Über das Projekt Systematik Literatur Glossar Kontakt Links Hilfe
   
Pflanzenfamilien:
A | B-C | D-F | G-I | J-O | P-R | S-Z | Biotope | Landwirtschaft und Tierhaltung | Marktszenen | Ziergestecke
Acanthaceae
Acanthaceae-Aanhang
Aceraceae
Aceraceae-Anhang
Actinidiaceae
Actinidiaceae-Anhang
Agavaceae
Agavaceae-Anhang
Aizoaceae
Aizoaceae-Anhang
Alliaceae
Alliaceae-Angang
Alstroemeriaceae
Amaranthaceae
Amaryllidaceae
Amaryllidaceae-Anhang
Anacardiaceae
Anacardiaceae-Anhang
Annonaceae
Annonaceae-Anhang
Anthericaceae
Apiaceae
Apiaceae-Anhang
Apocynaceae
Apocynaceae-Anhang
Aquifoliaceae
Aquifoliaceae-Anhang
Araceae
Araceae-Anhang
Araliaceae
Araliaceae-Anhang
Aristolochiaceae
Aristolochiaceae-Anhang
Asclepiadaceae
Asparagaceae
Asphodelaceae
Asphodelaceae-Anhang
Asteraceae
Asteraceae-Anhang
Asteraceae-Dahlien
Asteraceae-Zierpflanzen
Asteraceae-Zierpflanzen-Anhang
Araliaceae
Anzahl Einträge: 79
1 2 3 4 >>


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Araliaceae,Aralia elata-Hohe Aralie

Fundort:
Deutschland,BRD,Bayern,München,Bot.Garten,Nymphenburg,Freiland,31-07-2007

Weitere Infos:
Araliaceae-Efeugewaechse, Blueten weiss, Heimat: No-China bis S-Kurilen und Japan
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Araliaceae,Aralia elata-Hohe Aralie

Fundort:
Deutschland,BRD,Bayern,München,Bot.Garten,Nymphenburg,Freiland,31-07-2007

Weitere Infos:
Araliaceae-Efeugewaechse, Blueten weiss, Heimat: No-China bis S-Kurilen und Japan
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Araliaceae,Aralia elata-Hohe Aralie

Fundort:
Deutschland,BRD,Bayern,München,Bot.Garten,Nymphenburg,Freiland,31-07-2007

Weitere Infos:
Araliaceae-Efeugewaechse, Blueten weiss, Heimat: No-China bis S-Kurilen und Japan
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Araliaceae,Aralia spec.-Aralienart

Fundort:
Mexiko,MEX.,Mexiko City,November 2007

Weitere Infos:
Araliaceae-Efeugewaechse?,Blueten weiss, Blatter fingerfoermig gelappt, tropische Flora
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Araliaceae,Dizygothea elegantissima-Fingeraralie

Fundort:
Deutschland.BRD,Konstanz,Palmenhaus der Stadtgaertnerei,11-05-2007

Weitere Infos:
Araliaceae-Efeugewaechse, Gattung mit 20 Arten immergruener Baeume und Straeucher,
Heimat: Australien und einige Pazifikinseln
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Araliaceae,Fatsia japonica-Baumaralie

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,27-07-2007

Weitere Infos:
Araliaceae-Efeugewaechse, Gattung mit nur 2-3 Arten aus Japan,Korea und Taiwan
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Araliaceae,Fatsia japonica-Baumaralie

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,Kuebelpflanze im Freiland, 26-09-2008

Weitere Infos:
Araliaceae-Efeugewaechse, Gattung mit nur 2-3 Arten aus Japan,Korea und Taiwan
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Araliaceae,Fatsia japonica-Baumaralie

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,Kuebelpflanze im Freiland, 26-09-2008

Weitere Infos:
Araliaceae-Efeugewaechse, Bluetenrispe, Blueten weisslich, aus ihnen entwickeln sich schwarze Fruechte (Beeren(, Gattung mit nur 2-3 Arten aus Japan,Korea und Taiwan
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Araliaceae,Fatsia japonica-Baumaralie

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,Kuebelpflanze im Freiland, 26-09-2008

Weitere Infos:
Araliaceae-Efeugewaechse, Blueten weisslich in reichbluetigen Koepfchen angeordnet, Gattung mit nur 2-3 Arten aus Japan,Korea und Taiwan
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Araliaceae,Hedera colchica-Kaukasusefeu

Fundort:
Schweiz,CH,St.Gallen,Bot.Garten,13-05-2009

Weitere Infos:
Araliaceae-Efeugewaechse, Heimat: SO-Europa, Kaukasus-Iran
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Araliaceae,Hedera helix-Efeu

Fundort:
Deutschland,Konstanz,Ecke Hebel-Haydnstrasse,19-09-2008

Weitere Infos:
Araliaceae-Efeugewaechse,Habitus eines etwa 8 m hohen breitwuechsigen Exemplars, wahrscheinlich ueber einem eingekuerzten Baumstamm, Blueten gelblich gruen, klettert durch Haftwurzeln, Form der Blaetter an derselben Pflanze verschieden (Heterophyllie), Giftpflanze, Heilpflanze,Wirkstoffe:aetherisches Oel, Saponin Hederin giftig in allen Teilen (v.a.fuer Pferde),Verzehr der bitteren Fruechte kann beim Menschen toedlich sein, Anwendung bei Atemwegserkrankungen, in der Homoeopathie auch bei Menstruationsbeschwerden, chronischen Kraempfen, Gicht, Rheuma, zerquetschte Blaetter gegen 'Huehneraugen' u. Schnittwunden, Droge: Hederae Helicis Folium,
Europa,SW-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Araliaceae,Hedera helix-Efeu

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,22-09-2006

Weitere Infos:
Araliaceae-Efeugewaechse,Blueten gelblich gruen,klettert durch Haftwurzeln,Form der Blaetter an derselben Pflanze verschieden (Heterophyllie), Giftpflanze, Heilpflanze,Wirkstoffe:aetherisches Oel, Saponin Hederin giftig in allen Teilen (v.a.fuer Pferde),Verzehr der bitteren Fruechte kann beim Menschen toedlich sein, Anwendung bei Atemwegserkrankungen, in der Homoeopathie auch bei Menstruationsbeschwerden, chronischen Kraempfen, Gicht, Rheuma, zerquetschte Blaetter gegen 'Huehneraugen' u. Schnittwunden, Droge: Hederae Helicis Folium,
Europa,SW-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Araliaceae,Hedera helix-Efeu

Fundort:
Deiutschland,BRD,Konstanz,11-09-2007

Weitere Infos:
Araliaceae-Efeugewaechse,Blueten gelblich gruen,klettert durch Haftwurzeln,Form der Blaetter an derselben Pflanze verschieden (Heterophyllie), Giftpflanze, Heilpflanze,Wirkstoffe:aetherisches Oel, Saponin Hederin giftig in allen Teilen (v.a.fuer Pferde),Verzehr der bitteren Fruechte kann beim Menschen toedlich sein, Anwendung bei Atemwegserkrankungen, in der Homoeopathie auch bei Menstruationsbeschwerden, chronischen Kraempfen, Gicht, Rheuma, zerquetschte Blaetter gegen 'Huehneraugen' u. Schnittwunden, Droge: Hederae Helicis Folium,
Europa,SW-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Araliaceae,Hedera helix-Efeu

Fundort:
Deiutschland,BRD,Konstanz,11-09-2007

Weitere Infos:
Araliaceae-Efeugewaechse,Blueten gelblich gruen,klettert durch Haftwurzeln,Form der Blaetter an derselben Pflanze verschieden (Heterophyllie), Giftpflanze, Heilpflanze,Wirkstoffe:aetherisches Oel, Saponin Hederin giftig in allen Teilen (v.a.fuer Pferde),Verzehr der bitteren Fruechte kann beim Menschen toedlich sein, Anwendung bei Atemwegserkrankungen, in der Homoeopathie auch bei Menstruationsbeschwerden, chronischen Kraempfen, Gicht, Rheuma, zerquetschte Blaetter gegen 'Huehneraugen' u. Schnittwunden, Droge: Hederae Helicis Folium,
Europa,SW-Asien, Insekten,Hymenoptera,Apoidea,Apidae,Apis mellifera-Honigbiene
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Araliaceae,Hedera helix-Efeu

Fundort:
Deutschland,BRD,Meersburg,24-09-2006

Weitere Infos:
Araliaceae-Efeugewaechse,Blueten gelblich gruen,klettert durch Haftwurzeln,Form der Blaetter an derselben Pflanze verschieden (Heterophyllie), Giftpflanze, Heilpflanze,Wirkstoffe:aetherisches Oel, Saponin Hederin giftig in allen Teilen (v.a.fuer Pferde),Verzehr der bitteren Fruechte kann beim Menschen toedlich sein, Anwendung bei Atemwegserkrankungen, in der Homoeopathie auch bei Menstruationsbeschwerden, chronischen Kraempfen, Gicht, Rheuma, zerquetschte Blaetter gegen 'Huehneraugen' u. Schnittwunden, Droge: Hederae Helicis Folium,
Europa,SW-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Araliaceae,Hedera helix-Efeu

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,09-09-2008

Weitere Infos:
Araliaceae-Efeugewaechse,Blueten gelblich gruen,klettert durch Haftwurzeln,Form der Blaetter an derselben Pflanze verschieden (Heterophyllie), Giftpflanze, Heilpflanze, Wirkstoffe:aetherisches Oel, Saponin Hederin giftig in allen Teilen (v.a.fuer Pferde),Verzehr der bitteren Fruechte kann beim Menschen toedlich sein, Anwendung bei Atemwegserkrankungen, in der Homoeopathie auch bei Menstruationsbeschwerden, chronischen Kraempfen, Gicht, Rheuma, zerquetschte Blaetter gegen 'Huehneraugen' u. Schnittwunden, Droge: Hederae Helicis Folium, Europa,SW-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Araliaceae,Hedera helix-Efeu

Fundort:
Deutschland,Konstanz,Ecke Hebel-Haydnstrasse,19-09-2008

Weitere Infos:
Araliaceae-Efeugewaechse,Blueten gelblich gruen,klettert durch Haftwurzeln,Form der Blaetter an derselben Pflanze verschieden (Heterophyllie), Giftpflanze, Heilpflanze, Wirkstoffe:aetherisches Oel, Saponin Hederin giftig in allen Teilen (v.a.fuer Pferde),Verzehr der bitteren Fruechte kann beim Menschen toedlich sein, Anwendung bei Atemwegserkrankungen, in der Homoeopathie auch bei Menstruationsbeschwerden, chronischen Kraempfen, Gicht, Rheuma, zerquetschte Blaetter gegen 'Huehneraugen' u. Schnittwunden, Droge: Hederae Helicis Folium, Europa,SW-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Araliaceae,Hedera helix-Efeu

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz

Weitere Infos:
Araliaceae-Efeugewaechse,Blueten gelblich gruen,klettert durch Haftwurzeln,Form der Blaetter an derselben Pflanze verschieden (Heterophyllie), Giftpflanze, Heilpflanze,Wirkstoffe:aetherisches Oel, Saponin Hederin giftig in allen Teilen (v.a.fuer Pferde),Verzehr der bitteren Fruechte kann beim Menschen toedlich sein, Anwendung bei Atemwegserkrankungen, in der Homoeopathie auch bei Menstruationsbeschwerden, chronischen Kraempfen, Gicht, Rheuma, zerquetschte Blaetter gegen 'Huehneraugen' u. Schnittwunden, Droge: Hederae Helicis Folium,
Europa,SW-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Araliaceae,Hedera helix-Efeu

Fundort:
Deutschland,Konstanz,Ecke Hebel-Haydnstrasse,19-09-2008

Weitere Infos:
Araliaceae-Efeugewaechse, abgeworfene Bluetenblaetter und Staubblaetter unter einem grossen Efeubusch auf einenm Gehsteig
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Araliaceae,Hedera helix-Efeu

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Lorettowald

Weitere Infos:
Araliaceae-Efeugewaechse, Fruechte unreif gruen, klettert durch HaftwurzelnForm der Blaetter an derselben Pflanze verschieden (Heterophyllie), Giftpflanze, Heilpflanze,Wirkstoffe:aetherisches Oel, Saponin Hederin giftig in allen Teilen (v.a.fuer Pferde),Verzehr der bitteren Fruechte kann beim Menschen toedlich sein, Anwendung bei Atemwegserkrankungen, in der Homoeopathie auch bei Menstruationsbeschwerden, chronischen Kraempfen, Gicht, Rheuma, zerquetschte Blaetter gegen 'Huehneraugen' u. Schnittwunden, Droge: Hederae Helicis Folium,
Europa,SW-Asien
Kommentar verschicken  
1 2 3 4 >>

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz.





© Dr. K.D. Zinnert    Koberle Weg 11    78464 Konstanz    Impressum & AGBs