,Kulturpflanze
Europa-Asien,N-Amerika,als Kulturpflanze weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cannabaceae,Humulus lupulus-Echter Hopfen

Fundort:
Deutschland,BRD,Oberschwaben bei Meckenbeuren,22-06-2006

Weitere Infos:
Cannabaceae-Hanfgewaechse,Kletterstaude, rechtswindend, Klimmhaare, zweihaeusig, Anbau v.a. fuer die Bierbrauerei (Bierwuerze und Konservierung), Landwirtschaft,Nutzpflanze,Kulturpflanze
Europa-Asien,N-Amerika,als Kulturpflanze weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cannabaceae,Humulus lupulus-Echter Hopfen

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,13-06-2011

Weitere Infos:
Cannabaceae-Hanfgewaechse,Kletterstaude, rechtswindend, Klimmhaare, zweihaeusig, Anbau v.a. fuer die Bierbrauerei (Bierwuerze und Konservierung), Landwirtschaft,Nutzpflanze,Kulturpflanze
Europa-Asien,N-Amerika,als Kulturpflanze weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cannabaceae,Humulus lupulus-Echter Hopfen

Fundort:
Deutschland,BRD,Oberschwaben bei Meckenbeuren,22-06-2006

Weitere Infos:
Cannabaceae-Hanfgewaechse,Kletterstaude, rechtswindend, Klimmhaare, zweihaeusig, Anbau v.a. fuer die Bierbrauerei (Bierwuerze und Konservierung), Landwirtschaft,Nutzpflanze,Kulturpflanze
Europa-Asien,N-Amerika,als Kulturpflanze weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cannabaceae,Humulus lupulus-Echter Hopfen

Fundort:
Deutschland,BRD,Bayern,München,Bot.Garten,Nymphenburg,Freiland,31-07-2007

Weitere Infos:
Cannabaceae-Hanfgewaechse,Kletterstaude, rechtswindend, Klimmhaare, zweihaeusig, Anbau v.a. fuer die Bierbrauerei (Bierwuerze und Konservierung), Landwirtschaft,Nutzpflanze,Kulturpflanze
Europa-Asien,N-Amerika,als Kulturpflanze weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cannabaceae,Humulus lupulus-Echter Hopfen

Fundort:
Deutschland,BRD,Rheiland-Pfalz,Trier-Ehrang,Kylltal,Burg Ramstein,24-06-2008

Weitere Infos:
Cannabaceae-Hanfgewaechse,Kletterstaude, rechtswindend, Klimmhaare, zweihaeusig, Anbau v.a. fuer die Bierbrauerei (Bierwuerze und Konservierung), Landwirtschaft,Nutzpflanze,Kulturpflanze
Europa-Asien,N-Amerika,als Kulturpflanze weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cannabaceae,Humulus lupulus-Echter Hopfen

Fundort:
Dänemark,DK,Insel Bornholm,Ostsee, 10/1995

Weitere Infos:
Cannabaceae-Hanfgewaechse,Kletterstaude, rechtswindend, Klimmhaare, zweihaeusig, zapfenaehnliche Fruchtstaende (Strobuli lupuli) mit auffaelligen Deckblaettern, Heilpflanze,Wirkstoffe: Bitterstoffe im Harz: Lupulon, Humulon, aetherische Oele, Gerbstoffe, Flavonoide, Beruhigungsmittel, Drogen: Glandulae Lupuli, Strobuli Lupuli. Teedroge, bei Geschwueren, Hautverletzungen, Blasenentzuendungen, Schlaflosigkeit, nervoesen Kopfschmerzen verwendet, Anbau v.a. fuer die Bierbrauerei (Bierwuerze und Konservierung), Landwirtschaft,Nutzpflanze,Kulturpflanze
Europa-Asien,N-Amerika,als Kulturpflanze weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cannabaceae,Humulus lupulus-Echter Hopfen

Fundort:
Deutschland,BRD,Tuniberg,21-05-2009

Weitere Infos:
Cannabaceae-Hanfgewaechse,Kletterstaude, wildwachsend, rechtswindend, Klimmhaare, zweihaeusig, Anbau v.a. fuer die Bierbrauerei (Bierwuerze und Konservierung), Landwirtschaft,Nutzpflanze,Kulturpflanze
Europa-Asien,N-Amerika,als Kulturpflanze weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cannabaceae,Humulus lupulus-Echter Hopfen

Fundort:
Deutschland,BRD,Tuniberg,21-05-2009

Weitere Infos:
Cannabaceae-Hanfgewaechse,Kletterstaude, wildwachsend, rechtswindend, Klimmhaare, zweihaeusig, Anbau v.a. fuer die Bierbrauerei (Bierwuerze und Konservierung), Landwirtschaft,Nutzpflanze,Kulturpflanze
Europa-Asien,N-Amerika,als Kulturpflanze weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cannabaceae,Humulus lupulus-Echter Hopfen

Fundort:
Deutschland,BRD,Tuniberg,21-05-2009

Weitere Infos:
Cannabaceae-Hanfgewaechse,Kletterstaude, wildwachsend, rechtswindend, Klimmhaare, zweihaeusig, Anbau v.a. fuer die Bierbrauerei (Bierwuerze und Konservierung), Landwirtschaft,Nutzpflanze,Kulturpflanze
Europa-Asien,N-Amerika,als Kulturpflanze weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Cannabaceae,Humulus lupulus-Echter Hopfen

Fundort:
Schweiz,CH,Thurgau,Kreuzlingen,Heilkraeuter-und Gewuerz-Garten Seeburg,16-05-2009

Weitere Infos:
Cannabaceae-Hanfgewaechse,Kletterstaude, wildwachsend, rechtswindend, Klimmhaare, zweihaeusig, Anbau v.a. fuer die Bierbrauerei (Bierwuerze und Konservierung), Landwirtschaft,Nutzpflanze,Kulturpflanze
Europa-Asien,N-Amerika,als Kulturpflanze weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  
1 2 3 >>

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz.





© Dr. K.D. Zinnert    Koberle Weg 11    78464 Konstanz    Impressum & AGBs
Impressum · Datenschutz