Über das Projekt Systematik Literatur Glossar Kontakt Links Hilfe
   
Pflanzenfamilien:
A | B-C | D-F | G-I | J-O | P-R | S-Z | Biotope | Landwirtschaft und Tierhaltung | Marktszenen | Ziergestecke
 
Anzahl Einträge: 27
1 2 >>


© Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Apiaceae,Crithmum maritimum-Meerfenchel

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,N-Seite,02-05-2011

Weitere Infos:
Apiaceae-Umbelliferae-Doldenbluetler, Extrembiotop,direkt in der Spritzzone am Meeresstrand, Oekofaktoren: Brandung, Wind, Salz, ,mediterrane Flora, Mittelmeergebiet, Anpassung,Sukkulenz.
Mittelmeerkueste, auch Atlantik+Schwarzmeerkueste, Kanaren, Zusatzbemerkung: Proterandrie kommt bei dieser Familie haeufig vor, die vertrockneten Blaetter stammen vom Neptunsgras-Posidonis (Posidoniaceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asteraceae,Cotula coronopifolia-Laugenblume

Fundort:
Frankreich,Insel Korsika,F,Porticcio

Weitere Infos:
Asteraceae-Compositae-Korbbluetler-Koepfchenbluetler,Blueten weiss, sehr klein, Fruechte Achaenen mit Pappushaaren, Wegraender, Schuttplaetze, Waldschlaege, Ruderalbiotope-Unkrautfluren, Oedland, Brache, hier im Litoral-Uferzone, Oekofaktoren: Sand, Salz, Brandung, Neophyt, urspruenglich S-Afrika, dazwischen ausgetrocknete Blaetter von Posidonia-Poseidonsgras (Posidoniaceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Kueste-Strand-Duene

Fundort:
Italien,I,Insel Sardinien,bei Sta.Teresa Galura,08-1988

Weitere Infos:
Sandstrand im Norden der Insel (unweit des Capo Testa), angeschwemmter Saum von Resten des Neptunsgrases (Posidoniaceae), auf den Felsen niedrige Garrigue, die dunkelgruenen Flecken sind Pistazienbuesche (Anacardiaceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Kueste-Strand-Duene

Fundort:
Italien,I,Insel Sardinien,bei Sta.Teresa Galura,08-1988

Weitere Infos:
Sandstrand im Norden der Insel (unweit des Capo Testa), angeschwemmter Saum von Resten des Neptunsgrases (Posidoniaceae), auf den Felsen niedrige Garrigue, die dunkelgruenen Flecken sind Pistazienbuesche (Anacardiaceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Kueste-Strand-Duene

Fundort:
Italien,I,Insel Sardinien,bei Sta.Teresa Galura,08-1988

Weitere Infos:
Sandstrand im Norden der Insel (unweit des Capo Testa), angeschwemmter Saum von Resten des Neptunsgrases (Posidoniaceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Kueste-Strand-Duene

Fundort:
Italien,I,Insel Sardinien,bei Sta.Teresa Galura,08-1988

Weitere Infos:
Sandstrand,angeschwemmter Saum von Resten des Neptunsgrases (Posidoniaceae), auf den Felsen niedrige Garrigue, die dunkelgruenen Flecken sind Pistazienbuesche (Anacardiaceae), im Vordergrund ein Wacholderbusch (Cupressaceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Kueste-Strand-Duene

Fundort:
Italien,I,Insel Sardinien,bei Posada,08-1988

Weitere Infos:
Unterwasservegetation auf sandigem Untergrund als dunkle Flecken erkennbar (wahrscheinlich Neptunsgras,Posidoniaceae), Wasserpflanzen
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Posidoniaceae,Posidonia noltii-Zwergseegras

Fundort:
Deutschland,BRD,Nordsee,Nordfriesland,Nationalpark Wattenmeer,NP,Insel Amrum,Wittdün,Kniepsandbucht

Weitere Infos:
Posidoniaceae-Neptungrasgewaechse
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Posidoniaceae,Posidonia noltii-Zwergseegras

Fundort:
Deutschland,BRD,Nordsee,Nordfriesland,Nationalpark Wattenmeer,NP,Insel Amrum,Wittdün,Kniepsandbucht

Weitere Infos:
Posidoniaceae-Neptungrasgewaechse
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Posidoniaceae,Posidonia noltii-Zwergseegras

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,N-Seite,02-05-2011

Weitere Infos:
Posidoniaceae-Neptungrasgewaechse, die bandfoermigen Blaetter zeichnen sich als dunkelgruene Bereiche im ufernahen Flachwasser ab, kann bis in 40 m Tiefe auf sandigem Grund wachsen, Rhizom sorgt fuer Verankerung im Untergrund, die staendig abgestossenen Blaetter werden an Land gespuelt
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Posidoniaceae,Posidonia noltii-Zwergseegras

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,N-Seite,02-05-2011

Weitere Infos:
Posidoniaceae-Neptungrasgewaechse, die bandfoermigen Blaetter zeichnen sich als dunkelgruene Bereiche im ufernahen Flachwasser ab, kann bis in 40 m Tiefe auf sandigem Grund wachsen, Rhizom sorgt fuer Verankerung im Untergrund, die staendig abgestossenen Blaetter werden an Land gespuelt
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Posidoniaceae,Posidonia noltii-Zwergseegras

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,N-Seite,02-05-2011

Weitere Infos:
Posidoniaceae-Neptungrasgewaechse, die bandfoermigen Blaetter zeichnen sich als dunkelgruene Bereiche im ufernahen Flachwasser ab, kann bis in 40 m Tiefe auf sandigem Grund wachsen, Rhizom sorgt fuer Verankerung im Untergrund, die staendig abgestossenen Blaetter werden an Land gespuelt
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Posidoniaceae,Posidonia noltii-Zwergseegras

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,N-Seite,02-05-2011

Weitere Infos:
Posidoniaceae-Neptungrasgewaechse, die bandfoermigen Blaetter zeichnen sich als dunkelgruene Bereiche im ufernahen Flachwasser ab, kann bis in 40 m Tiefe auf sandigem Grund wachsen, Rhizom sorgt fuer Verankerung im Untergrund, die staendig abgestossenen Blaetter werden an Land gespuelt
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Posidoniaceae,Posidonia noltii-Zwergseegras

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,N-Seite,Marciana Marina bis Sant'Andrea,03-05-2011

Weitere Infos:
Posidoniaceae-Neptungrasgewaechse, die bandfoermigen Blaetter zeichnen sich als dunkelgruene Bereiche im ufernahen Flachwasser ab, kann bis in 40 m Tiefe auf sandigem Grund wachsen, Rhizom sorgt fuer Verankerung im Untergrund, die staendig abgestossenen Blaetter werden an Land gespuelt
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Posidoniaceae,Posidonia noltii-Zwergseegras

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,N-Seite,02-05-2011

Weitere Infos:
 
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Posidoniaceae,Posidonia noltii-Zwergseegras

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,N-Seite,02-05-2011

Weitere Infos:
 
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Posidoniaceae,Posidonia noltii-Zwergseegras

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,N-Seite,02-05-2011

Weitere Infos:
 
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Posidoniaceae,Posidonia noltii-Zwergseegras

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,N-Seite,02-05-2011

Weitere Infos:
Posidoniaceae-Neptungrasgewaechse, duenne Schicht aus getrockneten Blaetter, die am Ufer angeschwmmt worden waren, auf ihnen die Reste eines verendeten, jungen Delphins (Cetaceae, Delphinidae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Posidoniaceae,Posidonia noltii-Zwergseegras

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,N-Seite,02-05-2011

Weitere Infos:
Posidoniaceae-Neptungrasgewaechse, angeschwemmte Blaetter die zum Abtransport an einem Badestrand zu einem Haufen zusammengetragen waren
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Posidoniaceae,Posidonia oceanica-Neptunsgras

Fundort:
Frankreich,F,Insel Korsika,Porticcio

Weitere Infos:
Posidoniaceae-Neptungrasgewaechse,Wasserpflanze in 3-40 m Wassertiefe,sandiger Untergrund, Rhizom-'Wurzelstock' (unterirdischer Spross, Homologie, Sprosshomologie, vegetative Fortpflanzung damit moeglich,Staerkespeicher), nur angeschwemmte Blaetter und Sprossteile und Rhizomstuecke, Pollenuebertragung unter Wasser (Hydrophilie=Hydrogamie=Wasserbluetigkeit), grosse Ausnahme unter der Bluetenpflanzen, Litoral-Uferzone, mediterrane Flora, Kueste, Strand, Sand, getrocknete Blaetter oft als Matratzenfuellung , Blaetter als Duenger verwendet, Kuesten Mittelmeergebiet, Atlantik, SW-Europa
Kommentar verschicken  
1 2 >>

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz.





© Dr. K.D. Zinnert    Koberle Weg 11    78464 Konstanz    Impressum & AGBs