Über das Projekt Systematik Literatur Glossar Kontakt Links Hilfe
   
Pflanzenfamilien:
A | B-C | D-F | G-I | J-O | P-R | S-Z | Biotope | Landwirtschaft und Tierhaltung | Marktszenen | Ziergestecke
 
Anzahl Einträge: 648
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ... >>


© Dr.K.D.Zinner,Konstanz
Agavaceae,Agave americana-Amerikanische Agave,Hundertjaehrige Aloe

Fundort:
Italien,I,Insel Elba,Rio nell' Elba,02-05-2011

Weitere Infos:
Agavaceae-Agavengewaechse,Bluetenstand,Sukkulenz,die Pflanze blueht nur ein einziges Mal nach 10-20 Jahren und stirbt nach der Fruchtreife ab (hapaxanthe Pflanze), alle Agavenarten stammen aus Mexiko, S-USA u.der Karibik, hier in Gesellschaft mit Feigenkaktus (Cactaceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Agavaceae,Agave pelona (A.potrerana)-Mescalagave

Fundort:
Mexiko,MEX.,zw.Mitla u.Tehuantepec,vom fahrenden Bus aus,27-11-2007

Weitere Infos:
Agavaceae-Agavengewaechse,Agavenplantagen (alle olivgruenen Flaechen im Bild), Sukkulenz,die Pflanzen koennen erst nach 6-8 Jahren kurz vor der Bluete in Form ihrer Struenke zu Mescal verarbeitet werden, in der Mitte kandelaberkaktus (Cactaceae),
Z_Farbverfaelschung durch abgedunkelte Scheibe im Bus, gewisse Unschaerfe
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Agavaceae,Agave pelona (A.potrerana)-Mescalagave

Fundort:
Mexiko,MEX.,zw.Mitla u.Tehuantepec,vom fahrenden Bus aus,27-11-2007

Weitere Infos:
Agavaceae-Agavengewaechse,Agavenplantage, Sukkulenz,die Pflanzen koennen erst nach 6-8 Jahren kurz vor der Bluete in Form ihrer Struenke zu Mescal verarbeitet werden, am Felshang dahinter Dornbuschvegetation mit eingestreuten Kandelaberkakteen (Cactaceae), die meisten Pflanzen haben in der Trockenzeit bereits ihre Blaetter abgeworfen,
Z_Farbverfaelschung durch abgedunkelte Scheibe im Bus, gewisse Unschaerfe
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Agavaceae,Agave salmiana-Magueyagave

Fundort:
Mexiko,MEX.,Teotihuacan,19-11-2007

Weitere Infos:
Agavaceae-Agavengewaechse,Sukkulenz,75% des Pulque werden aus dieser Agave produziert, weitere Agavenarten liefern neben Pulque auch den Tequila, naemlich: A. tequilana (A. americana, atrovirens, lehmannii, palmaris, pedrosana, pes-mulae, pseudotequilana, subtilis), hinten Cactaceae (Opuntia spec. u.a.)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Agavaceae,Agave salmiana-Magueyagave

Fundort:
Mexiko,MEX.,bei Teotihuacan,19-11-2007

Weitere Infos:
Agavaceae-Agavengewaechse,Sukkulenz,Bluetentrieb,75% des Pulque werden aus dieser Agave produziert, weitere Agavenarten liefern neben Pulque auch den Tequila, naemlich: A. tequilana (A. americana, atrovirens, lehmannii, palmaris, pedrosana, pes-mulae, pseudotequilana, subtilis), die Pflanze blueht nur ein einziges Mal nach 10-20 Jahren und stirbt nach der Fruchtreife ab (hapaxanthe Pflanze), hinten Cactaceae
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Agavaceae,Agave salmiana-Magueyagave

Fundort:
Mexiko,MEX.,Teotihuacan,19-11-2007

Weitere Infos:
Agavaceae-Agavengewaechse,Sukkulenz,Bluetentrieb,75% des Pulque werden aus dieser Agave produziert, weitere Agavenarten liefern neben Pulque auch den Tequila, naemlich: A. tequilana (A. americana, atrovirens, lehmannii, palmaris, pedrosana, pes-mulae, pseudotequilana, subtilis), die Pflanze blueht nur ein einziges Mal nach 10-20 Jahren und stirbt nach der Fruchtreife ab (hapaxanthe Pflanze), hinten Cactaceae
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Agavaceae,Yucca guatemalensis-Riesenpalmlilie

Fundort:
Mexiko,MEX.,Tula,20-11-2007

Weitere Infos:
Agavaceae-Agavengewaechse, kann bis 15 m hoch werden, Blueten cremeweiss in bis zu 90 cm hocher Bluetenrispe, Fruechte Kapseln mit vielen, schwarzen Samen, Blueten werden wegen ihres reichen Vit-C-Gehalts roh, in Salaten oder in Teig ausgebacken gegessen, die Art ist wie die meisten Yuccaarten auf bestimmte Motten (Insekten,Lepidoptera) angewiesen, die gezielt Bluetenstaub uebertragen und ihre Eier in die Blueten ablegen, die Raupen ernaehren sich von einem Teil der heranreifenden Samen ohne alle aufzubrauchen, Heimat: Mexiko, Guatemala, weitere Sukkulente (Cactaceae, Agave spec.), rechts Kiefer (Pinaceae)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Agavaceae,Yucca guatemalensis-Riesenpalmlilie

Fundort:
Mexiko,MEX.,Tula,20-11-2007

Weitere Infos:
Agavaceae-Agavengewaechse, kann bis 15 m hoch werden, Blueten cremeweiss in bis zu 90 cm hocher Bluetenrispe, Fruechte Kapseln mit vielen, schwarzen Samen, Blueten werden wegen ihres reichen Vit-C-Gehalts roh, in Salaten oder in Teig ausgebacken gegessen, die Art ist wie die meisten Yuccaarten auf bestimmte Motten (Insekten,Lepidoptera,Tegeticula yuccasella) angewiesen, die gezielt Bluetenstaub uebertragen und ihre Eier in die Blueten ablegen, die Raupen ernaehren sich von einem Teil der heranreifenden Samen ohne alle aufzubrauchen, Koevolution, Symbiose, Heimat: Mexiko, Guatemala, weitere Sukkulente (Cactaceae, Agave spec.)
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Agavaceae,Yucca guatemalensis-Riesenpalmlilie

Fundort:
Mexiko,MEX.,Tula,20-11-2007

Weitere Infos:
Agavaceae-Agavengewaechse, kann bis 15 m hoch werden, Blueten cremeweiss in bis zu 90 cm hocher Bluetenrispe, Fruechte Kapseln mit vielen, schwarzen Samen, Blueten werden wegen ihres reichen Vit-C-Gehalts roh, in Salaten oder in Teig ausgebacken gegessen, die Art ist wie die meisten Yuccaarten auf bestimmte Motten (Insekten,Lepidoptera,Tegeticula yuccasella) angewiesen, die gezielt Bluetenstaub uebertragen und ihre Eier in die Blueten ablegen, die Raupen ernaehren sich von einem Teil der heranreifenden Samen ohne alle aufzubrauchen, Koevolution, Symbiose, Heimat: Mexiko, Guatemala, links Cactaceae, hinten Casuarinaceae
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Agavaceae,Yucca spec.-Palmlilienart(en?) u.a.

Fundort:
Mexiko,MEX.,Sierra Madre del Sur zw. Coatepec u.Oaxaca,vom fahrenden Bus aus,Farbverfaelschung durch Fensterscheibe,25-11-2007

Weitere Infos:
Agavaceae-Agavengewaechse, Trockenbiotop der zentralen Hochebene (Altiplano), Dornbuschsavanne, Halbwueste, dazwischen Grassteppe, Cactaceae (Opuntia spec.) und Anacardiaceae (Schinus mollis-Falscher Pfefferbaum) mit den runden Baumkronen, groessere Flaechen dazwischen stellen Maisfelder dar (Poaceae)
Z_Farbverfaelschung durch abgedunkelte Scheibe im Bus, gewisse Unschaerfe
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Agavaceae,Yucca spec.-Palmlilienart(en?) u.a.

Fundort:
Mexiko,MEX.,Sierra Madre del Sur zw. Coatepec u.Oaxaca,vom fahrenden Bus aus,Farbverfaelschung durch Fensterscheibe,25-11-2007

Weitere Infos:
Agavaceae-Agavengewaechse, Trockenbiotop der zentralen Hochebene (Altiplano), Buschsavanne, Halbwueste, dazwischen Grassteppe, Cactaceae (Opuntia spec.) und Anacardiaceae (Schinus mollis-Falscher Pfefferbaum) mit den runden Baumkronen
Z_Farbverfaelschung durch abgedunkelte Scheibe im Bus, gewisse Unschaerfe
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Agavaceae,Yucca spec.-Palmlilienart(en?) u.a.

Fundort:
Mexiko,MEX.,Sierra Madre del Sur zw. Coatepec u.Oaxaca,vom fahrenden Bus aus,Farbverfaelschung durch Fensterscheibe,25-11-2007

Weitere Infos:
Agavaceae-Agavengewaechse, Trockenbiotop der zentralen Hochebene (Altiplano), Dornbuschsavanne, Halbwueste, dazwischen Grassteppe,vorn auch Cactaceae (Opuntia spec.)
Z_Farbverfaelschung durch abgedunkelte Scheibe im Bus, gewisse Unschaerfe
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Agavaceae,Yucca spec.-Palmlilienart(en?) u.a.

Fundort:
Mexiko,MEX.,Sierra Madre del Sur zw. Coatepec u.Oaxaca,vom fahrenden Bus aus,Farbverfaelschung durch Fensterscheibe,25-11-2007

Weitere Infos:
Agavaceae-Agavengewaechse, Trockenbiotop der zentralen Hochebene (Altiplano), Dornbuschsavanne, Halbwueste, dazwischen Grassteppe, Cactaceae (Opuntia spec.) und Anacardiaceae (Schinus mollis-Falscher Pfefferbaum) mit den runden Baumkronen
Z_Farbverfaelschung durch abgedunkelte Scheibe im Bus, gewisse Unschaerfe
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Agavaceae,Yucca spec.-Palmlilienart(en?) u.a.

Fundort:
Mexiko,MEX.,Sierra Madre del Sur zw. Coatepec u.Oaxaca,vom fahrenden Bus aus,Farbverfaelschung durch Fensterscheibe,25-11-2007

Weitere Infos:
Agavaceae-Agavengewaechse, Trockenbiotop der zentralen Hochebene (Altiplano), Dornbuschsavanne, Halbwueste, dazwischen Grassteppe,vorn auch Cactaceae (Opuntia spec.)
Z_Farbverfaelschung durch abgedunkelte Scheibe im Bus, gewisse Unschaerfe
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Agavaceae,Yucca spec.-Palmlilienart(en?) u.a.

Fundort:
Mexiko,MEX.,Sierra Madre del Sur zw. Coatepec u.Oaxaca,vom fahrenden Bus aus,Farbverfaelschung durch Fensterscheibe,25-11-2007

Weitere Infos:
Agavaceae-Agavengewaechse, Trockenbiotop der zentralen Hochebene (Altiplano), Dornbuschsavanne, Halbwueste, dazwischen Grassteppe,vorn auch Cactaceae (Opuntia spec.)
Z_Farbverfaelschung durch abgedunkelte Scheibe im Bus, gewisse Unschaerfe
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Agavaceae,Yucca spec.-Palmlilienart(en?) u.a.

Fundort:
Mexiko,MEX.,Sierra Madre del Sur zw. Coatepec u.Oaxaca,vom fahrenden Bus aus,Farbverfaelschung durch Fensterscheibe,25-11-2007

Weitere Infos:
Agavaceae-Agavengewaechse, Trockenbiotop der zentralen Hochebene (Altiplano), Dornbuschsavanne, Halbwueste, dazwischen Grassteppe, vorn auch Cactaceae (Opuntia spec.)
Z_Farbverfaelschung durch abgedunkelte Scheibe im Bus, gewisse Unschaerfe
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Agavaceae,Yucca spec.-Palmlilienart(en?) u.a.

Fundort:
Mexiko,MEX.,Sierra Madre del Sur zw. Coatepec u.Oaxaca,vom fahrenden Bus aus,Farbverfaelschung durch Fensterscheibe,25-11-2007

Weitere Infos:
Agavaceae-Agavengewaechse, Trockenbiotop der zentralen Hochebene (Altiplano), Dornbuschsavanne, Halbwueste, dazwischen Grassteppe, Cactaceae (Opuntia spec.)
Z_Farbverfaelschung durch abgedunkelte Scheibe im Bus, gewisse Unschaerfe
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asphodelaceae(Liliaceae),Aloe arborescens-Baumaloe

Fundort:
Mexiko,MEX.,bei Teotihuacan,19-11-2007

Weitere Infos:
Asphodelaceae-Junkerliliengewaechse (meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), kann bis zu 3 m hoch werden, Blueten rot, Fruechte Kapseln, in Blaettern rings um die Leitbuendel Harz, es enthaelt den Bitterstoff Aloin (Verwendung s. bei A.vera), Biotope in Trockengebiete, Sukkulenz, Heimat: S-Afrika, Cactaceae in der Anpflanzung weiter hinten
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Asphodelaceae(Liliaceae),Aloe arborescens-Baumaloe

Fundort:
Mexiko,MEX.,bei Teotihuacan,19-11-2007

Weitere Infos:
Asphodelaceae-Junkerliliengewaechse (meist zu Liliaceae-Liliengewaechse gerechnet), kann bis zu 3 m hoch werden, Blueten rot, Fruechte Kapseln, in Blaettern rings um die Leitbuendel Harz, es enthaelt den Bitterstoff Aloin (Verwendung s. bei A.vera), Biotope in Trockengebiete, Sukkulenz, Heimat: S-Afrika, Cactaceae und eine gelb bluehende Aloe vera-Pflanze
Kommentar verschicken  


© Dr.K.D.Zinnert,Konstanz
Bromeliaceae,Cactaceae,u.a.Epiphyten

Fundort:
Karibik,Kleine Antillen,Insel Martinique,06/1997

Weitere Infos:
Bromeliaceae-Bromeliengewaechse-Ananasgewaechse,Epiphyten,tropischer Wald, Trockenwald,tropische Flora, bei den langen, wurstfoermig herunterhaengenden , stark sukkulenten Sprossen koennte es sich um Selenicereus grandiflorus die Koenigin der Nacht (Cactaceae) handeln
Kommentar verschicken  
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ... >>

Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk bzw. Inhalt steht unter einer
Creative Commons Namensnennung-Nicht-kommerziell 3.0 Unported Lizenz.





© Dr. K.D. Zinnert    Koberle Weg 11    78464 Konstanz    Impressum & AGBs