Über das Projekt Systematik Literatur Glossar Kontakt Links Hilfe
   
Pflanzenfamilien:
A | B-C | D-F | G-I | J-O | P-R | S-Z | Biotope | Landwirtschaft und Tierhaltung | Marktszenen | Ziergestecke
 
Anzahl Einträge: 74
1 2 3 4 >>


© Autor unbekannt*
01_Lentibulariaceae,Pinguicula-Info

Fundort:
Deutschland,BRD,Bot.Garten,München.Nymphenburg,Info-Tafel

Weitere Infos:
Insectivora-'Insektenfressende' Pflanzen, Lentibulariaceae-Wasserschlauchgewaechse,Blaetter stellen Leimfallen fuer Insekten dar, weitere Informationen
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Feuchtbiotop

Fundort:
Deutschland,BRD,Möggingen,Bodanrück,NSG-Mindelsee

Weitere Infos:
Biotop-Habitat,Mehlprimel-Kopfbinsen-Ried im Ostteil des Sees auf einen Torfmoor, in dem frueher auch Torf gestochen wurde, hier gedeihen Primulaceae, Primula farinosa-Mehlprimel und Cyperaceae, Schoenus ferrugineus-Rostrote Kopfbinse, die Charakterarten dieser Assoziation besonders zahlreich, daneben Cyperaceae, Eriophorum angustifolium-Schmalblaettriges Wollgras, Gentianaceae, Gentiana asclepiadea-Schwalbenwurzenzian, Droseraceae, Drosera longifolia-Langblaettriger Sonnentau, Lentibulariaceae, Pinguicula vulgaris-Fettkraut, Utricularia minor-Kleiner Wasserschlauch (in den flachen Schlenken) und Orchidaceae, Dactylorhiza incarnata-Fleischfarbenes Knabenkraut, Spiranthes aestivalis-Sommerwendelaehre, um nur einige, bemerkanswerte Arten zu nennen
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Feuchtbiotop

Fundort:
Deutschland,BRD,Radolfzell,Halbinsel Mettnau,NSG,05-09-2008

Weitere Infos:
Feuchtbiotop im Uebergangsbereich vom Kopfbinsenried zum Schilfguertel im Litiral, hier eine durch den Einsatz von Baggern im Rahmen der Pflegearbeiten im Winter festgefahrene und fast vegetationsfreie Partie des sonst feuchten und schlammigen Untergrunds, an dieser Stelle hatte sich Fettkraut angesiedelt (Lentibulariaceae), hinten der Beobachtungsturm im NSG Mettnau
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Feuchtbiotop

Fundort:
Deutschland,BRD,Schwarzwald,Feldberggebiet,oberhalb Fahl, 1100-1450 m

Weitere Infos:
Biotop-Habitat: Feuchtbiotop, Quellflur am Rande eines kleinen Baches mit Cyperaceae: Wollgras, Lentibulariaceae: Fettkraut, Primulaceae: Hainpfennigkraut
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Feuchtbiotop

Fundort:
Deutschland,BRD,Hegau,Gottmadingen,Engensee,20-09-2008

Weitere Infos:
Biotop-Habitat: Engensee, ein flacher See in einer Mulde, die durch Aushub beim Bau der benachbarten Autobahn entstand, der Wasserstand kann durch Schleusen von einem vorbeifliessenden, kleinen Bach aus geregelt werden, ein El Dorado fuer Amphibien (Erdkroete, Laubfrosch, Grasfrosch und Springfrosch) als Laichgewaesser, ferner fuer Libellen unter den Insekten und Ringelnattern unter den Reptilien, der See bildet zusammen mit den benachbarten Hardtseen (Toteisloecher aus der letzten Eiszeit) ein Refugium bedrohter Pflanzen und Tiere, hier kommen vor Zartes Hornblatt (Ceratophyllum submersum, Ceratophyllaceae-Hornblattgewaechse), Wasserschlauch (Lentibulariaceae), Sumpflappenfarn (Thelypterus palustris-Thelypteridae-Lappen-, Sumpffarngewaechse, auf Schilfinseln), Wasserschierling (Cicuta virosa, Apiaceae, sehr giftig)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Feuchtbiotop

Fundort:
Deutschland,BRD,Hegau,Gottmadingen,Hardtsee,20-09-2008

Weitere Infos:
Biotop-Habitat: Einer der kleinen Hardtseen (Toteisloecher aus der letzten Eiszeit) ein Refugium bedrohter Pflanzen und Tiere, hier kommen vor Zartes Hornblatt (Ceratophyllum submersum, Ceratophyllaceae-Hornblattgewaechse), Wasserschlauch (Lentibulariaceae), Sumpflappenfarn (Thelypterus palustris-Thelypteridae-Lappen-, Sumpffarngewaechse, gruene Pflanzen zwischen den abgestorbenen Staemmchen der Pappeln auf der kleinen Schilfinsel), Wasserschierling (Cicuta virosa, Apiaceae, sehr giftig)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Lentibulariaceae,Pinguicula alpina-Alpenfettblatt,Alpenfettkraut

Fundort:
Deutschland,BRD,Bayern,Garmisch-Partenkirchen,Wettersteingebirge,am Schachen (1600-1700 m),30-06-2010

Weitere Infos:
Insectivora-'Insektenfressende' Pflanzen, Lentibulariaceae-Wasserschlauchgewaechse,Blueten gelblich-weiss, Unterlippe mit gelbem Fleck, Blaetter stellen Leimfallen fuer Insekten dar,feuchte Wiesen,Moore,nasse Felsen,manchmal auch an trockenen Stellen,alpine Flora, 400-2700 m, Arktis, Arktis,Alpen (boreo-alpiner Verbreitungstyp), in Gesellschaft mit Viola biflora-Bergveilchen (Violaceae, gelb)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Lentibulariaceae,Pinguicula alpina-Alpenfettblatt,Alpenfettkraut

Fundort:
Schweiz,CH,Säntisgebiet,Schwägalp,1450 m

Weitere Infos:
Insectivora-'Insektenfressende' Pflanzen, Lentibulariaceae-Wasserschlauchgewaechse,Blueten gelblich-weiss, Unterlippe mit gelbem Fleck, Blaetter stellen Leimfallen fuer Insekten dar,feuchte Wiesen,Moore,nasse Felsen,manchmal auch an trockenen Stellen,alpine Flora, 400-2700 m, Arktis, Arktis,Alpen (boreo-alpiner Verbreitungstyp)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Lentibulariaceae,Pinguicula alpina-Alpenfettblatt,Alpenfettkraut

Fundort:
Deutschland,BRD,Bayern,Garmisch-Partenkirchen,Wettersteingebirge,Königsweg zw. Wettersteinalm und Schachen (1464-1800 m),29-06-2010

Weitere Infos:
Insectivora-'Insektenfressende' Pflanzen, Lentibulariaceae-Wasserschlauchgewaechse,Blueten gelblich-weiss, Unterlippe mit gelbem Fleck, Blaetter stellen Leimfallen fuer Insekten dar,feuchte Wiesen,Moore,nasse Felsen,manchmal auch an trockenen Stellen,alpine Flora, 400-2700 m, Arktis, Arktis,Alpen (boreo-alpiner Verbreitungstyp)
Kommentar verschicken  


© U.Milatz-Krautwasser,Konstanz
Lentibulariaceae,Pinguicula alpina-Alpenfettblatt,Alpenfettkraut

Fundort:
Schweiz,CH,Graubünden,NP am Ofenpass bei Zernez,Juni 2010

Weitere Infos:
Insectivora-'Insektenfressende' Pflanzen, Lentibulariaceae-Wasserschlauchgewaechse,Blueten gelblich-weiss, Unterlippe mit gelbem Fleck, Blaetter stellen Leimfallen fuer Insekten dar,feuchte Wiesen,Moore,nasse Felsen,manchmal auch an trockenen Stellen,alpine Flora, 400-2700 m, Arktis, Arktis,Alpen (boreo-alpiner Verbreitungstyp), in Gesellschaft mit Erica carnea-Schneeheide (Ericaceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Lentibulariaceae,Pinguicula corsica-Korsisches Fettkraut

Fundort:
Frankreich,Insel Korsika,F,Monte Rotondo,2200m, 08/1977

Weitere Infos:
Insectivora-'Insektenfressende' Pflanzen, Lentibulariaceae-Wasserschlauchgewaechse,Blaetter sind Leimfallen fuer Insekten, alpine Flora Korsikas, Bergflora Korsikas,Korsika-Endemit
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Lentibulariaceae,Pinguicula corsica-Korsisches Fettkraut

Fundort:
Frankreich,Insel Korsika,F,Monte Rotondo,2200m, 08/1977

Weitere Infos:
Insectivora-'Insektenfressende' Pflanzen, Lentibulariaceae-Wasserschlauchgewaechse,Blueten hellviolett,Blaetter sind Leimfallen fuer Insekten, alpine Flora Korsikas, Bergflora Korsikas,Korsika-Endemit
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Lentibulariaceae,Pinguicula corsica-Korsisches Fettkraut

Fundort:
Frankreich,Insel Korsika,F,Monte Rotondo,2200m, 08/1977

Weitere Infos:
Insectivora-'Insektenfressende' Pflanzen, Lentibulariaceae-Wasserschlauchgewaechse,Blueten hellviolett,Blaetter sind Leimfallen fuer Insekten, alpine Flora Korsikas, Bergflora Korsikas,Korsika-Endemit
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Lentibulariaceae,Pinguicula corsica-Korsisches Fettkraut

Fundort:
Frankreich,Insel Korsika,F,Monte Rotondo,2200m, 08/1977

Weitere Infos:
Insectivora-'Insektenfressende' Pflanzen, Lentibulariaceae-Wasserschlauchgewaechse,Blueten hellviolett,Blaetter sind Leimfallen fuer Insekten, alpine Flora Korsikas, Bergflora Korsikas,Korsika-Endemit
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Lentibulariaceae,Pinguicula corsica-Korsisches Fettkraut

Fundort:
Frankreich,Insel Korsika,F,Monte Rotondo,2200m, 08/1977

Weitere Infos:
Insectivora-'Insektenfressende' Pflanzen, Lentibulariaceae-Wasserschlauchgewaechse,Blueten hellviolett,Blaetter sind Leimfallen fuer Insekten, alpine Flora Korsikas, Bergflora Korsikas,Korsika-Endemit
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Lentibulariaceae,Pinguicula corsica-Korsisches Fettkraut

Fundort:
Frankreich,Insel Korsika,F,Monte Rotondo,2200m, 08/1977

Weitere Infos:
Insectivora-'Insektenfressende' Pflanzen, Lentibulariaceae-Wasserschlauchgewaechse,Biotop-Habitat,Schneeboden,Alpine Flora Korsikas,Bergflora Korsikas,Korsika-Endemit
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Lentibulariaceae,Pinguicula esseri-Fettkrautart

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Bot.Garten der Universitaet,Gewaechshaus, 19-03-2007

Weitere Infos:
Insectivora-'Insektenfressende' Pflanzen, Lentibulariaceae-Wasserschlauchgewaechse, Blueten blauviolett,Blaetter sind Leimfallen fuer Insekten, die Rosetten mit den groesseren Blaettern gehoeren zu P.moranensis
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Lentibulariaceae,Pinguicula esseri-Fettkrautart

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Bot.Garten der Universitaet,Gewaechshaus, 19-03-2007

Weitere Infos:
Insectivora-'Insektenfressende' Pflanzen, Lentibulariaceae-Wasserschlauchgewaechse, Blueten blauviolett,Blaetter sind Leimfallen fuer Insekten, die Rosetten mit den groesseren Blaettern gehoeren zu P.moranensis
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Lentibulariaceae,Pinguicula esseri-Fettkrautart

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Bot.Garten der Universitaet,Gewaechshaus, 19-03-2007

Weitere Infos:
Insectivora-'Insektenfressende' Pflanzen, Lentibulariaceae-Wasserschlauchgewaechse, Blueten blauviolett,Blaetter sind Leimfallen fuer Insekten, die Rosetten mit den groesseren Blaettern gehoeren zu P.moranensis
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Lentibulariaceae,Pinguicula gracilis-Fettkrautart

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Bot.Garten der Universitaet,Gewaechshaus,07-01-2011

Weitere Infos:
Insectivora-'Insektenfressende' Pflanzen, Lentibulariaceae-Wasserschlauchgewaechse, Blueten blauviolett,Blaetter sind Leimfallen fuer Insekten
Kommentar verschicken  
1 2 3 4 >>

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz.





© Dr. K.D. Zinnert    Koberle Weg 11    78464 Konstanz    Impressum & AGBs