Über das Projekt Systematik Literatur Glossar Kontakt Links Hilfe
   
Pflanzenfamilien:
A | B-C | D-F | G-I | J-O | P-R | S-Z | Biotope | Landwirtschaft und Tierhaltung | Marktszenen | Ziergestecke
Acanthaceae
Acanthaceae-Aanhang
Aceraceae
Aceraceae-Anhang
Actinidiaceae
Actinidiaceae-Anhang
Agavaceae
Agavaceae-Anhang
Aizoaceae
Aizoaceae-Anhang
Alliaceae
Alliaceae-Angang
Alstroemeriaceae
Amaranthaceae
Amaryllidaceae
Amaryllidaceae-Anhang
Anacardiaceae
Anacardiaceae-Anhang
Annonaceae
Annonaceae-Anhang
Anthericaceae
Apiaceae
Apiaceae-Anhang
Apocynaceae
Apocynaceae-Anhang
Aquifoliaceae
Aquifoliaceae-Anhang
Araceae
Araceae-Anhang
Araliaceae
Araliaceae-Anhang
Aristolochiaceae
Aristolochiaceae-Anhang
Asclepiadaceae
Asparagaceae
Asphodelaceae
Asphodelaceae-Anhang
Asteraceae
Asteraceae-Anhang
Asteraceae-Dahlien
Asteraceae-Zierpflanzen
Asteraceae-Zierpflanzen-Anhang
Asparagaceae
Anzahl Einträge: 48
1 2 3 >>


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
01_Liliidae-Info

Fundort:
Text Zinnert

Weitere Infos:
Info zur Systematik der Liliidae (Liliaceae i.w.S.)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asparagaceae(Liliaceae),Asparagus acutifolius-Stechender Spargel,Lianenspargel

Fundort:
Frankreich,Insel Korsika,F,Ajaccio,Ricanto, 03/2004

Weitere Infos:
Asparagaceae-Spargelgewaechse (meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), zweihaeusig, kletternder Halbstrauch, Waelder, Maquis, Garrigue, die jungen Sprosse werden im Fruehling als Wildspargel geammelt und als Gemuese gegessen,mediterrane Flora, Mittelmeergebiet,Kanaren
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asparagaceae(Liliaceae),Asparagus acutifolius-Stechender Spargel,Lianenspargel

Fundort:
Frankreich Insel Korsika,F,Porticcio, 03/2004

Weitere Infos:
Asparagaceae-Spargelgewaechse (meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), zweihaeusig, kletternder Halbstrauch, Waelder, Maquis, Garrigue, die jungen Sprosse werden im Fruehling als Wildspargel geammelt und als Gemuese gegessen,mediterrane Flora, Mittelmeergebiet,Kanaren
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Asparagaceae(Liliaceae),Asparagus acutifolius-Stechender Spargel,Lianenspargel

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,Rio nell' Elba,02-05-2011

Weitere Infos:
Asparagaceae-Spargelgewaechse (meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), zweihaeusig, kletternder Halbstrauch, Waelder, Maquis, Garrigue, die jungen Sprosse werden im Fruehling als Wildspargel geammelt und als Gemuese gegessen,mediterrane Flora, Mittelmeergebiet,Kanaren
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Asparagaceae(Liliaceae),Asparagus acutifolius-Stechender Spargel,Lianenspargel

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,Cima del Monte bei Rio nell' Elba,02-05-2011

Weitere Infos:
Asparagaceae-Spargelgewaechse (meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), zweihaeusig, kletternder Halbstrauch, Waelder, Maquis, Garrigue, die jungen Sprosse werden im Fruehling als Wildspargel geammelt und als Gemuese gegessen,mediterrane Flora, Mittelmeergebiet,Kanaren
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asparagaceae(Liliaceae),Asparagus acutifolius-Stechender Spargel,Lianenspargel

Fundort:
Türkei,TR,Istanbul,Prinzeninsel,Büyükada,19-09-2011

Weitere Infos:
Asparagaceae-Spargelgewaechse (meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), zweihaeusig, kletternder Halbstrauch, Waelder, Maquis, Garrigue, die jungen Sprosse werden im Fruehling als Wildspargel geammelt und als Gemuese gegessen,mediterrane Flora, Mittelmeergebiet,Kanaren
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asparagaceae(Liliaceae),Asparagus acutifolius-Stechender Spargel,Lianenspargel

Fundort:
Türkei,TR,Termessos (Taurusgebirge etwa 1000 m),27-09-2011

Weitere Infos:
Asparagaceae-Spargelgewaechse (meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), zweihaeusig, kletternder Halbstrauch, Waelder, Maquis, Garrigue, die jungen Sprosse werden im Fruehling als Wildspargel geammelt und als Gemuese gegessen,mediterrane Flora, Mittelmeergebiet,Kanaren
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asparagaceae(Liliaceae),Asparagus acutifolius-Stechender Spargel,Lianenspargel

Fundort:
Türkei,TR,Termessos (Taurusgebirge etwa 1000 m),27-09-2011

Weitere Infos:
Asparagaceae-Spargelgewaechse (meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), zweihaeusig, Fruechte, kletternder Halbstrauch, Waelder, Maquis, Garrigue, die jungen Sprosse werden im Fruehling als Wildspargel geammelt und als Gemuese gegessen,mediterrane Flora, Mittelmeergebiet,Kanaren
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asparagaceae(Liliaceae),Asparagus acutifolius-Stechender Spargel,Lianenspargel

Fundort:
Italien,I,Insel Sizilien,Caltanisetta, 28/04/2005

Weitere Infos:
Asparagaceae-Spargelgewaechse (meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), zweihaeusig, kletternder Halbstrauch, Waelder, Maquis, Garrigue, die jungen Sprosse werden im Fruehling als Wildspargel geammelt und als Gemuese gegessen,mediterrane Flora, Mittelmeergebiet,Kanaren
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asparagaceae(Liliaceae),Asparagus albus-Weissstaengeliger Spargel(det.Götz)

Fundort:
Italien,I,Insel Sizilien,Cefalù, 28/04/2005

Weitere Infos:
Asparagaceae-Spargelgewaechse(meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), Litoral-Uferzone,Garrigue,Hecken, Maquis, mediterrane Flora,
W-Mittelmeergebiet,oestlich bis Italien und Sizilien, fehlt in Frankreich
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asparagaceae(Liliaceae),Asparagus eutrophragtus-Spargelart

Fundort:
Deutschland,BRD,Bot.Garten,München.Nymphenburg

Weitere Infos:
Asparagaceae-Spargelgewaechse (meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), S-Afrika-Endemit
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asparagaceae(Liliaceae),Asparagus falcatus-Asparagusart

Fundort:
Deutschland,BRD,Bayern,München,Bot.Garten,Nymphenburg,Gewaechshaus,31-07-2007

Weitere Infos:
Asparagaceae-Spargelgewaechse (meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), Blueten weiss,tropisches S-Afrika+Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asparagaceae(Liliaceae),Asparagus falcatus-Asparagusart

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Gartencenter Spiegel,30-10-2006

Weitere Infos:
Asparagaceae-Spargelgewaechse (meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), Zierpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asparagaceae(Liliaceae),Asparagus officinalis var.officinalis-Gemuesespargel

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,Kraeutergarten

Weitere Infos:
Asparagaceae-Spargelgewaechse (meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), Sprosse die aus der Erde herauswachsen ergruenen, nur wenn sie vorher noch unter der Erde 'gestochen' werden ergeben sie den begehrten, weissen Spargel, um moeglichst lange Spargelstangen zu erhalten wird deshalb ueber den Rhizomen ein Erdwall angehaeuft, dickes, von Schuppenblaettern bedecktes Rhizom-'Wurzelstock'(unterirdischer Spross, Homologie,Sprosshomologie, vegetative Fortpflanzung damit moeglich,Staerkespeicher),Spross in den Achseln der Blaetter mit nadelfoermigen Phyllokladien, zweihaeusig,verwildert und eingebuergert in sandigen und ruderalen Trockenrasen, Trockengebueschsaeume, Flussufer,die jungen Sprosse werden als Gemuese gegessen,Landwirtschaft, Kulturpflanze,Nutzpflanze,Heilpflanze, Giftpflanze: Fruechte (rote Beeren) sind giftig, Wirkstoffe: Saponine, Spirostanol- und Furostanolglykoside, Asparagin (Aroma der Stangen), harntreibende Wirkung, Droge: Radix Asparagi
urspruenglich O-Mittelmeer
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asparagaceae(Liliaceae),Asparagus officinalis var.officinalis-Gemuesespargel

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,Kraeutergarten

Weitere Infos:
Asparagaceae-Spargelgewaechse (meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), Sprosse die aus der Erde herauswachsen ergruenen, nur wenn sie vorher noch unter der Erde 'gestochen' werden ergeben sie den begehrten, weissen Spargel, um moeglichst lange Spargelstangen zu erhalten wird deshalb ueber den Rhizomen ein Erdwall angehaeuft, dickes, von Schuppenblaettern bedecktes Rhizom-'Wurzelstock'(unterirdischer Spross, Homologie,Sprosshomologie, vegetative Fortpflanzung damit moeglich,Staerkespeicher),Spross in den Achseln der Blaetter mit nadelfoermigen Phyllokladien, zweihaeusig,verwildert und eingebuergert in sandigen und ruderalen Trockenrasen, Trockengebueschsaeume, Flussufer,die jungen Sprosse werden als Gemuese gegessen,Landwirtschaft, Kulturpflanze,Nutzpflanze,Heilpflanze, Giftpflanze: Fruechte (rote Beeren) sind giftig, Wirkstoffe: Saponine, Spirostanol- und Furostanolglykoside, Asparagin (Aroma der Stangen), harntreibende Wirkung, Droge: Radix Asparagi
urspruenglich O-Mittelmeer
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asparagaceae(Liliaceae),Asparagus officinalis var.officinalis-Gemuesespargel

Fundort:
Deutschland,BRD, Konstanz, Insel Mainau, Kraeutergarten

Weitere Infos:
Asparagaceae-Spargelgewaechse(meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), beblatterte Pflanzen bei ungestoertem Wachstum, Spross in den Achseln der Blaetter mit nadelfoermigen Phyllokladien, zweihaeusig,verwildert und eingebuergert in sandigen und ruderalen Trockenrasen, Trockengebueschsaeume, Flussufer,die jungen Sprosse werden als Gemuese gegessen, Landwirtschaft, Kulturpflanze, Nutzpflanze, Heilpflanze, Giftpflanze: Fruechte (rote Beeren) sind giftig, Wirkstoffe: Saponine, Spirostanol- und Furostanolglykoside, Asparagin (Aroma der Stangen), harntreibende Wirkung, Droge: Radix Asparagi, urspruenglich O-Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asparagaceae(Liliaceae),Asparagus officinalis var.officinalis-Gemuesespargel

Fundort:
Deutschland,BRD,Bayern,München,Bot.Garten,Nymphenburg,Freiland,02-08-2007

Weitere Infos:
Asparagaceae-Spargelgewaechse (meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), beblatterte Pflanzen bei ungestoertem Wachstum mit Bluetenknospen, Spross in den Achseln der Blaetter mit nadelfoermigen Phyllokladien, zweihaeusig, die jungen Sprosse werden als Gemuese gegessen, Landwirtschaft, Kulturpflanze, Nutzpflanze, Heilpflanze, Giftpflanze:..., urspruenglich O-Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asparagaceae(Liliaceae),Asparagus officinalis var.officinalis-Gemuesespargel

Fundort:
Deutschland,BRD,Bayern,München,Bot.Garten,Nymphenburg,Freiland,02-08-2007

Weitere Infos:
Asparagaceae-Spargelgewaechse (meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), beblatterte Pflanzen bei ungestoertem Wachstum mit Bluetenknospen, Spross in den Achseln der Blaetter mit nadelfoermigen Phyllokladien, zweihaeusig, die jungen Sprosse werden als Gemuese gegessen, Landwirtschaft, Kulturpflanze, Nutzpflanze, Heilpflanze, Giftpflanze:..., urspruenglich O-Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asparagaceae(Liliaceae),Asparagus officinalis var.officinalis-Gemuesespargel

Fundort:
Türkei,TR,Z-Anatolien,Kappadokien zw.Aksaray u.Ihlara,22-09-2011

Weitere Infos:
Asparagaceae-Spargelgewaechse (meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), beblatterte Pflanzen bei ungestoertem Wachstum, wohl aus dem benachbarten Hausgarten stammend,Spross in den Achseln der Blaetter mit nadelfoermigen Phyllokladien, zweihaeusig, die jungen Sprosse werden als Gemuese gegessen, Landwirtschaft, Kulturpflanze, Nutzpflanze, Heilpflanze, Giftpflanze:..., urspruenglich O-Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asparagaceae(Liliaceae),Asparagus officinalis var.officinalis-Gemuesespargel

Fundort:
Schweiz,CH,Thurgau Andwil bei Gossau

Weitere Infos:
Asparagaceae-Spargelgewaechse (meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), beblatterte Pflanzen bei ungestoertem Wachstum mit Bluetenknospen, Spross in den Achseln der Blaetter mit nadelfoermigen Phyllokladien, zweihaeusig, die jungen Sprosse werden als Gemuese gegessen, Landwirtschaft, Kulturpflanze, Nutzpflanze, Heilpflanze, Giftpflanze:..., urspruenglich O-Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  
1 2 3 >>

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz.





© Dr. K.D. Zinnert    Koberle Weg 11    78464 Konstanz    Impressum & AGBs