Über das Projekt Systematik Literatur Glossar Kontakt Links Hilfe
   
Pflanzenfamilien:
A | B-C | D-F | G-I | J-O | P-R | S-Z | Biotope | Landwirtschaft und Tierhaltung | Marktszenen | Ziergestecke
 
Anzahl Einträge: 7


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dicksoniaceae,Dicksonia antarctica-Antarktischer Baumfarn

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,Palmenhaus,28-12-2006

Weitere Infos:
Pteridophyta-Gefaesssporenpflanzen,Filicopsida-Farnartige,Farne,Dicksoniaceae-Dicksoniengewaechse, Arten dieser Gattung wachsen im Unterwuchs alter Eucalyptus und Nothofagus-Waelder, sie kommen mit einem aeusserst geringen Lichtgenuss aus und stellen sehr widerstandsfaehige, harte Arten dar, werden deshalb in botanischen Gaerten gerne in Kuebeln gehalten, Sporenpflanze, Heimat: O-Australien,Tasmanien, links Blaetter von Pittospermaceae (Pittospermum spec.-Pechsame)
Kommentar verschicken  


© E.Lehmann,München*
Dicksoniaceae,Dicksonia squarrosa-Neuseelaendischer Taschenfarn

Fundort:
Neuseeland,SW-Seite am Fusse der Southern Alps,03-2006

Weitere Infos:
Pteridophyta-Gefaesssporenpflanzen,Filicopsida-Farnartige,Farne,Dicksoniaceae-Dicksoniengewaechse, Arten dieser Gattung wachsen im Unterwuchs alter Eucalyptus und Nothofagus-Waelder, sie kommen mit einem aeusserst geringen Lichtgenuss aus und stellen sehr widerstandsfaehige, harte Arten dar, werden deshalb in botanischen Gaerten gerne in Kuebeln gehalten, D.squarrosa ist Neuseeland-Endemit
Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dicksoniaceae,Dicksonia squarrosa-Neuseelaendischer Taschenfarn

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz, Insel Mainau

Weitere Infos:
Pteridophyta-Gefaesssporenpflanzen,Filicopsida-Farnartige,Farne,Dicksoniaceae-Dicksoniengewaechse, Arten dieser Gattung wachsen im Unterwuchs alter Eucalyptus und Nothofagus-Waelder, sie kommen mit einem aeusserst geringen Lichtgenuss aus und stellen sehr widerstandsfaehige, harte Arten dar, werden deshalb in botanischen Gaerten gerne in Kuebeln gehalten, D.squarrosa ist Neuseeland-Endemit
Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dicksoniaceae,Dicksonia squarrosa-Neuseelaendischer Taschenfarn

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz, Insel Mainau

Weitere Infos:
Pteridophyta-Gefaesssporenpflanzen,Filicopsida-Farnartige,Farne,Dicksoniaceae-Dicksoniengewaechse, Arten dieser Gattung wachsen im Unterwuchs alter Eucalyptus und Nothofagus-Waelder, sie kommen mit einem aeusserst geringen Lichtgenuss aus und stellen sehr widerstandsfaehige, harte Arten dar, werden deshalb in botanischen Gaerten gerne in Kuebeln gehalten, D.squarrosa ist Neuseeland-Endemit
Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dicksoniaceae,Dicksonia squarrosa-Neuseelaendischer Taschenfarn

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau

Weitere Infos:
Pteridophyta-Gefaesssporenpflanzen,Filicopsida-Farnartige,Farne,Dicksoniaceae-Dicksoniengewaechse, Arten dieser Gattung wachsen im Unterwuchs alter Eucalyptus und Nothofagus-Waelder, sie kommen mit einem aeusserst geringen Lichtgenuss aus und stellen sehr widerstandsfaehige, harte Arten dar, werden deshalb in botanischen Gaerten gerne in Kuebeln gehalten, D.squarrosa ist Neuseeland-Endemit
Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Dicksoniaceae,Dicksonia squarrosa-Neuseelaendischer Taschenfarn

Fundort:
Deutschland.BRD,Konstanz,Palmenhaus der Stadtgaertnerei,11-05-2007

Weitere Infos:
Pteridophyta-Gefaesssporenpflanzen,Filicopsida-Farnartige,Farne,Dicksoniaceae-Dicksoniengewaechse, Arten dieser Gattung wachsen im Unterwuchs alter Eucalyptus und Nothofagus-Waelder, sie kommen mit einem aeusserst geringen Lichtgenuss aus und stellen sehr widerstandsfaehige, harte Arten dar, werden deshalb in botanischen Gaerten gerne in Kuebeln gehalten, D.squarrosa ist Neuseeland-Endemit
Sporenpflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Mainau im Februar

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Insel Mainau,06-02-2011

Weitere Infos:
Pteridophyta-Gefaesssporenpflanzen,Filicopsida-Farnartige,Farne,Dicksoniaceae-Dicksoniengewaechse, Dicksonia antarctica-Antarktischer Baumfarn, Arten dieser Gattung wachsen im Unterwuchs alter Eucalyptus und Nothofagus-Waelder, sie kommen mit einem aeusserst geringen Lichtgenuss aus und stellen sehr widerstandsfaehige, harte Arten dar, werden deshalb in botanischen Gaerten gerne in Kuebeln gehalten, Sporenpflanze, Heimat: O-Australien,Tasmanien, links Blaetter von Pittospermaceae (Pittospermum spec.-Pechsame)
Kommentar verschicken  

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz.





© Dr. K.D. Zinnert    Koberle Weg 11    78464 Konstanz    Impressum & AGBs