Über das Projekt Systematik Literatur Glossar Kontakt Links Hilfe
   
Pflanzenfamilien:
A | B-C | D-F | G-I | J-O | P-R | S-Z | Biotope | Landwirtschaft und Tierhaltung | Marktszenen | Ziergestecke
 
Anzahl Einträge: 900
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ... >>


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Acanthaceae,Acanthus mollis-Weicher Akanthus

Fundort:
Griechenland,GR,Festland,Athen,05/1991

Weitere Infos:
Acanthaceae-Baerenklaugewaechse (Akanthusgewaechse),trockene Wegraender, Ruderalbiotope-Unkrautfluren, Oedland, Brache, mediterrane Flora, Heimat,Vorkommen,Verbreitung: Z-Mittelmeergebiet,Kanaren, links Fabaceae (Pfriemenginster, gelb), im Hintergrund die Akropolis, dazwischen Steineichen (Fagaceae mit halbkugeliger Krone) und Saeulenzypressen (Cupressaceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Andere Gaerten und Anlagen

Fundort:
Deutschland,BRD,Linzgau,Deggenhausen-Höchsten 600-800 m,27-05-2007

Weitere Infos:
Bauerngarten mit Mohn (Papaveraceae), Pfingstrose (Paeoniaceae), Mutterkraut (Asteraceae), Salbei (Lamiaceae), Koenigskerze (Scrophjulariaceae, nur Blattrosette zu dieser Zeit), Weinstock (Vitaceae, Blaetter rechts oben) und niedrigem Wacholderbusch (Cupressaceae, links hinten), Fruehling,Fruehblueher,Zierpflanze(n)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Andere Gaerten und Anlagen

Fundort:
Deutschland,BRD,Baden-Württemberg,Taubertal,Weikersheim,24-06-2007

Weitere Infos:
Barocker Garten des Schlosses mit Fassade der Orangerie (1719-23 erbaut), aus der im Sommer die suedlichen Kuebelpflanzen ins Freie gestellt werden 8rechts zwei Lorbeerbaeumchen kugelfoermig geschnitten-Lauraceae, daneben eine Mittelmeerzypresse-Cupressaceae, und zwei Ganatapfelbaeumchen-Punicaceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Andere Gaerten und Anlagen

Fundort:
Deutschland,BRD,Bayern,Würzburg,Residenz,Fürstbischöflicher Garten,25-06-2007

Weitere Infos:
Residenz erbaut 1720-1774, Gartenanlage im barocken Stil wurden 1779 vollendet, ornamental verteilte Rasenflaechen, teilweise gesaeumt von akurat geschnittenen Buchsbaumbueschen, in der Mitte ein Laubengang aus Hartriegel (Cornaceae), Vordergrund alte Eibe (Taxaceae) rechts Thuja (Cupressaceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Andere Gaerten und Anlagen

Fundort:
Spanien,E,Festland,Extremadura,Distrikt La Vera entlang der Südhaenge der Sierra de Gredos entlang der E203,25-05-2008, Ort Losar de la Vera

Weitere Infos:
Garten, entlang der gesamten Durchfahrt durch diesen Ort befanden sich die kunstvoll geschnittenen Pflanzenfiguren als Zierde, es muss hier wohl einen Gaertner geben, der diese Kunst besonders beherrscht, die Pflanzen gehoerten mehrheitlich zu einem Zypressengewaechs (Cupressaceae), das sehr duenne Aestchen mit eng anliegenden nicht stechenden Nadeln=Blaettern) besitzt, es war aussergewoehnlich, wie dicht der Wuchs durch den staendigen Schnitt gestaltet werden konnte
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Andere Gaerten und Anlagen

Fundort:
Spanien,E,Festland,Extremadura,Distrikt La Vera entlang der Südhaenge der Sierra de Gredos entlang der E203,25-05-2008, Ort Losar de la Vera

Weitere Infos:
Garten, entlang der gesamten Durchfahrt durch diesen Ort befanden sich die kunstvoll geschnittenen Pflanzenfiguren als Zierde, es muss hier wohl einen Gaertner geben, der diese Kunst besonders beherrscht, die Pflanzen gehoerten mehrheitlich zu einem Zypressengewaechs (Cupressaceae), das sehr duenne Aestchen mit eng anliegenden nicht stechenden Nadeln=Blaettern) besitzt, es war aussergewoehnlich, wie dicht der Wuchs durch den staendigen Schnitt gestaltet werden konnte
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Andere Gaerten und Anlagen

Fundort:
Spanien,E,Festland,Extremadura,Distrikt La Vera entlang der Südhaenge der Sierra de Gredos entlang der E203,25-05-2008, Ort Losar de la Vera

Weitere Infos:
Garten, entlang der gesamten Durchfahrt durch diesen Ort befanden sich die kunstvoll geschnittenen Pflanzenfiguren als Zierde, es muss hier wohl einen Gaertner geben, der diese Kunst besonders beherrscht, die Pflanzen gehoerten mehrheitlich zu einem Zypressengewaechs (Cupressaceae), das sehr duenne Aestchen mit eng anliegenden nicht stechenden Nadeln=Blaettern) besitzt, es war aussergewoehnlich, wie dicht der Wuchs durch den staendigen Schnitt gestaltet werden konnte
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Andere Gaerten und Anlagen

Fundort:
Spanien,E,Festland,Extremadura,Distrikt La Vera entlang der Südhaenge der Sierra de Gredos entlang der E203,25-05-2008, Ort Losar de la Vera

Weitere Infos:
Garten, entlang der gesamten Durchfahrt durch diesen Ort befanden sich die kunstvoll geschnittenen Pflanzenfiguren als Zierde, es muss hier wohl einen Gaertner geben, der diese Kunst besonders beherrscht, die Pflanzen gehoerten mehrheitlich zu einem Zypressengewaechs (Cupressaceae), das sehr duenne Aestchen mit eng anliegenden nicht stechenden Nadeln=Blaettern) besitzt, es war aussergewoehnlich, wie dicht der Wuchs durch den staendigen Schnitt gestaltet werden konnte, links Trompetenbaum (Bignoniaceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Andere Gaerten und Anlagen

Fundort:
Spanien,E,Festland,Extremadura,Distrikt La Vera entlang der Südhaenge der Sierra de Gredos entlang der E203,25-05-2008, Ort Losar de la Vera

Weitere Infos:
Garten, entlang der gesamten Durchfahrt durch diesen Ort befanden sich die kunstvoll geschnittenen Pflanzenfiguren als Zierde, es muss hier wohl einen Gaertner geben, der diese Kunst besonders beherrscht, die Pflanzen gehoerten mehrheitlich zu einem Zypressengewaechs (Cupressaceae), das sehr duenne Aestchen mit eng anliegenden nicht stechenden Nadeln=Blaettern) besitzt, es war aussergewoehnlich, wie dicht der Wuchs durch den staendigen Schnitt gestaltet werden konnte
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Andere Gaerten und Anlagen

Fundort:
Spanien,E,Festland,Extremadura,Distrikt La Vera entlang der Südhaenge der Sierra de Gredos entlang der E203,25-05-2008, Ort Losar de la Vera

Weitere Infos:
Garten, entlang der gesamten Durchfahrt durch diesen Ort befanden sich die kunstvoll geschnittenen Pflanzenfiguren als Zierde, es muss hier wohl einen Gaertner geben, der diese Kunst besonders beherrscht, die Pflanzen gehoerten mehrheitlich zu einem Zypressengewaechs (Cupressaceae), das sehr duenne Aestchen mit eng anliegenden nicht stechenden Nadeln=Blaettern) besitzt, es war aussergewoehnlich, wie dicht der Wuchs durch den staendigen Schnitt gestaltet werden konnte
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Andere Gaerten und Anlagen

Fundort:
Spanien,E,Festland,Extremadura,Distrikt La Vera entlang der Südhaenge der Sierra de Gredos entlang der E203,25-05-2008, Ort Losar de la Vera

Weitere Infos:
Garten, entlang der gesamten Durchfahrt durch diesen Ort befanden sich die kunstvoll geschnittenen Pflanzenfiguren als Zierde, es muss hier wohl einen Gaertner geben, der diese Kunst besonders beherrscht, die Pflanzen gehoerten mehrheitlich zu einem Zypressengewaechs (Cupressaceae), das sehr duenne Aestchen mit eng anliegenden nicht stechenden Nadeln=Blaettern) besitzt, es war aussergewoehnlich, wie dicht der Wuchs durch den staendigen Schnitt gestaltet werden konnte
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Andere Gaerten und Anlagen

Fundort:
Spanien,E,Festland,Extremadura,Distrikt La Vera entlang der Südhaenge der Sierra de Gredos entlang der E203,25-05-2008, Ort Losar de la Vera

Weitere Infos:
Garten, entlang der gesamten Durchfahrt durch diesen Ort befanden sich die kunstvoll geschnittenen Pflanzenfiguren als Zierde, es muss hier wohl einen Gaertner geben, der diese Kunst besonders beherrscht, die Pflanzen gehoerten mehrheitlich zu einem Zypressengewaechs (Cupressaceae), das sehr duenne Aestchen mit eng anliegenden nicht stechenden Nadeln=Blaettern) besitzt, es war aussergewoehnlich, wie dicht der Wuchs durch den staendigen Schnitt gestaltet werden konnte
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Andere Gaerten und Anlagen

Fundort:
Spanien,E,Festland,Extremadura,Distrikt La Vera entlang der Südhaenge der Sierra de Gredos entlang der E203,25-05-2008, Ort Losar de la Vera

Weitere Infos:
Garten, entlang der gesamten Durchfahrt durch diesen Ort befanden sich die kunstvoll geschnittenen Pflanzenfiguren als Zierde, es muss hier wohl einen Gaertner geben, der diese Kunst besonders beherrscht, die Pflanzen gehoerten mehrheitlich zu einem Zypressengewaechs (Cupressaceae), das sehr duenne Aestchen mit eng anliegenden nicht stechenden Nadeln=Blaettern) besitzt, es war aussergewoehnlich, wie dicht der Wuchs durch den staendigen Schnitt gestaltet werden konnte
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Andere Gaerten und Anlagen

Fundort:
Spanien,E,Festland,Extremadura,Distrikt La Vera entlang der Südhaenge der Sierra de Gredos entlang der E203,25-05-2008, Ort Losar de la Vera

Weitere Infos:
Garten, entlang der gesamten Durchfahrt durch diesen Ort befanden sich die kunstvoll geschnittenen Pflanzenfiguren als Zierde, es muss hier wohl einen Gaertner geben, der diese Kunst besonders beherrscht, die Pflanzen gehoerten mehrheitlich zu einem Zypressengewaechs (Cupressaceae), das sehr duenne Aestchen mit eng anliegenden nicht stechenden Nadeln=Blaettern) besitzt, es war aussergewoehnlich, wie dicht der Wuchs durch den staendigen Schnitt gestaltet werden konnte
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Andere Gaerten und Anlagen

Fundort:
Spanien,E,Festland,Extremadura,Distrikt La Vera entlang der Südhaenge der Sierra de Gredos entlang der E203,25-05-2008, Ort Losar de la Vera

Weitere Infos:
Garten, entlang der gesamten Durchfahrt durch diesen Ort befanden sich die kunstvoll geschnittenen Pflanzenfiguren als Zierde, es muss hier wohl einen Gaertner geben, der diese Kunst besonders beherrscht, die Pflanzen gehoerten mehrheitlich zu einem Zypressengewaechs (Cupressaceae), das sehr duenne Aestchen mit eng anliegenden nicht stechenden Nadeln=Blaettern) besitzt, es war aussergewoehnlich, wie dicht der Wuchs durch den staendigen Schnitt gestaltet werden konnte
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Andere Gaerten und Anlagen

Fundort:
Spanien,E,Festland,Extremadura,Distrikt La Vera entlang der Südhaenge der Sierra de Gredos entlang der E203,25-05-2008, Ort Losar de la Vera

Weitere Infos:
Garten, entlang der gesamten Durchfahrt durch diesen Ort befanden sich die kunstvoll geschnittenen Pflanzenfiguren als Zierde, es muss hier wohl einen Gaertner geben, der diese Kunst besonders beherrscht, die Pflanzen gehoerten mehrheitlich zu einem Zypressengewaechs (Cupressaceae), das sehr duenne Aestchen mit eng anliegenden nicht stechenden Nadeln=Blaettern) besitzt, es war aussergewoehnlich, wie dicht der Wuchs durch den staendigen Schnitt gestaltet werden konnte
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Andere Gaerten und Anlagen

Fundort:
Spanien,E,Festland,Extremadura,Distrikt La Vera entlang der Südhaenge der Sierra de Gredos entlang der E203,25-05-2008, Ort Losar de la Vera

Weitere Infos:
Garten, entlang der gesamten Durchfahrt durch diesen Ort befanden sich die kunstvoll geschnittenen Pflanzenfiguren als Zierde, es muss hier wohl einen Gaertner geben, der diese Kunst besonders beherrscht, die Pflanzen gehoerten mehrheitlich zu einem Zypressengewaechs (Cupressaceae), das sehr duenne Aestchen mit eng anliegenden nicht stechenden Nadeln=Blaettern) besitzt, es war aussergewoehnlich, wie dicht der Wuchs durch den staendigen Schnitt gestaltet werden konnte
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Andere Gaerten und Anlagen

Fundort:
Spanien,E,Festland,Extremadura,Distrikt La Vera entlang der Südhaenge der Sierra de Gredos entlang der E203,25-05-2008, Ort Losar de la Vera

Weitere Infos:
Garten, entlang der gesamten Durchfahrt durch diesen Ort befanden sich die kunstvoll geschnittenen Pflanzenfiguren als Zierde, es muss hier wohl einen Gaertner geben, der diese Kunst besonders beherrscht, die Pflanzen gehoerten mehrheitlich zu einem Zypressengewaechs (Cupressaceae), das sehr duenne Aestchen mit eng anliegenden nicht stechenden Nadeln=Blaettern) besitzt, es war aussergewoehnlich, wie dicht der Wuchs durch den staendigen Schnitt gestaltet werden konnte
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Andere Gaerten und Anlagen

Fundort:
Spanien,E,Festland,Extremadura,Distrikt La Vera entlang der Südhaenge der Sierra de Gredos entlang der E203,25-05-2008, Ort Losar de la Vera

Weitere Infos:
Garten, entlang der gesamten Durchfahrt durch diesen Ort befanden sich die kunstvoll geschnittenen Pflanzenfiguren als Zierde, es muss hier wohl einen Gaertner geben, der diese Kunst besonders beherrscht, die Pflanzen gehoerten mehrheitlich zu einem Zypressengewaechs (Cupressaceae), das sehr duenne Aestchen mit eng anliegenden nicht stechenden Nadeln=Blaettern) besitzt, es war aussergewoehnlich, wie dicht der Wuchs durch den staendigen Schnitt gestaltet werden konnte
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Andere Gaerten und Anlagen

Fundort:
Spanien,E,Festland,Extremadura,Distrikt La Vera entlang der Südhaenge der Sierra de Gredos entlang der E203,25-05-2008, Ort Losar de la Vera

Weitere Infos:
Garten, entlang der gesamten Durchfahrt durch diesen Ort befanden sich die kunstvoll geschnittenen Pflanzenfiguren als Zierde, es muss hier wohl einen Gaertner geben, der diese Kunst besonders beherrscht, die Pflanzen gehoerten mehrheitlich zu einem Zypressengewaechs (Cupressaceae), das sehr duenne Aestchen mit eng anliegenden nicht stechenden Nadeln=Blaettern) besitzt, es war aussergewoehnlich, wie dicht der Wuchs durch den staendigen Schnitt gestaltet werden konnte
Kommentar verschicken  
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ... >>

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz.





© Dr. K.D. Zinnert    Koberle Weg 11    78464 Konstanz    Impressum & AGBs