Über das Projekt Systematik Literatur Glossar Kontakt Links Hilfe
   
Pflanzenfamilien:
A | B-C | D-F | G-I | J-O | P-R | S-Z | Biotope | Landwirtschaft und Tierhaltung | Marktszenen | Ziergestecke
 
Anzahl Einträge: 50
1 2 3 >>


© Autor unbekannt*
01_Gnetaceae,Gnetum gnemon-Info-Tafel

Fundort:
Deutschland,BRD,Erlangen,Bot. Garten der Universitaet,Gewaechshaus,26-12-2008

Weitere Infos:
Allgmeine Beschreibung der Gattung Gnetum und ihrer Besonderheiten sowie der naechsten Verwandten aus der Familie der Ephedraceae und Welwitschiaceae, alle drei Familien werden zur Ordnung der Gnetales zusammengefasst
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Campanulaceae,Canarina canarensis-Kanarenglockenblume

Fundort:
Makaronesien,Kanaren,Spanien,E,Insel Gran Canaria,Las Palmas,Bot.Garten (Jardin Botanico Canario),02-12-2010

Weitere Infos:
Campanulaceae-Glockenblumengewaechse,Blueten orangerot gemustert, Biotop-Habitat, feuchte, schattige Bereiche der Lorbeerwaldregion, Kanaren-Endemit, im Hintergrund Ephedra fragilis (Ephedraceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Campanulaceae,Canarina canarensis-Kanarenglockenblume

Fundort:
Makaronesien,Kanaren,Spanien,E,Insel Gran Canaria,Las Palmas,Bot.Garten (Jardin Botanico Canario),02-12-2010

Weitere Infos:
Campanulaceae-Glockenblumengewaechse,Blueten orangerot gemustert, Biotop-Habitat, feuchte, schattige Bereiche der Lorbeerwaldregion, Kanaren-Endemit, im Hintergrund Ephedra fragilis (Ephedraceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Campanulaceae,Canarina canarensis-Kanarenglockenblume

Fundort:
Makaronesien,Kanaren,Spanien,E,Insel Gran Canaria,Las Palmas,Bot.Garten (Jardin Botanico Canario),02-12-2010

Weitere Infos:
Campanulaceae-Glockenblumengewaechse,Blueten orangerot gemustert, Biotop-Habitat, feuchte, schattige Bereiche der Lorbeerwaldregion, Kanaren-Endemit, um in die sonst haengende Bluete hineifotografieren zu koennen, wurde der Staengel nach oben gedreht, im Hintergrund Ephedra fragilis (Ephedraceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Campanulaceae,Canarina canarensis-Kanarenglockenblume

Fundort:
Makaronesien,Kanaren,Spanien,E,Insel Gran Canaria,Las Palmas,Bot.Garten (Jardin Botanico Canario),02-12-2010

Weitere Infos:
Campanulaceae-Glockenblumengewaechse,Blueten orangerot gemustert, Biotop-Habitat, feuchte, schattige Bereiche der Lorbeerwaldregion, Kanaren-Endemit, um in die sonst haengende Bluete hineifotografieren zu koennen, wurde der Staengel nach oben gedreht, im Hintergrund Ephedra fragilis (Ephedraceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Campanulaceae,Canarina canarensis-Kanarenglockenblume

Fundort:
Makaronesien,Kanaren,Spanien,E,Insel Gran Canaria,Las Palmas,Bot.Garten (Jardin Botanico Canario),02-12-2010

Weitere Infos:
Campanulaceae-Glockenblumengewaechse, nur vegetativer Habitus (Staengel und Blaetter), Blueten orangerot gemustert, Biotop-Habitat, feuchte, schattige Bereiche der Lorbeerwaldregion, Kanaren-Endemit, im Hintergrund Ephedra fragilis (Ephedraceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Ephedraceae,Ephedra americana var.andina-Andenmeertraeubchen

Fundort:
Schweiz,CH,St.Gallen,Bot.Garten,14-05-2009

Weitere Infos:
Gymnospermae-Nacktsamer,Ephedraceae-Meertraeubelgewaechse,sie werden zusammen mit der Gattung Welwitschia und Gnetum zur Klasse der Gnetidae und Familie der Gnetaceae gerechnet, Heimat: Hochlagen der Anden
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Ephedraceae,Ephedra americana var.andina-Andenmeertraeubel

Fundort:
Deutschland,BRD,Freiburg i.Br.,Bot. Garten der Universitaet,18-05-2009

Weitere Infos:
Gymnospermae-Nacktsamer,Ephedraceae-Meertraeubelgewaechse,sie werden zusammen mit der Gattung Welwitschia und Gnetum zur Klasse der Gnetidae und Familie der Gnetaceae gerechnet, Blueten gelblichgruen, Heimat: Hochlagen der Anden
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Ephedraceae,Ephedra americana-Andenmeertraeubel

Fundort:
Deutschland,BRD,Heidelberg,Bot.Garten der Universitaet,Freiland,29-11-2011

Weitere Infos:
Gymnospermae-Nacktsamer,Ephedraceae-Meertraeubelgewaechse,sie werden zusammen mit der Gattung Welwitschia und Gnetum zur Klasse der Gnetidae und Familie der Gnetaceae gerechnet, Fruechte Beeren, S-Amerika: Anden von Ekuador bis Patagonien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Ephedraceae,Ephedra campylopoda-Krummstielmeertraeubel

Fundort:
Türkei,TR,Termessos (Taurusgebirge etwa 1000 m),27-09-2011

Weitere Infos:
Gymnospermae-Nacktsamer,Ephedraceae-Meertraeubelgewaechse,sie werden zusammen mit der Gattung Welwitschia und Gnetum zur Klasse der Gnetidae und Familie der Gnetaceae gerechnet, reich verzweigter, kletternder Strauch, Aeste ueberhaengend und an den Knoten leicht brechend, Garrigue, Mauern, Felsen, mediterrane Flora, O-Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Ephedraceae,Ephedra campylopoda-Krummstielmeertraeubel

Fundort:
Türkei,TR,Termessos (Taurusgebirge etwa 1000 m),27-09-2011

Weitere Infos:
Gymnospermae-Nacktsamer,Ephedraceae-Meertraeubelgewaechse,sie werden zusammen mit der Gattung Welwitschia und Gnetum zur Klasse der Gnetidae und Familie der Gnetaceae gerechnet, reich verzweigter, kletternder Strauch, Aeste ueberhaengend und an den Knoten leicht brechend, Garrigue, Mauern, Felsen, mediterrane Flora, O-Mittelmeergebiet, hier in Gesellschaft mit Kermeseiche (Quercus coccifera,Fagaceae, li oben im Bild)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Ephedraceae,Ephedra campylopoda-Krummstielmeertraeubel

Fundort:
Türkei,TR,Termessos (Taurusgebirge etwa 1000 m),27-09-2011

Weitere Infos:
Gymnospermae-Nacktsamer,Ephedraceae-Meertraeubelgewaechse,sie werden zusammen mit der Gattung Welwitschia und Gnetum zur Klasse der Gnetidae und Familie der Gnetaceae gerechnet, reich verzweigter, kletternder Strauch, Aeste ueberhaengend und an den Knoten leicht brechend, Garrigue, Mauern, Felsen, mediterrane Flora, O-Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Ephedraceae,Ephedra campylopoda-Krummstielmeertraeubel

Fundort:
Türkei,TR,Kursunlu Selalesi Wasserfaelle bei Antalya,29-09-2011

Weitere Infos:
Gymnospermae-Nacktsamer,Ephedraceae-Meertraeubelgewaechse,sie werden zusammen mit der Gattung Welwitschia und Gnetum zur Klasse der Gnetidae und Familie der Gnetaceae gerechnet, reich verzweigter, kletternder Strauch, Aeste ueberhaengend und an den Knoten leicht brechend, hier maennliche Blueten, Garrigue, Mauern, Felsen, mediterrane Flora, O-Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Ephedraceae,Ephedra campylopoda-Krummstielmeertraeubel

Fundort:
Türkei,TR,Kursunlu Selalesi Wasserfaelle bei Antalya,29-09-2011

Weitere Infos:
Gymnospermae-Nacktsamer,Ephedraceae-Meertraeubelgewaechse,sie werden zusammen mit der Gattung Welwitschia und Gnetum zur Klasse der Gnetidae und Familie der Gnetaceae gerechnet, reich verzweigter, kletternder Strauch, Aeste ueberhaengend und an den Knoten leicht brechend, hier maennliche Blueten, Garrigue, Mauern, Felsen, mediterrane Flora, O-Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Ephedraceae,Ephedra campylopoda-Krummstielmeertraeubel

Fundort:
Türkei,TR,Kursunlu Selalesi Wasserfaelle bei Antalya,29-09-2011

Weitere Infos:
Gymnospermae-Nacktsamer,Ephedraceae-Meertraeubelgewaechse,sie werden zusammen mit der Gattung Welwitschia und Gnetum zur Klasse der Gnetidae und Familie der Gnetaceae gerechnet, reich verzweigter, kletternder Strauch, Aeste ueberhaengend und an den Knoten leicht brechend, hier maennliche Blueten, Garrigue, Mauern, Felsen, mediterrane Flora, O-Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Ephedraceae,Ephedra distachya-Gemeines Meertraeubel

Fundort:
Italien,I,Insel Sizilien,Castellamare,Parco dello Zingaro,NSG,30/04/2005

Weitere Infos:
Gymnospermae-Nacktsamer,Ephedraceae-Meertraeubelgewaechse,sie werden zusammen mit der Gattung Welwitschia und Gnetum zur Klasse der Gnetidae und Familie der Gnetaceae gerechnet, hier Extrembiotop: Felskopf im Lee unmittelbar in der Spritzzone des Litorals, sonst Mauern,Felsen, Heilpflanze, Giftpflanze, Wirkstoffe: Droge Ephedrae herba conc. enthaelt Ephedrin ( Oel, Alkaloid) wird aus Pflanzen dieser Gattung gewonnen, aehnliche Wirkungen wie Adrenalin, blutdrucksteigernd, herzstimulierend, bronchienerweiternd, appetithemmend, bei Bronchitis, Schnupfen (zum Abschwellen der Schleimhaeute und als Appetitzuegler), Hauptalkaloid der chinesischen Droge Ma-Huang, Ephedrin kommt auch in der Eibe (Taxaceae) vor,Windbestaeubung,
S-Europa,franzoesische Atlantikkueste,oestlich bis Z-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Ephedraceae,Ephedra distachya-Gemeines Meertraeubel

Fundort:
Italien,I,Insel Sizilien,Castellamare,Parco dello Zingaro,NSG,30/04/2005

Weitere Infos:
Gymnospermae-Nacktsamer,Ephedraceae-Meertraeubelgewaechse,sie werden zusammen mit der Gattung Welwitschia und Gnetum zur Klasse der Gnetidae und Familie der Gnetaceae gerechnet, hier Extrembiotop: Felskopf im Lee unmittelbar in der Spritzzone des Litorals, sonst Mauern,Felsen, Heilpflanze, Giftpflanze, Wirkstoffe: Droge Ephedrae herba conc. enthaelt Ephedrin ( Oel, Alkaloid) wird aus Pflanzen dieser Gattung gewonnen, aehnliche Wirkungen wie Adrenalin, blutdrucksteigernd, herzstimulierend, bronchienerweiternd, appetithemmend, bei Bronchitis, Schnupfen (zum Abschwellen der Schleimhaeute und als Appetitzuegler), Hauptalkaloid der chinesischen Droge Ma-Huang, Ephedrin kommt auch in der Eibe (Taxaceae) vor,Windbestaeubung,
S-Europa,franzoesische Atlantikkueste,oestlich bis Z-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Ephedraceae,Ephedra distachya-Gemeines Meertraeubel

Fundort:
Schweiz,CH,St.Gallen,Bot.Garten

Weitere Infos:
Gymnospermae-Nacktsamer,Ephedraceae-Meertraeubelgewaechse,sie werden zusammen mit der Gattung Welwitschia und Gnetum zur Klasse der Gnetidae und Familie der Gnetaceae gerechnet, Mauern,Felsen, Heilpflanze, Giftpflanze, Wirkstoffe: Droge Ephedrae herba conc. enthaelt Ephedrin ( Oel, Alkaloid) wird aus Pflanzen dieser Gattung gewonnen, aehnliche Wirkungen wie Adrenalin, blutdrucksteigernd, herzstimulierend, bronchienerweiternd, appetithemmend, bei Bronchitis, Schnupfen (zum Abschwellen der Schleimhaeute und als Appetitzuegler), Hauptalkaloid der chinesischen Droge Ma-Huang, Ephedrin kommt auch in der Eibe (Taxaceae) vor,Windbestaeubung,
S-Europa,franzoesische Atlantikkueste,oestlich bis Z-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Ephedraceae,Ephedra distachya-Gemeines Meertraeubel

Fundort:
Deutschland,BRD,Bayern,München,Bot.Garten,Nymphenburg,Freiland,02-08-2007

Weitere Infos:
Gymnospermae-Nacktsamer,Ephedraceae-Meertraeubelgewaechse,sie werden zusammen mit der Gattung Welwitschia und Gnetum zur Klasse der Gnetidae und Familie der Gnetaceae gerechnet, Scheinfruechte,rote Beere, Mauern,Felsen, Heilpflanze, Giftpflanze, Wirkstoffe: Droge Ephedrae herba conc. enthaelt Ephedrin ( Oel, Alkaloid) wird aus Pflanzen dieser Gattung gewonnen, aehnliche Wirkungen wie Adrenalin, blutdrucksteigernd, herzstimulierend, bronchienerweiternd, appetithemmend, bei Bronchitis, Schnupfen (zum Abschwellen der Schleimhaeute und als Appetitzuegler), Hauptalkaloid der chinesischen Droge Ma-Huang, Ephedrin kommt auch in der Eibe (Taxaceae) vor,Windbestaeubung,
S-Europa,franzoesische Atlantikkueste,oestlich bis Z-Asien
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Ephedraceae,Ephedra distachya-Gemeines Meertraeubel

Fundort:
Frankreich,F,Provence,Camargue,NSG,08-1989

Weitere Infos:
Gymnospermae-Nacktsamer,Ephedraceae-Meertraeubelgewaechse,sie werden zusammen mit der Gattung Welwitschia und Gnetum zur Klasse der Gnetidae und Familie der Gnetaceae gerechnet, Scheinfruechte,rote Beerenzapfen, Mauern,Felsen, Heilpflanze, Giftpflanze, Wirkstoffe: Droge Ephedrae herba conc. enthaelt Ephedrin ( Oel, Alkaloid) wird aus Pflanzen dieser Gattung gewonnen, aehnliche Wirkungen wie Adrenalin, blutdrucksteigernd, herzstimulierend, bronchienerweiternd, appetithemmend, bei Bronchitis, Schnupfen (zum Abschwellen der Schleimhaeute und als Appetitzuegler), Hauptalkaloid der chinesischen Droge Ma-Huang, Ephedrin kommt auch in der Eibe (Taxaceae) vor,Windbestaeubung,
S-Europa,franzoesische Atlantikkueste,oestlich bis Z-Asien
Kommentar verschicken  
1 2 3 >>

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz.





© Dr. K.D. Zinnert    Koberle Weg 11    78464 Konstanz    Impressum & AGBs