Über das Projekt Systematik Literatur Glossar Kontakt Links Hilfe
   
Pflanzenfamilien:
A | B-C | D-F | G-I | J-O | P-R | S-Z | Biotope | Landwirtschaft und Tierhaltung | Marktszenen | Ziergestecke
 
Anzahl Einträge: 125
1 2 3 4 5 6 7 >>


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asteraceae,Cirsium arvense-Ackerkratzdistel

Fundort:
Deutschland,BRD,Insel Reichenau,07-07-2011

Weitere Infos:
Asteraceae-Compositae-Korbbluetler-Koepfchenbluetler,Fruechte, Achaenen mit Flugorgan (Pappus), Fallschirmflieger, Pappushaare bilden eine Art Wolle, Wegraender, Aecker,Oedland, Brache, Ruderalbiotope-Unkrautfluren, Europa-Asien, in Gesellschaft mit Zaunwinde (Convolvulaceae, weiss)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asteraceae,Cirsium arvense-Ackerkratzdistel

Fundort:
Deutschland,BRD,Insel Reichenau,07-07-2011

Weitere Infos:
Asteraceae-Compositae-Korbbluetler-Koepfchenbluetler,Fruechte, Achaenen mit Flugorgan (Pappus), Fallschirmflieger, Pappushaare bilden eine Art Wolle, Wegraender, Aecker,Oedland, Brache, Ruderalbiotope-Unkrautfluren, Europa-Asien, in Gesellschaft mit Zaunwinde (Convolvulaceae, weiss)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asteraceae,unbestimmte Art

Fundort:
Mexiko,MEX.,Oaxaca,Monte Alban,26-11-2007

Weitere Infos:
Asteraceae-Compositae-Korbbluetler-Koepfchenbluetler, Blueten gelb, Trockenbiotop Dornbusch, weiss bluehend Baumwinde (Convolvulaceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Bombacaceae,Ceiba pentandra-Kapokbaum,Baumwollbaum

Fundort:
Mexiko,MEX.,Oaxaca,Monte Alban,26-11-2007

Weitere Infos:
Bombacaceae-Wollbaumgewaechse,Fruechte (Kapseln), die schwarzen Samen sind in weisse, baumwollartige Fasern eingebettet (Kapok, einzellige Haare aus der inneren Epidermis der Fruchwand gebildet), Kapok diente frueher als Fuellmaterial zur Laerm- und Waermeisolation, auch in Kissen, Matratzen und Rettungswesten, Nutz-u.Bauholz ,Samen enthalten 20 % Oel mit hohem Anteil an Linolsaeure Speiseoel, Lampenoel, Saponine der Samen zur Seifenproduktion, Rueckstaende der Oelgewinnung als Kapokkuchen proteinreiches Tierfutter,tropische Flora,tropischer Wald, hier Dornbusch, M+S-Amerika (S-Mexiko bis Bolivien), W-Afrika, weiss bluehend Baumwinde (Convolvulaceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Bombacaceae,Ceiba pentandra-Kapokbaum,Baumwollbaum

Fundort:
Mexiko,MEX.,Oaxaca,Monte Alban,26-11-2007

Weitere Infos:
Bombacaceae-Wollbaumgewaechse,in der Trockenzeit laubwerfend, Fruechte (Kapseln), die schwarzen Samen sind in weisse baumwollartige Fasern eingebettet (Kapok, einzellige Haare aus der inneren Epidermis der Fruchwand gebildet), Kapok diente frueher als Fuellmaterial zur Laerm- und Waermeisolation, auch in Kissen, Matratzen und Rettungswesten, Nutz-u.Bauholz ,Samen enthalten 20 % Oel mit hohem Anteil an Linolsaeure Speiseoel, Lampenoel, Saponine der Samen zur Seifenproduktion, Rueckstaende der Oelgewinnung als Kapokkuchen proteinreiches Tierfutter,tropische Flora,tropischer Wald, hier Dornbusch, M+S-Amerika (S-Mexiko bis Bolivien), W-Afrika, links weiss bluehend Baumwinde (Convolvulaceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Convolvulaceae,Calystegia sepium ssp.sepium-Zaunwinde

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Hausgarten

Weitere Infos:
Convolvulaceae-Windengewaechse,Blueten weiss, Rhizomstaude, Rhizom (unterirdischer Spross, Staerkespeicher)-Sprosshomologie, vegetative Fortpflanzung durch Rhozomteile moeglich, Winden sind deshalb im Garten nur sehr schwer zu bekaempfendes Unkraut, weil das Rhizon sehr bruechig ist und jedes kleine im Boden verbleibende Rhizomteil wieder eine neue Pflanze ergibt, Zaeune, Hecken, Auwaelder, Roehrichte, Heilpflanze, Wirkstoffe:...
urspruenglich Europa-Asien ?
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Convolvulaceae,Calystegia sepium ssp.sepium-Zaunwinde

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Baustelle,ehemaliges Heroséareal am Seerhein,20-07-2007

Weitere Infos:
Convolvulaceae-Windengewaechse,Blueten weiss, Rhizomstaude, Rhizom (unterirdischer Spross, Staerkespeicher)-Sprosshomologie, vegetative Fortpflanzung durch Rhozomteile moeglich, Winden sind deshalb im Garten nur sehr schwer zu bekaempfendes Unkraut, weil das Rhizon sehr bruechig ist und jedes kleine im Boden verbleibende Rhizomteil wieder eine neue Pflanze ergibt, Zaeune, Hecken, Auwaelder, Roehrichte,Gartenunkraut, Heilpflanze, Wirkstoffe:...
urspruenglich Europa-Asien ?
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Convolvulaceae,Calystegia sepium ssp.sepium-Zaunwinde

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Hausgarten

Weitere Infos:
Convolvulaceae-Windengewaechse,Blueten weiss, Rhizomstaude, Rhizom (unterirdischer Spross, Staerkespeicher)-Sprosshomologie, vegetative Fortpflanzung durch Rhozomteile moeglich, Winden sind deshalb im Garten nur sehr schwer zu bekaempfendes Unkraut, weil das Rhizon sehr bruechig ist und jedes kleine im Boden verbleibende Rhizomteil wieder eine neue Pflanze ergibt, Zaeune, Hecken, Auwaelder, Roehrichte,Gartenunkraut, Heilpflanze, Wirkstoffe:...
urspruenglich Europa-Asien ?
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Convolvulaceae,Calystegia sepium ssp.sepium-Zaunwinde

Fundort:
Schweiz,CH,Ermatingen

Weitere Infos:
Convolvulaceae-Windengewaechse,Blueten weiss, Rhizomstaude, Rhizom (unterirdischer Spross, Staerkespeicher)-Sprosshomologie, vegetative Fortpflanzung durch Rhozomteile moeglich, Winden sind deshalb im Garten nur sehr schwer zu bekaempfendes Unkraut, weil das Rhizon sehr bruechig ist und jedes kleine im Boden verbleibende Rhizomteil wieder eine neue Pflanze ergibt, Zaeune, Hecken, Auwaelder, Roehrichte,Gartenunkraut, Heilpflanze, Wirkstoffe:...
urspruenglich Europa-Asien ?
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Convolvulaceae,Calystegia sepium ssp.sepium-Zaunwinde

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Baustelle,ehemaliges Heroséareal am Seerhein,20-07-2007

Weitere Infos:
Convolvulaceae-Windengewaechse,Blueten weiss, Rhizomstaude, Rhizom (unterirdischer Spross, Staerkespeicher)-Sprosshomologie, vegetative Fortpflanzung durch Rhozomteile moeglich, Winden sind deshalb im Garten nur sehr schwer zu bekaempfendes Unkraut, weil das Rhizon sehr bruechig ist und jedes kleine im Boden verbleibende Rhizomteil wieder eine neue Pflanze ergibt, Zaeune, Hecken, Auwaelder, Roehrichte,Gartenunkraut, Heilpflanze, Wirkstoffe:...
urspruenglich Europa-Asien ?
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Convolvulaceae,Calystegia sepium ssp.sepium-Zaunwinde

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Baustelle,ehemaliges Heroséareal am Seerhein,20-07-2007

Weitere Infos:
Convolvulaceae-Windengewaechse,Blueten weiss, Rhizomstaude, Rhizom (unterirdischer Spross, Staerkespeicher)-Sprosshomologie, vegetative Fortpflanzung durch Rhozomteile moeglich, Winden sind deshalb im Garten nur sehr schwer zu bekaempfendes Unkraut, weil das Rhizon sehr bruechig ist und jedes kleine im Boden verbleibende Rhizomteil wieder eine neue Pflanze ergibt, Zaeune, Hecken, Auwaelder, Roehrichte, hier Erdhaufen in einer Baustelle Ruderalbiotop-Unkrautflur, Gartenunkraut, Heilpflanze, Wirkstoffe:...
urspruenglich Europa-Asien ?
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Convolvulaceae,Calystegia sepium ssp.sepium-Zaunwinde

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Hausgarten

Weitere Infos:
Convolvulaceae-Windengewaechse,Blueten weiss, Rhizomstaude, Rhizom (unterirdischer Spross, Staerkespeicher)-Sprosshomologie, vegetative Fortpflanzung durch Rhozomteile moeglich, Winden sind deshalb im Garten nur sehr schwer zu bekaempfendes Unkraut, weil das Rhizon sehr bruechig ist und jedes kleine im Boden verbleibende Rhizomteil wieder eine neue Pflanze ergibt, Zaeune, Hecken, Auwaelder, Roehrichte, Gartenunkraut, Heilpflanze, Wirkstoffe:...
urspruenglich Europa-Asien ?
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Convolvulaceae,Calystegia sepium ssp.sepium-Zaunwinde

Fundort:
Deutschland,BRD,Konstanz,Hausgarten

Weitere Infos:
Convolvulaceae-Windengewaechse,Blueten weiss, Rhizomstaude, Rhizom (unterirdischer Spross, Staerkespeicher)-Sprosshomologie, vegetative Fortpflanzung durch Rhozomteile moeglich, Winden sind deshalb im Garten nur sehr schwer zu bekaempfendes Unkraut, weil das Rhizon sehr bruechig ist und jedes kleine im Boden verbleibende Rhizomteil wieder eine neue Pflanze ergibt, Zaeune, Hecken, Auwaelder, Roehrichte,Gartenunkraut, Heilpflanze, Wirkstoffe:...
urspruenglich Europa-Asien ?
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Convolvulaceae,Calystegia soldanella-Strandwinde

Fundort:
Karibik,Klaine Antillen,Insel Martinique

Weitere Infos:
Convolvulaceae-Windengewaechse,Litoral-Uferzone,Strand,Duene,Oekofaktoren:Sand,Salz,Wind,Strahlung,Wasserhaushalt, Brandung,Sukkulenz,Zeigerpflanze Salz,mediterrane Flora,
Mittelmeergebiet,Schwarzmeer,Kaspisee,Atlantik,Nordsee bis Daenemark (selten), heute fast weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Convolvulaceae,Calystegia soldanella-Strandwinde

Fundort:
Frankreich,Insel Korsika,F,Golf von Sagone, 06/2000

Weitere Infos:
Convolvulaceae-Windengewaechse,Litoral-Uferzone,Strand,Duene,Oekofaktoren:Sand,Salz,Wind,Strahlung,Wasserhaushalt, Brandung,Sukkulenz,Zeigerpflanze Salz,mediterrane Flora,
Mittelmeergebiet,Schwarzmeer,Kaspisee,Atlantik,Nordsee bis Daenemark (selten), heute fast weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Convolvulaceae,Calystegia soldanella-Strandwinde

Fundort:
Frankreich Insel Korsika,F,Golf von Sagone, 06/2000

Weitere Infos:
Convolvulaceae-Windengewaechse,Blueten rosa,Litoral-Uferzone,Strand,Duene,Oekofaktoren:Sand,Salz,Wind,Strahlung,Wasserhaushalt, Brandung,Sukkulenz,Zeigerpflanze Salz,mediterrane Flora,
Mittelmeergebiet,Schwarzmeer,Kaspisee,Atlantik,Nordsee bis Daenemark (selten), heute fast weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Convolvulaceae,Calystegia soldanella-Strandwinde

Fundort:
Nordafrika,Marokko,MA,10/1992

Weitere Infos:
Chenopodiaceae,Gaensefussgewaechse,Blueten rosa,Litoral-Uferzone,Strand,Duene,Oekofaktoren:Sand,Salz,Wind,Strahlung,Wasserhaushalt, Brandung,Sukkulenz,Zeigerpflanze Salz,mediterrane Flora,
Mittelmeergebiet,Schwarzmeer,Kaspisee,Atlantik,Nordsee bis Daenemark (selten), heute fast weltweit verbreitet
Kommentar verschicken  


© Ute Esser,Heidelberg*
Convolvulaceae,Calystegia spec.-Windenart

Fundort:
Ecuador,Insel Galapagos,Isabela,Sierra-Negra,03-03-2010

Weitere Infos:
Convolvulaceae-Windengewaechse
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Convolvulaceae,Convolvulus althaeoides-Eibischblaettrige Winde

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,bei Porto Azzurro,02-05-2011

Weitere Infos:
Convolvulaceae-Windengewaechse, Blueten rosa, imTrichter dunkelrot gemustert, Wegraender, Trockenbiotopoe, Ruderalbiotope-Unkrautfluren, Brachen, mediterrane Flora, Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Convolvulaceae,Convolvulus althaeoides-Eibischblaettrige Winde

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,S-Seite,Cavoli,04-05-2011

Weitere Infos:
Convolvulaceae-Windengewaechse, Blueten rosa, imTrichter dunkelrot gemustert, Wegraender, Trockenbiotopoe, Ruderalbiotope-Unkrautfluren, Brachen, mediterrane Flora, Mittelmeergebiet
Kommentar verschicken  
1 2 3 4 5 6 7 >>

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz.





© Dr. K.D. Zinnert    Koberle Weg 11    78464 Konstanz    Impressum & AGBs